Facebook

von 1184 Treffern sortiert nach

  • [...] und Märkten sohin 379 Ländstände mit Einschluss derjenigen die sich entschuldigt hatten werden noch die vorgenannten 71 eingerechnet so wird der Präsenzstand auf 450 Landstände sich belaufen Beiläufig die [...]
    [...] hatte hinsichtlich seiner Postulate folgende Enderklärung ab Damit aber die Landstände sehen dass Se churf Durchlaucht der Landstände und des gemeinen Landes Sublevation so viel im mer möglich sich [...]
    [...] Landgrafen von Leuchtenberg Zweite Abtheilung Von Dr Wittmann 237 Der letzte Landtag der altbayrischen Landstände im Jahre 1669 Von Dr Andreas Buchner d f d ºh 311 Culturgeschichtliche Forschungen über [...]
    [...] 40 Der L e tz t e L a n d t a g der altbayerischen Landstände im Jahre 1669 Von Dr Andreas Buchner königl bayer geistlichen Rathe ordentlichem Mitgliede der [...]
  • [...] Rudolf und Ludwig am 12 April 1307 das Prägen zu München und Ingolstrdt an die Landstände abtraten verord neten sie dass von dem ihnen zu zahlenden Schlagschatze das Reich niss [...]
    [...] Bd I Abth 3 3 250 Münzwesens bestand gleichfalls aus 13 Gliedern der niederbayrischen Landstände Als Münzmeister wurde Marquard Giesser aufgestellt Der Münzfuss war derselbe wie der oberbayrische nur [...]
    [...] Jahre 1435 fort wie diess hervorgeht als er auf den Rath seiner Räthe und der Landstände wieder zu prägen begann und zu diesem Behufe den Haug von Biel auf drei Jahre [...]
    [...] ausprägen musste Bei der im Jahre 1454 am St Elisabethentage unter dem Beirathe der Landstände erlassenen Münzordnung 2 wurde das Korn von sechs Lothen beibehalten aber das Schrot auf [...]
  • Albert, Johann Baptist: Bayerns Zollwesen
     Textstellen 
    [...] vom Jahre 1825 bis 1823 58 Die Vorlage eines Geſetz Entwurfes an die bayer ſchen Landſtände im Jahre 1825 in Be ziehung auf zeitgemäße Abänderungen im Zoll weſen d G G Gh [...]
    [...] Zollweſen vom Jahre 1825 bis 1 828 38 Im Jahre 1825 wo die bayer ſchen Landſtände zum Drittenmale verſammelt waren legte das k Finanz Miniſte rium denſelben einen Geſetz Entwurf [...]
    [...] an der Donau an der Iſar c dann bei den Landzollſtätten in Bayern und in der Oberpfalz Auch dieſe Tarife hier aufzunehmen würde zu vielen Raum einnehmen Indeſſen erſieht man ſchon aus [...]
    [...] Gebiethe der Finanz zu finden ſeyn A S 17 Im Jahre 1774 iſt für das Herzogthum Oberpfalz und die Landgrafſchaft Leuchtenberg eine mildere Zolleinrichtung und zwar nach dem Ausdrucke in der [...]
  • Allgemeine Zeitung
     Textstellen 
    [...] Gebräuche Bildungsgrade Die Grundgeſetze der Verfaſſung Oeſterreichs Landſtände in den deutſchen böhmiſchen und galiziſchen Ländern Ungariſche Reichs ſtände Landſtände in Siebenbürgen Die Militärgränze Die Congregationen im [...]
    [...] Sitten und Gebräuche Bildungsgrade Die Grundgeſetze der Verfaſſung Oeſterrei S Landſtände in den deutſchen böhmiſchen und ände Landſtände in Siebenbürgen ie Militärgränze Die Eongregationen im lombardiſch venetianiſchen [...]
    [...] Gebräuche Bildungsgrade Die Grundaeſetze der Verfaſſung Oeſterreichs Landſtände in den deutſchen böhmiſchen und galiziſchen Ländern Ungariſche Reichs ſtände Landſtände in Sieben vürgen Die Militärgränze Die Congregationen [...]
    [...] Martin von dem Senate der freien und Hanſeſtadt Hamburg als mericaniſcher Viceconſul anerkannt worden Landſtände Sachſen Bei der am 28 Junius in Leips zig ſtattgefundenen Landtagswahl ſind der Appellationsrath Dr [...]
  • Allgemeine Zeitung
     Textstellen 
    [...] Hiſtoriſche Begründung Das Fauſtrecht Der Landfrieden Der Adel Die Grundherrſchaft Die ſtehenden Heere Die Landſtände Ariſtokratism Die Reaction Hiſtoriſche Begründung der Gegenwart Die Hofleute Die fran zöſiſche Revolution [...]
    [...] nun ſchon ſeit mehrern Wochen bekannt und hat einen neuen Beweis gegeben daß Bayerns Landſtände ihre Stellung wohl erfaßten aber auch daß Bayerns hohe Staatsregierung durch weiſe landesväterliche Sorge [...]
    [...] werde Sollte dieſes nicht geſchehen ſo debt nur noch eine Hoffnung auf die allgemeinen Landſtande übrig welten nach 122 des Landesverfaſſungsgeſetzes der Vertrag noch vorgelegt werden muß und die [...]
    [...] und Gouverneur von Koblenz Frhr v Müffling als General der Inf der Abſchied bewilligt Landſtände Großh Baden Se k Hob der Großherzog hat zu Mitgliedern der erſten Kammer der [...]
  • Allgemeine Zeitung
     Textstellen 
    [...] in München honoris causa das Doctordiplom überſandt Handſtände Im Fürſtentum Hohenzollern Hechingen ſind die Landſtände auf den 9 Jan zuſammenberufen der Hof und Reg Rath Frhr v Wangenheim iſt dabei zum [...]
    [...] Dr Plagge zu Gießen iſt die nachgeſuchte Entlaſſung aus ſeinem bisherigen Dienſtverhältniſſe ertheilt Landſtände Preußen Bei der am 19 Jan in Coblenz ſtattgefundenen Wahl der ritterſchaftlichen Abgeordneten zum [...]
    [...] von dem Kaiſer von Rußland die goldene Medaille mit der Inſchrift Praemia digno erhalten Landſtände Zum Director der Landesdeputation von Ho henzollern Hechingen wurde der Avg Pfarrer Blumen ſtetter [...]
    [...] den Landtag zu ſchicken Hinſichtlich einer andern wichti gen Frage ſollen die abgeordneten Staten Landſtände die gegenwärtig die drei Stände vertreten aus jedem beſonders oder ohne Unterſchied aus allen [...]
  • Allgemeine Zeitung
     Textstellen 
    [...] Strafgeſetzbuches gewähl ten Ausſchüſſe I und II Kammer der Landſtände 1 Thlr oder 1 f 56kr Verhandlungen der II Kammer der Landſtände über jenen Entwurf 5 Abthet lungen 22 Thlr oder [...]
    [...] vielleicht undankbareren des Hemmſchuhes in dieſem bewegten Leben begnügen zu wollen 29 Perſonal Nachrichten Landſtände Großh Heſſen Verzeichniß der Mitglieder beider Kammern der Ständeverſammlung I Erſte Kammer A Die durchlauchtigſten [...]
    [...] vorerſt nur in Beziehung auf die deutſche Viehausfuhr und Weinerzeugung Fortſetzung folgt Perſonal Nachrichten Landſtände Großherzothum Heſſen II Zweite Kam mer 1 Abgeordnete des Adels Frhr v Breidenbach zu Breidenſtein [...]
    [...] Raver k k Feldmarſchall in Wien und Friedrich Anton k k Feldmarſchall Lieutenant daſelbſt Landſtände Baden der für den Bezirk Kenzingen gewählte Abgeordnete zur zweiten Kammer der Ständeverſammlung Ober [...]
  • [...] Herzogthum Neuburg durch den Kurfürſten Karl Theodor wieder an Bayern Im J 1808 wurden die Landſtände und die ganze Verfaſſung des Herzogthums Neuburg aufgehoben und deſſen Beſtandtheile ver theilt Das [...]
    [...] Herzogs Dieſe waren der Vizedom mit ſeinem Canzleiperſonal die bayeri 31 4 SB ſchen Landſtände die herzoglichen Hofbeamten der Marſchall die Läufer die Thürhüter die Hofnarren Mc c Die [...]
    [...] I und 0 den II Kurſus beſuchen Hievon gehören dem Regierungsbezirke Oberbayern 3 Niederbayern 2 Oberpfalz und Regensburg 8 Oberfranken 15 Mittel franken 12 Unterfranken 28 der Pfalz 12 Schwaben und [...]
    [...] heiligen Michael und Ehrenkreuz des k Ludwigs Ordens Er war geboren in Neumarkt in der Oberpfalz am 9 September 1768 zählte alſo bei ſeinem Tode volle 78 Jahre ein Alter welches ein [...]
  • [...] als Stadthalter der Oberpfalz und berief ſämmtliche Prä laten Gutsbeſitzer Städte und Märkte zu einem Landtag nach Amberg 1714 Durch den Frieden von Raſtadt kömmt die Oberpfalz mit Amberg wieder [...]
    [...] Einführung der Jeſuiten Die Jeſuitenkirche Die große Aufführung des Engelſturzes Die prachtvolle Kirchweihe Die Landſtände deren innere Rechtsgeſchichte von den älteſten Zeiten an 20 Entſtehung Münchner Prachtbauten i Drittes [...]
    [...] Reichthum des Adels gezierten Pferden ritten in ernſter Haltung die Truchſeſſen Kämmerer die adeligen Landſtände Miniſter und Kanzler Dann ritt allein der Oberſthof meiſter Freiherr von Rechberg darauf der [...]
    [...] 2000 36 Weihenſtephan 8 000 37 Weyern 2 000 Die eben genannten Klöſter waren berechtigt Landſtände zu ſchicken diejenigen die folgen in Bayern nicht e d e e e p h e [...]
  • [...] Es wurde nämlich beſchloſſen 1 Ohne Zuſtimmung der Landſtände dürfen keine Steuern er hoben werden 46 722 2 ohne Zuſtimmung der Landſtände kann kein Herzog von den Staatsgütern etwas verkaufen [...]
    [...] verkaufen oder verpfänden 3 ohne Zuſtimmung der Landſtände darf ein Herzog keinem Fremden ein öffentliches Amt übergeben 4 ohne Zuſtimmung der Landſtände darf der Herzog weder Krieg noch Frieden [...]
    [...] aufgehobener Tafel begann der Ball wozu der größte Theil des Dresdner Adels auch viele Landſtände geladen waren denn einige Wochen vorher hatte erſt der Landtag begonnen Den Ball eröffnete [...]
    [...] Krieg ſollte zwiſchen beiden Ländern heftiger beginnen In Bayern ſuchte Herzog Otto durch ſeine Landſtände Mittel zum Kriege zu erhalten in Oeſterreich wurden den Klöſtern ihre Schätze abgenommen Die [...]