1 Treffer sortiert nach

  • Geschichte des Marktes Geisenfeld
     Textstellen 
    [...] 22 Dezember kaufte die Abtiſſin A The reſia einen Weiher zu Niederempfenbach von Martin Lidl daſelbſt unter Urkundenſiegelung des Johann Chriſtoph Arnold jur lic Pfleger und Kaſtenamtsverwalter in Mainburg [...]
    [...] ſich wie wir gleich bemerken wollen auch für die kommende Zeit fort am 17 März 1812 wurde das Regensburger Nöttinger Thor zum Abbruch verſteigert und dem Brauer Leonhart Deuringer um [...]
    [...] und deren Vierung zur Herſtellung eines Wohngebäudes benützt worden am 17 November desſelben Jahres 1812 fiel auch das Schlagthörchen es war von dem Schreinermeiſter Emeram Karg ſammt dem daranſtoſſenden [...]
    [...] Armeecorps von 30 000 Bayern welches dem Rheinbunde zufolge den Krieg Napoleons gegen Rußland 1812 ſo unglücklich mitmachen mußte waren auch mehrere Geiſenfelder Jünglinge die ihr Vaterland nicht wieder [...]
    [...] 1804 bis 1806 Fr Anton Plank Siebmacher 1807 bis 1811 Andreas Kir Andreas Kir mayer 1812 bis 1814 Anton Stephan Handelsmann 1815 bis 1818 Anton Khann Handelsmann 1819 u 1820 Johann [...]