Facebook

von 11 Treffern sortiert nach

  •  Textstellen 
    [...] Dies iſt ein in Ober Bayern Bißthums Freyſingen Regierung München an der Ammer bey dem Markt Prück an der Straßen von München nach Augſpurg gelegenes Kloſter Ciſtercienſer Ordens oder vielmehr [...]
    [...] Alberti IV und Cunigundae Kayſers Fride rici III Tochter Sohn und Herzogs Wilhelmi IV zu München und Herzogs Lu Johann A dovici in Landshut Bruder In ſeiner Jugend hatte er den bekannten [...]
    [...] Tod der An 569 erfolgte zugebracht Deſſen Ruhm Der Ä und erzherzogliche Leichnam ward nach München abgeführet und iſt daſelbſt in dem herzoglichen Mauſoleo beygeſetzet worden Er hat das Lob und [...]
    [...] Lande und kam von dannen in Bayern woſelbſt er ſich in einen zwiſchen Augſpurg und München etwas linker Hand gelegenen Wald begab und in demſelben als ein Einſiedler lebte a Er [...]
    [...] Königin sag in eHeyn d Annales Fuldenſes adan 849 Siehe auch des fürſtl Regierung zu München gehöriger Marktflecken Ä ÄAlbrecht Georg Schwarzens altes iſt Siehe MERIANs Topographiam Bavarie p Vererreic [...]
  • Falckenstein, Johann Heinrich von: Vollständige Geschichten der alten, mittlern und neuern Zeiten Des großen Herzogthums und ehemaligen Königreichs…
     Textstellen 
    [...] Be richt r dieſes Kloſter an der Land Straſſe und zwar an dem Fluſſe Amber von München nach Augſpurg gelegen iſt Nach Ambra folgt in dem Itinerario Auguſta Vindelicorum von welchem bereits [...]
    [...] nung und will dieſes Iſenica an den Fluß 3ſen von Waſſerburg auf Iſeniſca das heutige München Är unterhalb Neu Oettingen ſich in den Inn er von dar nach Ambra das jetzige uck [...]
    [...] Vater gefolget und Georgius Dives hat 15o3 dieſelbe beſchloſſen III Johannes hät die Linie zu München angefangen und in ſeiner Nachkommen auf Maximilian den Churfürſten Anno 623 Ä achk nſchaft biß [...]
  • Falckenstein, Johann Heinrich von: Vollständige Geschichten der alten, mittlern und neuern Zeiten Des großen Herzogthums und ehemaligen Königreichs…
     Textstellen 
    [...] Be richt r dieſes Kloſter an der Land Straſſe und zwar an dem Fluſſe Amber von München nach Augſpurg gelegen iſt ach Ambra Ä in dem Itinerario Auguſta Vindelicorum von welchem bereits [...]
    [...] denn was ſollte er weit zur rechten Hand machen von Waſſerburg auf Iſeniſca das heutige München vºn dar nach Ambra das jetzige Pruck oder Kloſter ürſtenfeld an der Amber von dannen [...]
    [...] recenſiret bereits Meldung geſchehen m ISINISCA wird von CluvEkio und andern mehr vor das heutige München finifta h Dieſes Ortes geſchiehet auch weiter unten ni im 8ten Capitel in dem Leben [...]
  •  Textstellen 
    [...] bey herigen Sal weg dahin leiten a dann die Salzfuhren über diefe neue Brückezu Munchen München gehen und den gewöhnlichen Salz Zoll erlegen mußten Weil auch wie es flfl l [...]
    [...] und kam von dannen in Bayern wo elbſt er ſich in einen zwiſchen Augfpurg und München etwas linter and gele enen Wald be ab und in demſelben als ein Einfiedler lebt [...]
    [...] aber des rn P Weichelbe a rlliiriing in lte terne Fri Beyfeyn fürfil Regierung zu München gehöriger Marktflecken ifi Siehe MERlANs Topographiam Bavaria p f Hieraus läßt xfichs vermuthen daß [...]
    [...] vielen von feiner Profeffion die allezeit Sicher Zamoxommr heit halber Haiifenweife reifen mußten in München an Weiler nun ein verfian iudieier eit diger unddarbeh entſchloffener Mann war dem es an [...]
    [...] einer Höhe nachfi an dem Ammer ee in der augſpur giſchen Diceces und Regie rung München eelegen iſt a HAUTO oder HANI Biſchoff zu Augfpurg hatte einen Beider NamendRATl IARDUS [...]
  • [...] 375 JOHANNES zin 1 zu München 1392 1397 Gem Catharina Mainhardi Graſens zu n 2 Görz Tochter AMay ERNESTUS Sophia Wilhelmus T e zu München 1392 1438 1428 Gem 143 [...]
    [...] geb Wilhelmus N 432 f 49 43 17 geb u 36 s TALBERTÜSTITÄ Beatrix zu München geb 1396 ſucced 1438 Gem I Hermann Grafzu Cleve z t 146o Gem 1 Eliſabeth [...]
    [...] zur eſidenz woher die Landshutiſche Linie entſtanden Herzog JOHANNES ſchlug ſein Hof Lager zu München auf deſſen Linie anfänglich die Münchner genennet ward Die Ingolſtädtiſche Li nie als die [...]
  • [...] Dann ſo erwähne auch der Kayſer Ludovicus Bavarus in denjenigen An 1323 V Cal Oétob zu München ausgefertigten Le hen Brief worinnen er dem Burggrafen Fri a Die Lib VII cap 1 S [...]
    [...] Begebenheit deßwegen verneinen will dieweilen der Kayſer Ludovicus IV in dem Le hen Brief dedato München V Calend Oétob Anno 1323 nicht auch dieſer Deſter reichiſchen Lehengedencket ſo mögte ich wiſ [...]
    [...] Caſimiro I zu Pommern ohRweit Treptow an dem FlußRega ſehr koſtbarers bauet von den Premonſtratenſer München weiß gekleidet gehen bey die 4 Secula bei effen worden Diaconus zu Treptow an der Ä [...]
  • [...] zur eſidenz woher die Landshutiſche Linie entſtanden Herzog JOHANNES ſchlug ſein Hof Lager zu München auf deſſen Linie anfänglich die Münchner genennet ward Die Ingolſtädtiſche Li nie als die [...]
    [...] WIFT Grafens 3 1419 I434 I437 geb u 1436 TLUDC ALBERTUS lll Probus Beatrix zu IngolſtafMünchen geb 396 ſucced 1438 Gem 1 Hermann Grafzu Cleve Margaretha O Gem 1 Eliſabeth Eberhardi [...]
  • [...] Friederich von Wolfskehl zu Uttinoh auf Reichenberg und Lindfuhr Bºsch ürſt GISC1C tats il fhik MÜNCHEN N 98 I Von denen Ober Amtm in Schwabach Fürſtlich Brandenburg Anſpachiſcher Geheimer Rath Hof [...]
  •  Textstellen 
    [...] zweyten Theil es gehöre heutiges Tages denen Cajera nem oder Theatiner Clofier Frauen zu München Merian aber und Bucelinx1 b ſchreiben es gehore denen Jeſuiten alida X Abfatz Von dem [...]
    [...] von Durrwang Land Vogt und Nicklas Wig gelin 7 Pfleger zu Lengfel verrichten Gegeben zu München Montags nach l ancratii Anno 1346 Jm Wappen hat diefes Cloſter eine Aebtißn Bernhardiner [...]
    [...] von Schaumberg darum daß er den Landfrieden gebrochen fammt vier Knechten ger fangen zu München geſànglicg enthalten und zum Schwerd verurtheilen laffen Und als fie an die Richtfiatt kommen [...]
    [...] ohne Schaden fenn ohne Ge fehrde Und gebieten darauf allen undieden Cburfürfien Mfinchen und Munchen präm ten Grafen Frehen Herren Rittern Knechten Land arfchallen Land Hauptleuten Land Vdgten Hai [...]
  • [...] Alte Wio ein Bier zu Brandenbürg 3 Kirchthurn zu Schwabach 93 Ä ein Bier zu München Ä Na ÄVietheuer gekaufft und aufgeſtellet 94 mens 4 2 Berlichingen Hannß Jacob Ober Amts [...]
    [...] Braunſchweig Tj º2 und das in Braunſchweig welches die Canonici brauen Papen Äoven ge nennet München wird ein weiſſes Bier häuffig gebrauet und verführetjſo Ambock genennet wird Siehe die er [...]