5 Treffer sortiert nach

  • Predigt auf die Jubelfeier der fünf und zwanzigjährigen Regierung Maximilian Josephs, König von Baiern
     Textstellen 
    [...] Ehrfurcht gegen Mar Joſeph emporflammen wenn er am heutigen Tage ſeine Vaterhuld und Liebe recht zu Gemüthe nimmt denn er erblicket an dem Allerdurchlauchtigſten Könige Maximilian Joſeph 5 I einen wahren Vater [...]
    [...] frommer für die Kirche und das Wohl des Landes beſorgter Vorfahren trat unſer beßter König Marimilian Joſeph I es ent gieng ſeinem Vaterauge nicht wie in den kriegeriſchen Zeitſtürmen der Glaube [...]
    [...] uns einen ſo guten ſo weiſen König an unſerm Marimilian Joſeph gegeben hatte auf den ſich wohl die Worte Ekle ſiaſtes anwenden laſſen glücklich das Land deſſen König edel iſt Und dieſes glückliche [...]
    [...] wie ein Vater in Mitte ſeiner ihn liebenden Kinder wandeln kann als unſer beßter König Marimilian Joſeph der durch die neue Begründung ſeiner Kirche neuerdings Gottes reichen Segen auf ſein gekröntes [...]
    [...] iſt wo iſt ein anderer Monarch der ſich deſſen rühmen kann wie unſer beßter König Marimilian Joſeph S ch l u ß Darum meine Lieben laſſen ſie uns den heutigen Tag ſegnen [...]
    [...] Predigt auf die Jubelfeier der fünf und zwanzigjährigen Regierung Maximilian Josephs, König von Baiern [...]
  • Predigt auf die Jubelfeier der fünf und zwanzigjährigen Regierung Maximilian Josephs, König von Baiern
     Textstellen 
    [...] frommer für die Kirche und das Wohl des Landes beſorgter Vorfahren trat unſer beßter König Marimilian Joſeph I es ent gieng ſeinem Vaterauge nicht wie in den kriegeriſchen Zeitſtürmen der Glaube [...]
    [...] uns einen ſo guten ſo weiſen König an unſerm Marimilian Joſeph gegeben hatte auf den ſich wohl die Worte Ekle ſiaſtes anwenden laſſen glücklich das Land deſſen König edel iſt Und dieſes glückliche [...]
    [...] Ehrfurcht gegen Mar Joſeph emporflammen wenn er am heutigen Tage ſeine Vaterhuld und Liebe recht zu Gemüthe nimmt denn er erblicket an dem Allerdurchlauchtigſten Könige Marimilian Joſeph 5 I einen wahren Vater [...]
    [...] A S z y E G v Fürchtet Gott und ehret den König I Petrus 2 17 7 7 s e 2 sm E i n g a n g s f Mº Ja Macht und Gewalt [...]
    [...] wie ein Vater in Mitte ſeiner ihn liebenden Kinder wandeln kann als unſer beßter König Marimilian Joſeph der durch die neue Begründung ſeiner Kirche neuerdings Gottes reichen Segen auf ſein gekröntes [...]
    [...] Predigt auf die Jubelfeier der fünf und zwanzigjährigen Regierung Maximilian Josephs, König von Baiern [...]
  • Standrede auf die am 16. Februar 1824 zu Eichstätt begangene Jubelfeier der fünf und zwanzigjährigen Regierung Sr. Majestät des Königs Maximilian Joseph, als die Schuljugend Köngs-Aepfelbäume zum bleibenden Andenken dieser Feierlichkeit setzte
     Textstellen 
    [...] 16 Februar 1824 zu Eichſtätt begangene I U b e l f e i e r der fünf und zwanzigjährigen Regierung Sr Majeſtät des Königs Marimilian Joſeph als die Schuljugend Königs Aepfelbäume zum [...]
    [...] Vorausſetzung rufet nun alle aus wahrhaft kindlichen Herzen Es lebe unſer beßter Landesvater und König Marimilian Joſeph es lebe die beßte Landesmutter und Königin Karolina e t z e v W F [...]
    [...] heute zum bleibenden Andenken der Jubel feier der 25jährigen Regierung unſers allerdurchlauch tigſten Königs Marimilian Joſeph junge Königsäpfel bäume an euer allgemeines Schulhaus gepflanzet um auch ein kleines Schärflein zu dieſer [...]
    [...] ſoll ein neuer Sporn meiner Thätigkeit meines Wohlverhaltens ſeyn 7 Wie wird es den beßten König freuen wenn Gr erfährt daß ihr mit ſo edlen Geſinnungen und ſo guten Herzen ſein Jubelfeſt [...]
    [...] ſchon müßet ihr euch be ſtreben klar an den Tag zu legen was ſich der gute König und was ſich das erwartende Vaterland von euch in Zukunft verſprechen kann 8 Würdiget euch [...]
    [...] Standrede auf die am 16. Februar 1824 zu Eichstätt begangene Jubelfeier der fünf und zwanzigjährigen Regierung Sr. Majestät des Königs Maximilian Joseph, als die Schuljugend Köngs-Aepfelbäume zum bleibenden Andenken dieser Feierlichkeit setzte [...]
  • Standrede auf die am 16. Februar 1824 zu Eichstätt begangene Jubelfeier der fünf und zwanzigjährigen Regierung Sr. Majestät des Königs Maximilian Joseph, als die Schuljugend Köngs-Aepfelbäume zum bleibenden Andenken dieser Feierlichkeit setzte
     Textstellen 
    [...] 16 Februar 1824 zu Eichſtätt begangene Iu b e lfe i e r der fünf und zwanzigjährigen Regierung Sr Majeſtät des Königs Maximilian Joſeph als die Schuljugend Königs Aepfelbäume zum bleibenden Andenken dieſer [...]
    [...] Vorausſetzung rufet nun alle aus wahrhaft kindlichen Herzen Es lebe unſer beſter Landesvater und König Marimilian Joſeph es lebe die beßte Landesmutter und Königin Karolina [...]
    [...] heute zum bleibenden Andenken der Jubel feier der 25jährigen Regierung unſers allerdurchlauch tigſten Königs Marimilian Joſeph junge Königsäpfel bäume an euer allgemeines Schulhaus gepflanzet um auch ein kleines Schärflein zu dieſer [...]
    [...] ſoll ein neuer Sporn meiner Thätigkeit meines Wohlverhaltens ſeyn 7 Wie wird es den beßten König freuen wenn Er erfährt daß ihr mit ſo edlen Geſinnungen und ſo guten Herzen ſein Jubelfeſt [...]
    [...] ſchon müßet ihr euch be ſtreben klar an den Tag zu legen was ſich der gute König und was ſich das erwartende Vaterland von euch in Zukunft verſprechen kann 8 Würdiget euch [...]
    [...] Standrede auf die am 16. Februar 1824 zu Eichstätt begangene Jubelfeier der fünf und zwanzigjährigen Regierung Sr. Majestät des Königs Maximilian Joseph, als die Schuljugend Köngs-Aepfelbäume zum bleibenden Andenken dieser Feierlichkeit setzte [...]
  • Standrede auf die am 16. Februar 1824 zu Eichstätt begangene Jubelfeier der fünf und zwanzigjährigen Regierung Sr. Majestät des Königs Maximilian Joseph, als die Schuljugend Köngs-Aepfelbäume zum bleibenden Andenken dieser Feierlichkeit setzte
     Textstellen 
    [...] 16 Februar 1824 zu Eichſtätt begangene I U b e l f e i e r der fünf und zwanzigjährigen Regierung Sr Majeſtät des Königs Marimilian Joſeph als die Schuljugend Königs Aepfelbäume zum [...]
    [...] Vorausſetzung rufet nun alle aus wahrhaft kindlichen Herzen Es lebe unſer beßter Landesvater und König Marimilian Joſeph es lebe die beßte Landesmutter und Königin Karolina 8 Würdiget euch jetzt dieſer ſüßen [...]
    [...] Vorausſetzung rufet nun alle aus wahrhaft kindlichen Herzen Es lebe unſer beßter Landesvater und König Marimilian Joſeph es lebe die beßte Landesmutter und Königin Karolina [...]
    [...] heute zum bleibenden Andenken der Jubel feier der 25jährigen Regierung unſers allerdurchlauch tigſten Königs Marimilian Joſeph junge Königsäpfel bäume an euer allgemeines Schulhaus gepflanzet um auch ein kleines Schärflein zu dieſer [...]
    [...] Erinnerung ſoll ein neuer Form meiner Thätigkeit meines Wohlverhaltens ſeyn 7 Wie wird es den beßten König freuen wenn Er erfährt daß ihr mit ſo edlen Geſinnungen und ſo guten e Herzen ſein Jubelfeſt [...]
    [...] Standrede auf die am 16. Februar 1824 zu Eichstätt begangene Jubelfeier der fünf und zwanzigjährigen Regierung Sr. Majestät des Königs Maximilian Joseph, als die Schuljugend Köngs-Aepfelbäume zum bleibenden Andenken dieser Feierlichkeit setzte [...]