4 Treffer sortiert nach

  • Das Hospital zu Deidesheim
     Textstellen 
    [...] Zimmer ſeit dem 19 Oktober 1824 Jakob Köhler ſeit dem 1 Oktober 1825 Franz Schmalenberger im Jahre 1827 Michael Joſeph Vogel ſeit dem 17 März 1828 Matthias Erhard ſeit dem 13 Juli [...]
    [...] zu Harthauſen Johann Georg Kaub er hielt 33 Die Erben des am 9 November des Jahres 1756 verlebten Unterſchultheißen und Rathsverwandten Paul Henrizi den Ruf als erſter Pfarrer nach Niederkirchen Er [...]
    [...] heil Meſſen für Hieronymus Schmitt und ſeine Ehefrau zu beſorgen welche deren Erben im Jahre 1756 mit 60 Gulden ſtifteten Sohin ruhen auf dem Hospitalbenefizium 135 heil Meſſen 53 Im Jahre [...]
    [...] a n c i s c u s C h ri st op h o r u s E p i s c op u s S pi r e ns i s L S [...]
    [...] den barmherzigen Schweſtern abgeſchloſſenen Vertrags vom 31 Dezember 1845 Allerdurchlauchtigſter Großmächtigſter König Allergnädigſter König und Perr Die allerunterthänigſt treugehorſamſt unterzeichneten Bür ger der Stadt Deidesheim wagen [...]
  • Geschichte der Bischöfe zu Speyer / 2
     Textstellen 
    [...] Deſſen Schwager König Maxi milian I unterſtützte ihn Ruprecht ergriff für ſein gerechtes Erbe die Waffen allein er wurde von Maximilian am 4 Mai 1504 mit allen ſeinen Helfershelfern mit [...]
    [...] der Feſte getroffen als die Nachricht in s Lager kam daß der junge römiſche König Joſeph I mit ſeiner Gemahlin dem Kriegsſchauplatze nahe Am 25 Juli traf er über Egger Heilbronn [...]
    [...] Edesheim alles Milchvieh hinwegnehmen laſſen 17 3 Am 27 September kam der römiſche König Joſeph I abermals in das dortige Lager Am 18 October ward der Sturm auf die Contreſcarpe [...]
    [...] Georg Litzel in ſeiner Beſchreibung der kaiſerlichen Begräbniſſe neu her ausgegeben von J M König 1825 Seite 112 erzählt wollte Kaiſer Carl VI die Beſchaffenheit der Kaiſergräber kennen lernen und [...]
    [...] Katholiken in demſelben Jahre zu Würzburg geſchloſſene Liga unter der Vorſtandſchaft des Herzoges Maximilian von Bayern folgte Man ſah jeden Tag einem feindſeligen Zuſammenſtoße der Verbündeten entgegen Die deßfallſigen [...]
  • Neuere Geschichte der Bischöfe zu Speyer : sammt Urkundenbuche
     Textstellen 
    [...] 29 Maximilian Joſeph König von Bayern erklärt dem Biſchofe Joſeph Tudwig zu Mainz das Bisthum Speyer zugedacht º haben Rünchen 1817 Dez 24 3 S 219 Maximilian Joſeph König von [...]
    [...] Kinder fließen 2c Liebermann s Predigten B I S 255 Nicht nur den Kaiſer Na poleon ſondern auch den König Maximilian Joſeph von Bayern hat der Verewigte mit außerordentlichem Lobe [...]
    [...] Nr 48 Raar Joſeph König von Bayern errichtet das Clericalſeminar zu Speyer Tegernſee 1823 Auguſt 21 3 S 22 Maximilian Joſeph von Gottes Gnaden König von Bayern Auf euren Bericht [...]
    [...] und Inhaber des Regiments Elſaß war der Herzog und Pfalzgraf Maximilian Joſeph von Zweibrücken nach heriger König von Bayern von dem Colmar noch in einem Briefe vom 1 Januar 1818 [...]
    [...] des Verrathes makellos daſteht cordat und Conſtitutionseid der Katholiken in Bayern Augsburg 1847 S 42 Der König Maximilian Joſeph hatte unſerm Biſchofe kurz vorher in Zweibrücken perſönlich verſichert er [...]
  • Der Speyerer Dom, zunächst über dessen Bau, Begabung, Weihe unter den Saliern : e. Denkschr. zur Feier seiner achthundertjährigen Weihe
     Textstellen 
    [...] der alten deutschen Herrscher 1816 Jm Monate Juli besuchte König Maximilian Joseph von Bayern die alte Ruhestätte der Kaiser mit dem Wunsche sie nach Gebühr zu ehren 1817 Den 5 [...]
    [...] 31 Mai genehmiget König Max den mit Joseph Schwarzmann abgeschloßenen Vertrag über dekorative Ausschmückung des Langhauses für die Summe von 29 000 Gulden Den König Maximilian II kostete die [...]
    [...] Den 20 März wird die Wiederherstellung des Domes vom Könige Maximilian Joseph genehmiget 1818 Den 17 August legt Bauinspektor Joseph Martin dahier die Pläne zur Wiederherstellung des Domes im Gesammtanschlage [...]
    [...] besuchten der Kaiser Franz I von Oesterreich der Kaiser Alexander I von Rußland und Friedrich Wilhelm III König von Preußen aus ihrem Kriegszuge gegen Napoleon I die verwüsteten Gräber der [...]
    [...] O S 32 40 und 47 Hift Besch der kais Begräbniß Speyer 1825 S 121 In der lithographirten Beigabe Fig I haben wir die 12 Graber einpunktiren so wie auch bei Fig II [...]