10 Treffer sortiert nach

  • Unpartheyische Abhandlung von dem Staate des hohen Erzstifts Salzburg und dessen Grundverfassung zur rechtlich- und geschichtmäßigen Prüfung des sogenannten Iuris Regii der Herzoge in Baiern entworfen, im Jahr 1765
     Textstellen 
    [...] c 8 p 834 and tau tet im Eingang Wir Lud weich zu brandenbntrh wir Stephan wie Lum eia wie Wlbelm von GOc m Gnaden Dfalzgrafen bey dem Uhrin and gerzogen [...]
    [...] Oefterreich eine lebens W länglich gemeinfame Schuhverein Nicht minder oerbande fiel Her WW zog Stephan in Niederbaiern dd Landshut am Freytag nach der ETF Pſinsſtw e im Jahr 1308 daß [...]
    [...] éerbſt 1362 nachdrnckſamſt einzugehen Z 185 Mittlerweile gefchah es doch daß ſich die Herzoge Stephan der SmS 1365 àîtere und jùngere wie auch herzog Friederich und Johann ÎÉÉÎÎÎÈÌFÈÎ in Baiern [...]
    [...] im Jahr 1382 tam eine ſehr weitläu JmJ 1332 mit Herzog fige Bündniß zwiſchen Herzogen Stephan Friederich und mie Johann in Baiern dann Bifrhof Dietrich zu Regensburg an einem ZUM und [...]
    [...] Land und Leuten befchädiget würde getreue Hilf wider jedermann bevor wider die Hei zage Stephan Frie derich und Johann von Baiern leiſten und bis der Schade wieder kehret iſt beyſtehen [...]
  • Beurkundete Beyträge zur Geschichte, und Prüfung des Vorzugs der Erzbischöfe zu Salzburg vor den Churfürsten zu Pfalz, als Herzogen zu Baiern
     Textstellen 
    [...] Zeugniß über den vorgegangenen Kauf um die Gaſtein zwiſchen Erzbiſchof Chunrad dann Herzog Otto und Stephan zu Baiern von Albert Bi ſchofe zu Kiemſee Friederich Domprobſten Engel bert Abbten zu St [...]
    [...] Dux Auſtriae etc I5 In dem Hintergangbriefe auf Spruchleute zwi ſchen Erzbiſchof Pilgrim und Herzog Stephan in Baiern de Dato Raitenhaſlach am nächſten Suntag vor dem heiligen Auffahrttag 1384 heißt es [...]
    [...] Salzburg Legat des Stuels zu Rom veriechen für uns und für unſer Gottshaus und wir Stephan von denſelben Gnaden Pfalenzgraf bey Rein und Herzog in Bayrn bekennen offentlich mit dem Brief [...]
    [...] Erzbiſchof vor dem regierenden Herzoge in Baiern genannt und ſo eben auch deſſen Nachfolger Erzbiſchof Michael der die vorgewaltete Spenn gehoben vor eben dieſem Herzoge ſich prädiciret und in der Fertigung [...]
    [...] nichts wirklichs beſchloſſen noch verglichen worden daß ſich hernach der hochwürdigſt Fürſt und Herr He Michael Erzbiſchof zu Salzburg e alls obhochgedachts Herzog Ernſten in Bayern ordentlicher Succeſſor vnnd regierender [...]
  • Unpartheyische Abhandlung von dem Staate des hohen Erzstifts Salzburg und dessen Grundverfassung zur rechtlich- und geschichtmäßigen Prüfung des sogenannten Iuris Regii der Herzoge in Baiern entworfen, im Jahr 1765
     Textstellen 
    [...] com e 8 p 834 und lautet im Eingang Wir Lud weich zu Brandenburch wir Stephan wir Ludweich wie Wilhelm von GOttes Gnaden Pfalzgrafen bey dem Rhein und erzogen in Baiern [...]
    [...] in Oeſterreich eine lebens Ä Älänglich gemeinſame Schutzverein Nicht minder verbande ſich Herz zog Stephan in Niederbaiern dd Landshut am Freytag nach der Ä Pfingſtwoche im Jahr 1308 daß er [...]
    [...] im Herbſt 1362 nachdruckſamſt einzugehen I85 MÄ geſchah es doch daß ſich die Herzoge Stephan der ImJ 1365 ätere und jüngere wie auch Herzog Friederich und Johann Ä in Baiern [...]
    [...] und zwar im Jahr 1382 kam eine ſehr weitläu Im J1382 fige Bündniß zwiſchen Herzogen Stephan Friederich und Ä Johann in Baiern dann Biſchof Dietrich zu Regensburg an einem Ä und [...]
    [...] an Land und Leuten beſchädiget würde getreue Hilf wider jedermann bevor wider die Herzoge Stephan Frie derich und Johann von Baiern leiſten und bis der Schade wieder kehret iſt beyſtehen [...]
  • Beurkundete Beyträge zur Geschichte, und Prüfung des Vorzugs der Erzbischöfe zu Salzburg vor den Churfürsten zu Pfalz, als Herzogen zu Baiern
     Textstellen 
    [...] Zeugniß über den vorgegangenen Kauf um die Gaſtein zwiſchen Erzbiſchof Chunrad dann Herzog Otto und Stephan zu Baiern von Albert Bi ſchofe zu Kiemſee Friederich Domprobſten Engels bert Abbten zu St [...]
    [...] I5 Endäch In dem Hintergangbriefe auf Spruchleute zwi ih und ſchen Erzbiſchof Pilgrim und Herzog Stephan in Irrung Baiern de Dato Raitenhaſlach am nächſten Suntag u 3 vor dem heiligen Auffahrttag [...]
    [...] des Stuels zu Rom veriechen E für uns und für unſer Gottshaus und wir be N Stephan von denſelben Gnaden Pfalenzgraf bey y Rein und Herzog in Bayrn bekennen offentlich Die I [...]
    [...] Erzbiſchof vor dem regierenden Herzoge in Baiern genannt und ſo eben auch deſſen Nachfolger Erzbiſchof Michael der die vorgewaltete Spenn gehoben vor eben dieſenn Herzoge ſich prädiciret und in der Fertigung [...]
    [...] nichts wirklichs beſchloſſen noch verglichen worden daß ſich hernach der hochwürdigſt Fürſt und Herr Herr Michael Erzbiſchof zu Salzburg c alls obhochgedachts Herzog Ernſten in Bayern ordentlicher Succeſſor vnnd regierender [...]
  • Beurkundete Beyträge zur Geschichte, und Prüfung des Vorzugs der Erzbischöfe zu Salzburg vor den Churfürsten zu Pfalz, als Herzogen zu Baiern
     Textstellen 
    [...] Zeugniß über den vorgegangenen Kauf um die Gaſtein zwiſchen Erzbiſchof Chunrad dann Herzog Otto und Stephan zu Baiern von Albert Bi ſchofe zu Kiemſee Friederich Domprobſten Engel bert Abbten zu St [...]
    [...] Dux Auſtriae etc I5 In dem Hintergangbriefe auf Spruchkeute zwi ſchen Erzbiſchof Pilgrim und Herzog Stephan in Baiern de Dato Raitenhaſlach am nächſten Suntag vor dem heiligen Auffahrttag 1384 heißt es [...]
    [...] Salzburg Legat des Stuels zu Rom veriechen für uns und für unſer Gottshaus und wir Stephan von denſelben Gnaden Pfalenzgraf bey Rein und Herzog in Bayrn bekennen offentlich mit dem Brief [...]
    [...] Erzbiſchof vor dem regierenden Herzoge in Baiern genannt und ſo eben auch deſſen Nachfolger Erzbiſchof Michael der die vorgewaltete Spenn gehoben vor eben dieſem Herzoge ſich prädiciret und in der Fertigung [...]
    [...] nichts wirklichs beſchloſſen noch verglichen worden daß ſich hernach der hochwürdigſt Fürſt und Herr Herr Michael Erzbiſchof zu Salzburg e alls obhochgedachts Herzog Ernſten in Bayern ordentlicher Succeſſor vnnd regierender [...]
  • Beurkundete Beyträge zur Geschichte, und Prüfung des Vorzugs der Erzbischöfe zu Salzburg vor den Churfürsten zu Pfalz, als Herzogen zu Baiern
     Textstellen 
    [...] Zeugniß über den vorgegangenen Kauf um die Gaſtein zwiſchen Erzbiſchof Chunrad dann Herzog Otto und Stephan zu Baiern von Albert Bi ſchofe zu Kiemſee Friederich Domprobſten Engel bert Abbten zu St [...]
    [...] Dux Auſtriae etc I5 In dem Hintergangbriefe auf Spruchleute zwi ſchen Erzbiſchof Pilgrim und Herzog Stephan in Baiern de Dato Raitenhaſlach am nächſten Suntag vor dem heiligen Auffahrttag 1384 heißt es [...]
    [...] Salzburg Legat des Stuels zu Rom veriechen für uns und für unſer Gottshaus und wir Stephan von denſelben Gnaden Pfalenzgraf bey Rein und Herzog in Bayrn bekennen offentlich mit dem Brief [...]
    [...] Erzbiſchof vor dem regierenden Herzoge in Baiern genannt und ſo eben auch deſſen Nachfolger Erzbiſchof Michael der die vorgewaltete Spenn gehoben vor eben dieſem Herzoge ſich prädiciret und in der Fertigung [...]
    [...] nichts wirklichs beſchloſſen noch verglichen worden daß ſich hernach der hochwürdigſt Fürſt und Herr Herr Michael Erzbiſchof zu Sallzburg e alls obhochgedachts Herzog Ernſten in Bayern ordentlicher Succeſſor vnnd regierender [...]
  • Abhandlung von dem Staate des hohen Erzstiftes Salzburg
     Textstellen 
    [...] in Oeſterreich eine lebens Ä Älänglich gemeinſame Schutzverein Nicht minder verbande ſich Her zog Stephan in Niederbaiern dd Landshut am Freytag nach der Ä Pfingſtwoche im Jahr 1308 daß er [...]
    [...] Herbſt 1362 nachdruckſamſt einzugehen 185 M ittlerweile geſchah es doch daß ſich die Herzoge Stephan der IIz ältere und jüngere wie auch Herzog Friederich und Johann Ä5 in Baiern im [...]
    [...] und zwar im Jahr 1382 kam eine ſehr weitläu Im J1382 fige Bündniß zwiſchen Herzogen Stephan Friederich und ĺ Johann in Baiern dann Biſchof Dietrich zu Regensburg an einem ĺ und [...]
    [...] an Land und Leuten beſchädiget würde getreue Hilf wider jedermann bevor wider die Herzoge Stephan Frie derich und Johann von Baiern leiſten und bis der Schade wieder kehret iſt beyſtehen [...]
    [...] von Baaden Item die dritte Partey Herzog Albrecht und Herzog Lupold von Oes ſterreich Stephan Friederich und Johanns Gebrüdere Herzogen in Baiern der Herzog von Lothringen der Biſchof von [...]
  • Best-gegründte Widerlegung der sogenannten Chur-Bayrl. Rechts-beständigen Beantwortung der Hochfürstlich Saltzburgischen Geschichtserzehlung als ein nochmaliger Beweisthum der in Betreff des Halleinischen Salzweesens gründlich angebrachten, und ohnwidersprechlich belegten Beschwärs-Punkten des ErzStifts Salzburg wieder das Chur-Haus Bayern Oder Hochfürstlich-Saltzburgische zweyte und Replic-Schrift : mit Beylagen von Lit. Ee. bis Gggg. inclus.
     Textstellen 
    [...] Biſchofe zu Kiemſee Her Johanns Thum Probſt zu Salzburg Her Hanns Rauchenberger Hofmaiſter Her Stephan Aus der Canzley Ulrch Straſſer Hof Marſcha zu Salzburg Auguſtin Silberberger Mar ein Aufrer [...]
    [...] haben 48 Da aber ſolches nach der Zeit nicht erfolget ſo iſt denen nachkommenden Erzbiſchöfen Michael Johann Jacob Georg und Wolf Dietrich in denen von Ihnen beſchwornen und von dem Päbſtl [...]
    [...] Archiepiſcopi Michaëlis de Anno 1554 ſem pro nobis ſucceſſoribus noſtris hujus Metropoliticae Ec N Michaël Dei gratia Electus in Archiepiſcopum Salzburgen cleſiae perpraeſentes palam fatemur notificamus univerſis Idcirco [...]
  • Best-gegründte Widerlegung der sogenannten Chur-Bayrl. Rechts-beständigen Beantwortung der Hochfürstlich Saltzburgischen Geschichtserzehlung als ein nochmaliger Beweisthum der in Betreff des Halleinischen Salzweesens gründlich angebrachten, und ohnwidersprechlich belegten Beschwärs-Punkten des ErzStifts Salzburg wieder das Chur-Haus Bayern Oder Hochfürstlich-Saltzburgische zweyte und Replic-Schrift : mit Beylagen von Lit. Ee. bis Gggg. inclus.
     Textstellen 
    [...] Biſchofe zu Kiemſee Her Johanns Thum Probſt zu Salzburg Her Hanns Rauchenberger Hofmaiſter Her Stephan Aus der Canzley Ulrch Straſſer Hof Marſcha zu Salzburg Auguſtin Silberberger Mar ein Aufrer [...]
    [...] haben 48 Da aber ſolches nach der Zeit nicht erfolget ſo iſt denen nachkommenden Erzbiſchöfen Michael Johann Jacob Georg und Wolf Dietrich in denen von Ihnen beſchwornen und von dem Päbſtl [...]
    [...] fünfhundert und in dem vierzigiſten Jahr Extračtus Capitulationis Archiepiſcopi Michaëlis de Anno 1554 os Michael Dei gratis Eeins in Archiepiſcopum Salzburgen ſem pro nobis ſucceſſoribus noſtris hujus Metropoliticae Ec [...]
  • Best-gegründte Widerlegung der sogenannten Chur-Bayrl. Rechts-beständigen Beantwortung der Hochfürstlich Saltzburgischen Geschichtserzehlung als ein nochmaliger Beweisthum der in Betreff des Halleinischen Salzweesens gründlich angebrachten, und ohnwidersprechlich belegten Beschwärs-Punkten des ErzStifts Salzburg wieder das Chur-Haus Bayern Oder Hochfürstlich-Saltzburgische zweyte und Replic-Schrift : mit Beylagen von Lit. Ee. bis Gggg. inclus.
     Textstellen 
    [...] Engelmar Biſchofe zu Kiemſee Her Johanns ThumProbſt zu Salzburg Her Hanns Rauchenberger Hofmaiſter Herº Stephan Aus der Canzley Ulrch Straſſer Hof Marſcha zu Salzburg Auguſtin Silberberger Mar ein Aufrer [...]
    [...] haben 48 Da aber ſolches nach der Zeit nicht erfolget ſo iſt denen nachkommenden Erzbiſchöfen Michael Johann Jacob Georg und Wolf Dietrich in denen von Ihnen beſchwornen und von dem Päbſtl [...]
    [...] 2 ſine omnidila tione agere debemus dvidelicét quöd ipſe Dominus Albertus Dux litte Nº Michaël Dei gratia Elečtus in Archiepiſcopum Salzburgen d zweyten und Replic Schrift 5 litteras Reverſales [...]