Facebook

von 417 Treffern sortiert nach

  • Bayerische Akademie der Schönen Künste Jahressitzung 11. Juni 1958
     Textstellen 
    [...] de Gebhart, Hans [Historiker, Numismatiker 1900-1960]; Brustbild; München; Prinz-Carl-Palais [...]
  • Gemming, Karl Emil von: 22. 4. 1794 Heilbronn — 29. 1. 1880 Nürnberg; Numismatiker
     Textstellen 
    [...] de Oberst und Platz - Stabsoffizier in Nürnberg. 18361838 auf der Veste Rothenburg b. Schnaittach letzter Kommandant. Münz- und Altertümer - Sammler, Mitbegründer des Vereins für Geschichte der Stadt Nürnberg. Ausschußmitglied der Gesellschaft zur Erhaltung der Denkmäler älterer deutscher Geschichte, Literatur und Kunst. Vorstand des Albrecht-Dürer-Vereins. Numismatiker und Kunstsammler. de Literatur K. E. G., f, Nürnberg 1880; in: BLfMzfrde 4,1877-1880. Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
  • Imhof, Christoph Andreas: 3. 1. 1734 Nürnberg — 17. 3. 1817 Nürnberg; Jurist und Numismatiker
     Textstellen 
    [...] de Nach Abschluß seiner akademischen Studien an der Universität Altdorf Reisen durch Deutschland, Frankreich und Italien. 1760 in Nürnberg Gerichtsassessor, 1780 Mitglied des inneren Rates, 1804 Kriegsoberst und vorderstes Mitglied des PolizeiDepartements. Bekannter Numismatiker, der selbst eine Sammlung von Nürnberger Münzen besaß und sich durch seine Arbeiten auf diesem Gebiet einen bleibenden Namen errang. de Werke Sammlung eines Nürnbergischen Münz-Cabinetts, 2 Teile, Nürnberg 1780/1783; lieferte ferner zahlreiche Beiträge zum zweiten und dritten Teil von Will's Nürnbergischen Münzbelustigungen. Literatur ADBI4. Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
  • Domanig, Karl [Numismatiker, Dichter 1851-1913]
  • Major, Johann Daniel [Arzt, Numismatiker 1634-1693]
  • Kundmann, Johann Christian [Arzt, Numismatiker 1684-1751]
  • Haimhausen, Sigmund von [Geowissenschaftler, Numismatiker 1708-1793]
  • Obermayr, Joseph Eucharius: * 18.Jh; Numismatiker
  • Spiess, Johann Jacob: 1730 — 1814; Numismatiker
  • Wilmersdörffer, Max Ritter von: 1824 Bayreuth — 1903 München; Bankier und kgl. sächsischer Generalkonsul in München, Numismatiker
     Textstellen 
    [...] de Nach Kaufmannslehre 1841 Eintritt in das Geschäft seines Onkels Samson Oberndörffer in München. 1867 Übernahme desselben. Als Numismatiker genoß Wilmersdörffer Weltruf. Die Kataloge seiner Sammlung sind noch heute ein gern benutztes und viel zitiertes Nachschlagewerk. Viele Stücke stammten aus so berühmten Sammlungen wie z. B. Schulthess-Rechberg, Wellenheim, Minus und Preiss, Du Rosey, Morbio und anderen bekannten Privatkabinetten. Von ganz besonderer Qualität waren die Talerreihen aus dem Elsaß, von Lothringen, Baden und Württemberg. Auch Bayern, die Pfalz und Sachsen sind gut vertreten gewesen. Erwähnung verdienen auch die hervorragenden von Wilmersdörffer gesammelten Renaissance-Medaillen. de Werke Sammlung Max von Wilmersdörffer, Katalog d. Firma Joseph Hamburger, Frankfurt a. M. 1905-1909 (mehrere Teile); Sammlung Brandenburg in Franken, Katalog d. Firma Otto Helbing, München 1925, Nachdruck Frankfurt a. M. 1977. Literatur Lebensläufe Franken 1; Zeitschrift Die Münze 7,1975. Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]