Facebook

von 18 Treffern sortiert nach

  • [...] Jahr 1999 wiederum anweſend und ein Zeuge der den 9 Nov von dem Biſchof Johannes zu Speyer an ſeine Kirche ge ſchehenen Uebergabe der Abtey Sünsheim geweſen ſeye 3 Godfrieds von Calwe [...]
    [...] des Heil Aurelius zu Hirſau ſo in eben dieſem Gau und der rhein fränkiſchen Diöces Speyer unterhalb Calwe gelegen war ſich berühmt gemacht haben 19 Dieſe Herrn von Calwe beſaſſen auch [...]
    [...] 30 Da der Kayſer hierauf noch in dieſem Jahr in Teutſchland zurückgekehret war und zu Speyer bev einem feyerlichen Hoflager ſeinem Vater Ä lV deſſen Leichnam ſogar die Päbſte ſeit 5 [...]
    [...] Dieſ s bezeuget das von gedachtem Kayſer den 14 Auguſt 1 1 1 den Burgern zu Speyer gegebene Privilegium worinnen derſelbe nach Herzog Friederich von Schwaben als der erſte unter den Graven [...]
    [...] ſich hierauf aus Sachſen um das Oſterfeſt welches damaln auf den 6 April einfiel zu Speyer feyerlich zu begehen und in einer Ver ſammlung vieler geiſt und weltlichen Fürſten die Mittel [...]
  • [...] Jahr 1999 wiederum anweſend und ein Zeuge der den 9 Nov von dem Biſchof Johannes zu Speyer an ſeine Kirche ge ſchehenen Uebergabe der Abtey Sünsheim geweſen ſeye 3 Godfrieds von Calwe [...]
    [...] des Heil Aurelius zu Hirſau ſo in eben dieſem Gau und der rhein fränkiſchen Diöces Speyer unterhalb Calwe gelegen war ſich berühmt Ä haben 19 Dieſe Herrn von Calwe beſaſſen auch [...]
    [...] 30 Da der Kayſer hierauf noch in dieſem Jahr in Teutſchland zurückgekehret war und zu Speyer bev einem feyerlichen Ä ſeinem Vater Heinrich IV deſſen Leichnam ſogar die Päbſte ſeit 5 [...]
    [...] Fürs ſten Dieſs bezeuget das von gedachtem Kayſer den 14 Auguſt 1 11 den Burgern zu Speyer gegebene Privilegium worinnen derſelbe nach Herzog Friederich von Schwaben als der erſte unter den Graven [...]
    [...] ſich hierauf aus Sachſen um das Oſterfeſt welches damaln auf den 6 April einfiel zu Speyer feyerlich zu begehen und in einer Ver ſammlung vieler geiſt und weltlichen Fürſten die Mittel [...]
  • [...] Jahr 1999 wiederum anweſend und ein Zeuge der den 9 Nov von dem Biſchof Johannes zu Speyer an ſeine Kirche ge fchehenen Uebergabe der Abtey Sünsheim geweſen ſeye 3 Godfrieds von Cawe [...]
    [...] des Heil Aurelius zu Hirſau ſo in eben dieſem Gau und der rhein fränkiſchen Diöces Speyer unterhalb Calwe gelegen war ſich berühmt gemacht haben 19 Dieſe Herrn von Calwe beſaſſen auch [...]
    [...] 30 Da der Kayſer hierauf noch in dieſem Jahr in Teutſchland zurückgekehret war und zu Speyer bey einem feyerlichen Hoflager ſeinem Vater Heinrich IV deſſen Leichnam ſogar die Päbſte ſeit 5 [...]
    [...] Für ſten Dieſs bezeuget das von gedachtem Kayſer den 14 Auguſt 11 11 den Burgern zu Speyer gegebene Privilegium worinnen derſelbe nach Herzog Friederich von Schwaben als der erſte unter den Graven [...]
    [...] ſich hierauf aus Sachſen um das Oſterfeſt welches damaln auf den 6 April einfiel zu Speyer feyerlich zu begehen und in einer Vers ſammlung vieler geiſt und weltlichen Fürſten die Mittel [...]
  • [...] Lande begrif ſondern ſich auch biß an den Rhein und über denſelben in das Wormsgau Speyer gan und Mainzermark erſtreckte ward ſchon in dem 9 u 1o Jahr hundert in den Oſtlichen [...]
    [...] Merz des Jahrs 1 Io3 war er abermalen bey Kayſer Heinrich dem lll als derſelbe zu Speyer mit den Fürſten des Reichs einen Hof hielt Der Abt Anshelm von Laurisheim hatte neun [...]
    [...] Steffans eine Zelle erbauet und viele Güter dazu geſtiftet Dieſe Stiftung beſtätigte der Kayſer zu Speyer den 4 Merz 1123 m und nahm gedachte Zelle in königlichen Schutz auf Bitte der Fürſten [...]
    [...] wieder zurück und nun verfolgte der Sohn den Vater und kam den letzten October vor Speyer welcher Stadtſe wohl als der daſelbſt befindlichen Schätze ſeines Ä er ſich den r Nov [...]
    [...] den folgenden Tag drauf brachte er ihm ins Schloß Ä wo er in des Biſchofs von Speyer Verwahrung bleiben ſollte Der Reichstag zu Maynz gieng vor ſich und der Kayſer ward den [...]
  • [...] in der maßen als das beredt worden of der Hey raid Daß auch der Biſchof und Speyer Raban der zugleich Königlicher Canzler war unſern Herzog Stephan wirklich daraufhin belehnet habe bezeugt [...]
    [...] Jhm vermeintlich zukommendes Recht um deſto mehr behaupten als er bereits von dem Biſchof zu Speyer Raban im Jahr 1408 den 2ten No vember mit Creuznach war belehnt worden Allein Kurfürſt [...]
    [...] Michaelstag die Eliſabeth von Spanheim nach dem ſie die Lehen ſo ihre Voreltern von dem Stift Speyer gehabt wiederum gemüthet nur mit der Veſten Than und ihren Zugehö rungen von dem Biſchof [...]
  • [...] der Wormſer genannt gleich wie Konrad der Salicker ſein Vetter der ältere heißt und von Speyer zubenahmſet wird ein Herr von ausnehmender Ä vir egregiae libertatis weil er keine Lehen hatte [...]
    [...] ſie Lehen von der Fürſtlichen AbteyLorſch h Die Schirm Ä über die Hochſtifter Worms und Speyer und andere hatten die Kayſer in Händen behalten und ſie gedie Ä Äh wie wir ſehen [...]
    [...] daß die Kayſerliche Linie die Gravſchaft des Speyergaues nebſt der Schutz und Schirmvogtey des Stiftes Speyer S beſeſſen Aber ebenſo wird man aus den Stiftwormſiſchen Lehen aus der Landgravſchaft im Nohgau [...]
  • [...] vogt zu Wiib Biſchof ſchof zu berg folgt menoldeshu Franken Waſun u zu Lorſch zu Wir Speyer dem Bruder ſen und von ſtein gen 1 147 f 1 155 burg 1 148 in der [...]
    [...] Scriptt T lll p Io68 u 1o71 Dieſe Herrn hatten nöch einen Bruder Rabodo Biſchofen zu Speyer deſſen Chronologie noch zu berichtigen iſt ſ Crollius Orat de Anvilla p 109 Daß die [...]
  • [...] bold zu vogtzuWid Biſchof ſhof zu berg folgt menoldeshu Fankn Waſun u zu Lorſch zu Wir Speyer dem Bruder ſen und von ſtein gen 1147f 1155 burg 1 148 in der Burg Lichtenberg [...]
    [...] Scriptt T lll p 1068 u 1o71 Dieſe Herrn hatten nöch einen Bruder Rabodo Biſchofen zu Speyer deſſen Chronologie noch zu berichtigen iſt ſ Crollius Orat de Anvilla P 109 Daß die [...]
  • [...] Lande begrif ſondern ſich auch biß an den Rhein und über denſelben in das Wormsgau Speyer an und Mainzermark erſtreckte ward ſchon in dem 9 u 1o Jahr Ä in den Oſtlichen [...]
    [...] Im Merz des Jahrs 103 war er abermalen bei Kayſer Heinrich dem Ul als derſelbe zu Speyer mit den Fürſten des Reichs einen Hof hielt Der Abt Anshelm von Larisheim harte neun [...]
    [...] Steffans eine Zelle erbauet und viele Güter dazu geſtiftet ieſe Stiftung beſtätigte der Kayſer zu Speyer den 4 Mer 1 oz m und nahm gedachte Zelle in königlichen Schutz auf Bitte der [...]
  • [...] iu vogtiuBitið Biſchof fhof zu berg folgt menoldtshu Granfine Bafune u tu Borſch u Biri Speyer dem Bruder fen und von ſtein gen I 147 1 55 burg 1148 in der Burg Bichtenberg [...]
    [...] Scriptt T lll p 1068 u 1o71 Diefe Herrn hatten nöch einen Bruder Rabodo Biſchofen zu Speyer defen Ehronologie noch zu berichtigen ift f Trollius Orat de Anvilla p 1o9 Daß die Herrn [...]