Facebook

8 Treffer sortiert nach

  • [...] fünf Jahren war Gebhard Truchſeß von Waldburg Dom Probſt zu Augsburg Domdechant 153 zu Straßburg und Domherr zu Cöln trotz heftigen Widerſpruches mitunter durch unmittelbare Unter ſtützung des heiligen [...]
    [...] Jahre überlebte Geb hard ſeinen tiefen Fall und ſtarb in Armuth und Dunkelheit 1601 in Straßburg wo er Domdes chant war Die Bayern haben wohl wichtigere Waffenthaten aufzuweiſen als den [...]
    [...] des Grafen Tököly wie von Seite Ludwigs XIV der indeſſen ſeine Reunions Kammern aufgerichtet Straßburg und Saſale mitten im Frieden genommen Hünnin gen der Schweiz als Brille aufgejocht den [...]
    [...] Neutralität genöthigt und Her zog Karl von Lothringen überſchritt den Rhein und ſchien ſogar Straßburg zu bedrohen Plötzlich aber war König Friedrich wieder in Prag und Karl VII zum zweitenmal [...]
  • [...] fünf Jahren war Gebhard Truchſeß von Waldburg Dom Probſt zu Augsburg Domdechant 153 zu Straßburg und Domherr zu Cöln trotz heftigen Widerſpruches mitunter durch unmittelbare Unter ſtützung des heiligen [...]
    [...] Jahre überlebte Geb hard ſeinen tiefen Fall und ſtarb in Armuth und Dunkelheit 1601 in Straßburg wo er Domde chant war Die Bayern haben wohl wichtigere Waffenthaten aufzuweiſen als den [...]
    [...] des Grafen Tököly wie von Seite Ludwigs XIV der indeſſen ſeine Reunions Kammern aufgerichtet Straßburg und Caſale mitten im Frieden genommen Hünnin gen der Schweiz als Brille aufgejocht den [...]
    [...] Neutralität genöthigt und Her zog Karl von Lothringen überſchritt den Rhein und ſchien ſogar Straßburg zu bedrohen Plötzlich aber war König Friedrich wieder in Prag und Karl VII zum zweitenmal [...]
  • [...] fünf Jahren war Gebhard Truchſeß von Waldburg Dom Probſt zu Augsburg Domdechant 153 zu Straßburg und Domherr zu Cöln trotz heftigen Widerſpruches mitunter durch unmittelbare Unter ſtützung des heiligen [...]
    [...] Jahre überlebte Geb hard ſeinen tiefen Fall und ſtarb in Armuth und Dunkelheit 1601 in Straßburg wo er Domdes chant war Die Bayern haben wohl wichtigere Waffenthaten aufzuweiſen als den [...]
    [...] des Grafen Tököly wie von Seite Ludwigs XIV der indeſſen ſeine Reunions Kammern aufgerichtet Straßburg und Caſale mitten im Frieden genommen Hünnin gen der Schweiz als Brille aufgejocht den [...]
    [...] Neutralität genöthigt und Her zog Karl von Lothringen überſchritt den Rhein und ſchien ſogar Straßburg zu bedrohen Plötzlich aber war König Friedrich wieder in Prag und Karl VII zum zweitenmal [...]
  • [...] Der anonyme Erzähler der Schlacht dann der nächſte Zeuge Abt Volkmar von Fürſtenfeld Albrecht von Straßburg Johann von Winterthur der Biograph des Trierer Erz biſchofs Balduin Stero und Rebdorf die Zeitbücher [...]
  • Hormayr, Joseph von: Ueber die Monumenta Boica
     Textstellen 
    [...] zuſammenſtimmt Merkwürdig ſind auch die verſchiedenen Urſchriften und Vidimus der am 1 Nov 972 zu Straßburg gegebenen Urkunde Ottos des Großen fur Ottobeuren Dieſes Stiftes Jahrbücher durch Feierabend gaben dieß [...]
  • [...] zuſammenſtimmt Merkwürdig ſind auch die verſchiedenen Urſchriften und Vidimus der am 1 Nov 972 zu Straßburg gegebenen Urkunde Ottos des Großen fur Ottobeuren Dieſes Stiftes Jahrbücher durch Feierabend gaben dieß [...]
    [...] Arnulfs Bruder Bertold die zwei Conrade der Franke und der Pfalzgraf der Biſchof von Straßburg und der Abt von Fulda Herrmann von Schwaben dem ſelbſt mailändiſche Ritter zugezogen waren [...]
    [...] anonyme Erzähler der Schlacht dann der nächſte Zeuge Abt Volkmar vou Fürſtenfeld Albrecht von Straßburg Johann von Winterthur der Biograph des Trierer Erz biſchofs Balduin Stero und Rebdorf die [...]
  • Hormayr, Joseph von: Herzog Luitpold
     Textstellen 
    [...] unter Arnulfs Bruder Bertold die zwei Conrade der Franke und der Pfalzgraf der Biſchof von Straßburg und der Abt von Fulda Herrmann von Schwaben dem ſelbſt mailändiſche Ritter zugezogen waren der [...]
  • Hormayr, Joseph von: Herzog Luitpold
     Textstellen 
    [...] unter Arnulfs Bruder Bertold die zwei Eonrade der Franke und der Pfalzgraf der Biſchof von Straßburg und der Abt von Fulda Herrmann von Schwaben dem ſelbſt mailändiſche Ritter zugezogen waren der [...]