Facebook

7 Treffer sortiert nach

  • Lori, Johann Georg von: Sammlung des baierischen Münzrechts
     Textstellen 
    [...] alſo zu halten Weil aber ſolch Abwendung an den fürnehmen Jarmeſ alß Franckfurt Linz Straßburg ölln und andern Orten durch kaiſer liche und churfürſtliche Commiſſarien und mit groſſen Ernſt [...]
    [...] Probationtag zu Augsburg der Röm Kayſ Majeſtät was alda und ſonderlich des Biſchofs zu Straßburg und Pfalzgraf Georg Hanſen ihrer ge münzten und allenthalben ins Reich ge ſchleifter und [...]
    [...] halben ſo allererſt in dieſem inſtehenden 81 Jahr von ihrer F G dem Biſchof zu Straßburg gemünzt worden befunden das die viel geringer als ſo auf den jüngſten den 3 May [...]
    [...] bitten ſie wollen nicht allein bey dero rblanden ſondern auch in fürnehmſten Handelſtätten als Straßburg Franck fºrt Linz Nördlingen und anderer Ort da groſſe Gewerb getrieben werden die Verfügung [...]
    [...] die Kaiſerl Maj mehrmalen gebethen worden zu verordnen daß zu Linz Frankfurt Nördlingen und Straßburg durch Ihrer Maj Commiſſarios ernſtlich Einſehung fürgenommen damit der Orten kein verbotten Geld ausgegeben [...]
  • Lori, Johann Georg von: Sammlung des baierischen Münzrechts
     Textstellen 
    [...] billich alſo zu halten Weil aber ſol Abwendung an den fürnehmen Jarmeſ alß Franckfurt Linz Straßburg ölln und andern Orten durch kaiſer liche und churfürſtliche Commiſſarien und mit groſſem Ernſt und [...]
    [...] Probationtag zu Augsburg de Röm Kayſ Majeſtät was alda und ſonderlich des Biſchofs zu Straßburg und Pfalzgraf Georg Hanſen ihrer ge münzten und allenthalben ins Reich ge ſchleifter und [...]
    [...] halben ſo allererſt in dieſem inſtehenden 8 Jahr von ihrer F G dem Biſchof zu Straßburg gemünzt worden befunden das die viel geringer als ſo auf den jüngſten den 3 May [...]
    [...] bitten ſie wollen nicht allein bey dero Erblanden ſondern auch in fürnehmſten Handelſtätten als Straßburg Franck furt Linz Nördlingen und anderer Ort da groſſe Gewerb gerieben werden die Verfügung [...]
    [...] iſt die Kaiſerl Maj mehrmalen gebethen worden zu verordnen daßSº Linz Frankfurt Nördlingen und Straßburg durch Ihrer Maj Commiſſarios ernſtlich Einſehung fürgenommen damit der Orten kein verbotten Geld ausgegeben [...]
  • Lori, Johann Georg von: Sammlung des baierischen Münzrechts
     Textstellen 
    [...] Ä eben dergleichen ganze Güld ner unter Ihro fürſtl Gnaden Herrn Biſchofen zu Straßburg auch der Stadt Straßburg und Stadt Hagenau Ge präg dann halbe Güldner unter Jhro churfürſtl Durchleucht zu [...]
    [...] weilen die kaiſerl tyrol und liegniziſche Fünfzehen Sechs und Dreykreutzerer gegen Marg grafthum Baden Straßburg und Frank reich wie auch gegen Churpfalz Mainz Ä und andere angränzende Herr chaften mit [...]
    [...] eben dergleichen neue Guldner befinden ſich in erſtgedachter elation ſub Num 2 unter der Stadt Straßburg Gepräg ohne Jahrzahl bey welchen der Einnehmer gleichen Verluſt dahero ſolche beede Sorten für unpaſ [...]
    [...] rigen Jahrzahl item ſub N 3 ganze Guldner unter ihro fürſtl Gnaden Hrn Biſchoffen zu Straßburg Gepräg mit der Jahrzahl 1668 mehr ſub N 5 gan ze Guldner unter der Stadt Hagenau [...]
    [...] da thun ſich in mehrge dachten ſchwäbiſchen WardeinsRelation ſub N 7 Dreybätzner unter der Stadt Straßburg Gepräg ohneJahrzahl dann auch ſub N 8 dergleichen Dreybätzner unter der Grafen von Hanau Gepräg [...]
  • [...] und zweyen Camerae nun tiis die allemanniſchen Bißthümer aber als Augsburg Chur Conſtanz und Straßburg dem Erzbiſchof von Maynz unterworfen 7527 unter dem agilolfingiſchen Stamme 95 Gemahlin Ln i [...]
    [...] Abt von Niederalteich ver ſchenket 842 Ludwig und Karl nachdem ſie und ihre Armeen in Straßburg das Bündniß in teutſch und franzöſiſcher Sprache wovon die Formeln noch vorhanden ſind auf [...]
    [...] Ergänzung der Armee nach Regensburg zurück Welf ſo ſich indeſſen mit den Biſchöfen zu Straßburg und Baſel die ſeine ſchwäbiſche Güter angefalen glück lich herumgeſchlagen muß nun die kaiſerliche [...]
    [...] Friederich ſo dieſem Schluß mit Gewalt ſich wieder ſetzet wird auf einer Verſamlung in Straßburg zum Feind des Vaterlandes und auf einer andern in Goß lar in die Acht erklärt [...]
    [...] die Ankunft des Kaiſers abzuwarten Herzog Heinrich feyrt mit Los eharn das Pfingſtfeſt in Straßburg wird zum Verweſer des Reichs um ſelbes in Abweſenheit des Kaiſers gegen den Herzogin [...]
  • Lori, Johann Georg von: Sammlung des baierischen Münzrechts
     Textstellen 
    [...] gemeß gehandelt has ben wie hernach vogt der vil der pöſen Gulden die dann zu Straßburg Franckfurt und Nürmberg probirt und anzaigt worden nit genug ſumblich verſechen geweſen ſind auch [...]
    [...] Münßcamerer zn München Georg Hoßen marggraviſcher Diener von Ba den und Friederich Ingolt von Straßburg CXLVI Münzgeboth der Herzoge Wilhelm und Ludwigs das auſſer der baieriſchen ſchwarzen Münz weiße [...]
  • Lori, Johann Georg von: Sammlung des baierischen Münzrechts
     Textstellen 
    [...] Rete und Verordenten mit der wenig oder der vil der pöſen Gulden die dann zu Straßburg Franckfurt und Nürmberg probirt und anzaigt worden nit genug ſumblich verſechen geweſen ſind auch [...]
    [...] Münßcamerer zn München Georg Hoßen marggraviſcher Diener von Ba den und Friederich Ingolt von Straßburg CXLVI Münzgeboth der Herzoge Wilhelm und Ludwigs das auſſer der baieriſchen ſchwarzen Münz weiße [...]
  • Lori, Johann Georg von: Sammlung des baierischen Kreisrechts
     Textstellen 
    [...] oberrheiniſchen Craiß als Pfalz rafen Reichharden und Georg Hann en auch des Biſchoffen zu Straßburg und andere halbe Batzen deren in der Anzal vil gemünzt werden in gehalt ner Prob [...]
    [...] und Niederbaiern des Ä durchleuchtigiſten urſten und Herrn Herrn Leopoldi Ä zu Oeſterreich Biſcho fenszuStraßburg un Ä 2c Statt halter Hofmarchſchalch ſident Canzler Amtsverwalter und andere hinterlaſſene Räthe auch [...]
    [...] 2c des hochwürdigiſten durchleuchtigiſten Herrn Herrn Leo oldi Erzherzogens zu Oeſterreich iſchofens zu Straßburg und Paſ ſau 2c Statthalter Hofmarſchall Hofrathspräſident Canzler Amts verwalter und andere hinterlaſſe [...]