Facebook

7 Treffer sortiert nach

  • [...] erhob zum Himmelblau Sich mit Thürmlein und mit Bogen Nicht des Münſters Wunderbau Da gen Straßburg kam gezogen Kaiſer Heinerich von Bayern In der Kirche ſchlicht und klein Funkeln doch geweihte [...]
    [...] 98 Konrads von Würzburg Tod Konrad von Würzburg wanderte frühzeitig aus ſeiner Heimat nach Straßburg und Baſel Er ſtarb 1287 zu Freiburg im Breisgau In die ſtille Kloſterzelle Blinkt der [...]
  • [...] erhob zum Himmelblau Sich mit Thürmlein und mit Bogen Nicht des Münſters Wunderbau Da gen Straßburg kam gezogen Kaiſer Heinerich von Bayern In der Kirche ſchlicht und klein Funkeln doch geweihte [...]
    [...] 98 Konrads von Würzburg Tod Konrad von Würzburg wanderte frühzeitig aus ſeiner Heimat nach Straßburg und Baſel Er ſtarb 1287 zu Freiburg im Breisgau In die ſtille Kloſterzelle Blinkt der [...]
  • Schöppner, Alexander: Sagenbuch der Bayerischen Lande
     Textstellen 
    [...] Burg der Herren von Zeiskam die ſo mächtig waren daß Einer derſelben ſogar der Stadt Straßburg Fehde anſagen konnte Von einem Andern erzählt man im Dorfe folgende Sage Eines Morgens noch [...]
  • Schöppner, Alexander: Sagenbuch der Bayerischen Lande
     Textstellen 
    [...] mit ſeinem Sohn Ludwig Herzog Hans mit ſeinem Sohn Herzog Ernſt und Herzog Albrecht zu Straßburg die Stadt Regensburg und Stadt am Hof nach Kaiſer Karls Tod belagerten haben ſie ſich [...]
  • Schöppner, Alexander: Sagenbuch der Bayerischen Lande
     Textstellen 
    [...] Burg der Herren von Zeiskam die ſo mächtig waren daß Einer derſelben ſogar der Stadt Straßburg Fehde anſagen konnte Von einem Andern erzählt man im Dorfe folgende Sage Eines Morgens noch [...]
  • Schöppner, Alexander: Sagenbuch der Bayerischen Lande
     Textstellen 
    [...] ein Ende gemacht werde Die nämliche Botſchaft iſt von einem andern Einſiedler Namens Gebhard von Straßburg an den Grafen gekommen worauf dieſer nicht länger geſäumt und nicht nur ein ſchon früher [...]
  •  Textstellen 
    [...] ein Ende gemacht werde Die nämliche Botſchaft iſt von einem andern Einſiedler Namens Gebhard von Straßburg an den Grafen gekommen worauf dieſer nicht länger geſäumt und nicht nur ein ſchon früher [...]