von 5342 Treffern sortiert nach

  • Friedrich Wilhelm von Thiersch (1784-1860), Pädagoge
     Textstellen 
    [...] Friedrich Wilhelm von Thiersch (1784-1860), Pädagoge [...]
  • Friedrich Wilhelm von Thiersch (1784-1860), Pädagoge, klassischer Philologe, Bibliothekar; Rektor der Universität München
     Textstellen 
    [...] Friedrich Wilhelm von Thiersch (1784-1860), Pädagoge, klassischer Philologe, Bibliothekar; Rektor der Universität München [...]
  • Friedrich Wilhelm von Thiersch (1784-1860), Pädagoge, klassischer Philologe, Bibliothekar; Rektor der Universität München
     Textstellen 
    [...] Friedrich Wilhelm von Thiersch (1784-1860), Pädagoge, klassischer Philologe, Bibliothekar; Rektor der Universität München [...]
  •  Textstellen 
    [...] Thiersch, Friedrich Wilhelm: 17. 6. 1784 Kirscheidungen/Sachsen — 25. 2. 1860 München; Philologe [...]
  • Gedächtnißrede auf Friedrich von Thiersch : vorgetragen in der öffentlichen Sitzung der k. Akademie der Wissenschaften am 28. November 1860 als am allerhöchsten Geburtsfeste seiner Majestät des Königs Maximilian II. von Bayern
     Textstellen 
    [...] der Akademie der Wissenschaften hat mir den ehrenvollen Auftrag zugewiesen in der heutigen Festsitzung Friedrich von Thiersch dem langjährigen Mitgliede und einzig verdienten Vorstande unserer gelehrten Körperschaft ein Denkmal der Rede [...]
    [...] Die großen Geschicke die damals sich erfüllten oder ankündigten führten auch Thiersch auf den offenen Plan zu mannhafter Theilnahme Thiersch ward dabei Vor allem berufen Bayern das vorher enger begrenzt und lange [...]
    [...] fürwahr sattsame Mannes arbeit gewesen nud irgend einer so zu genügen wie Thiersch gethan hätte dauernden Ruhmes theilhaft gemacht Aber Thiersch hat in allen sich ausgezeichnet in allen sich hoch und selten verdient [...]
    [...] Gründer der Philologenschulen Deutschlands Seine Vorträge bestimmten Thiersch zum Uebergang aus dem rein theologischen Lager in s Gebiet der klassischen Philologie Thiersch wurde nach August Lobeck auch ihn hat uns [...]
    [...] Jaeobs Thiersch erlesen der erste verließ es bald wieder müde der widerlichen Händel und der Verfolgungen denen man ausgesetzt war 14 Der Weggang von Jaeobs war namentlich für Thiersch ein schmerzlicher [...]
    [...] Gedächtnißrede auf Friedrich von Thiersch : vorgetragen in der öffentlichen Sitzung der k. Akademie der Wissenschaften am 28. November 1860 als am allerhöchsten Geburtsfeste seiner Majestät des Königs Maximilian II. von Bayern [...]
  • Gedächtnißrede auf Friedrich von Thiersch : vorgetragen in der öffentlichen Sitzung der k. Akademie der Wissenschaften am 28. November 1860 als am allerhöchsten Geburtsfeste seiner Majestät des Königs Maximilian II. von Bayern
     Textstellen 
    [...] Wedächtnißrede auf Friedrich von Thiersch Vorgetragen in der öffentlichen Sitzung der K Akademie der WissenSchlllten am 28 Zlooemöer 1860 als am allerhöchsten eSurtsseste Seiner Majestät des Königs ZNa imittan ll uon [...]
    [...] der Akademie der Wissenschaften hat mir den ehrenvollen Auftrag zugewiesen in der heutigen Festsitzung Friedrich von Thiersch dem langjährigen Mitgliede und einzig verdienten Vorstande unserer gelehrten Körperschaft ein Denkmal der Rede [...]
    [...] Die großen Geschicke die damals sich erfüllten oder ankündigten führten auch Thiersch auf den offenen Plan zu mannhafter Theilnahme Thiersch ward dabei vof allem berufen Bayern das vorher enger begrenzt und lange [...]
    [...] Gründer der Philologenschulen Deutschlands Seine Vorträge bestimmten Thiersch zum Uebergang aus dem rein theologischen Lager in s Gebiet der klassischen Philologie Thiersch wurde nach August Lobeck auch ihn hat uns dieses [...]
    [...] 4 Im Jahre 1808 trat Thiersch in Göttingen in öffentliche Wirksam keit Heyne schrieb damals an Johannes Müller an der Schule ha ben wir hier einen Thiersch aus Sachsen einen jungen Mann [...]
    [...] Gedächtnißrede auf Friedrich von Thiersch : vorgetragen in der öffentlichen Sitzung der k. Akademie der Wissenschaften am 28. November 1860 als am allerhöchsten Geburtsfeste seiner Majestät des Königs Maximilian II. von Bayern [...]
  • Lobschrift auf Carl Wilhelm Friedrich von Breyer ... : gelesen bei seiner Todtenfeier in der Kirche der Studienanstalt zu München den 29. April 1818 am Tage nach seiner Beerdigung
     Textstellen 
    [...] Dr Friedrich Thierſch pp P GGC G SS ZDF M ü nchen 1 81 8 Bei C a rl Thi e n e man n L ob ſ ch r i ft auf Carl Wilhelm Friedrich von [...]
    [...] Dr Friedrich Thierſch o opp P GCPC SSG ZDF M ü nchen 1 81 8 Bei Carl Thi e n e man n Zum A n d e n k e n Carl Wilhelm Friedrich v [...]
    [...] Kirche der Studienanſtalt zu München den 29 April 1818 am Tage nach ſeiner Beerdigung Dr Friedrich Thierſch p P GGC G Gº eZDF M ü nchen 1 81 8 Bei C a rl Thi e [...]
    [...] L ob ſ ch r i ft auf Carl Wilhelm Friedrich von B r e y er königl baier Hofrath ord reſid Mitglied der königl Akademie der Wiſſenſchaften zu München Ritter des Civilverdienſt [...]
    [...] ba Akademie Civilverdi der G ei ſeiner Mün L ob ſ ch r i ft auf Carl Wilhelm Friedrich von B r e y er königl baier Hofrath ord reſid Mitglied der königl Akademie der [...]
    [...] Lobschrift auf Carl Wilhelm Friedrich von Breyer ... : gelesen bei seiner Todtenfeier in der Kirche der Studienanstalt zu München den 29. April 1818 am Tage nach seiner Beerdigung [...]
  • Lobschrift auf Carl Wilhelm Friedrich von Breyer ... : gelesen bei seiner Todtenfeier in der Kirche der Studienanstalt zu München den 29. April 1818 am Tage nach seiner Beerdigung
     Textstellen 
    [...] Kirche der Studienanſtalt zu München den 29 April 1818 am Tage nach ſeiner Beerdigung Dr Friedrich Thierſch R QE SSDS M ü nchen 1 8 1 8 Bei Carl Thi e n e man n [...]
    [...] 3660 1 40 698 00 18 Bayer Staatsbibliothek L ob ſ ch r i ft auf Carl Wilhelm Friedrich von B r e y er königl baier Hofrath ord reſid Mitglied der königl Akademie der [...]
    [...] n T TOTT 3C REGLA FrCTACFNT ETs Z um An d e n ken MN Carl Wilhelm Friedrich v Breyer De Worte welche ich an dieſer Stelle zu ſprechen habe ſind dem Andenken eines [...]
    [...] Lebens der Art ſeiner Bildung ſeinem Beſtreben und ſeinem Verdienſte aufmerkſame Betrachtung weihen Karl Wilhelm Friedrich von Breyer Sohn eines evangeliſchen Pfarrers ward den 29 September 1771 zu Heutingsheim unweit Ludwigs [...]
    [...] Unterricht der Aus jenem Verhältniße entſprang zwiſchen ihm und Karl Schelling dem jüngern Bruder von Friedrich jetzt einem ausgezeichneten Arzte in Stuttgart eine Freundſchaft die durch allen Wechſel der Jahre [...]
    [...] Lobschrift auf Carl Wilhelm Friedrich von Breyer ... : gelesen bei seiner Todtenfeier in der Kirche der Studienanstalt zu München den 29. April 1818 am Tage nach seiner Beerdigung [...]
  • Lobschrift auf Carl Wilhelm Friedrich von Breyer ... : gelesen bei seiner Todtenfeier in der Kirche der Studienanstalt zu München den 29. April 1818 am Tage nach seiner Beerdigung
     Textstellen 
    [...] Kirche der Studienanſtalt zu München den 29 April 1818 am Tage nach ſeiner Beerdigung Dr Friedrich Thierſch P QGC G Gº eID S M ü nch e n 1 8 1 8 Bei C a [...]
    [...] 1 Bayer Staatsbibliothek WÖ ao 2605 O ers I L ob ſ chr i ft auf Carl Wilhelm Friedrich von B r e y er königl baier Hofrath ord reſid Mitglied der königl Akademie der [...]
    [...] Thi e n e man n HÄFÖ A f Z um An d e n ken MM Carl Wilhelm Friedrich v Breyer De Worte welche ich an dieſer Stelle zu ſprechen habe ſind dem Andenken eines [...]
    [...] Lebens der Art ſeiner Bildung ſeinem Beſtreben und ſeinem Verdienſte aufmerkſame Betrachtung weihen Karl Wilhelm Friedrich von Breyer Sohn eines evangeliſchen Pfarrers ward den 29 September 1771 zu Heutingsheim unweit [...]
    [...] Unterricht der Aus jenem Verhältniße entſprang zwiſchen ihm und Karl Schelling dem jüngern Bruder von Friedrich jetzt einem ausgezeichneten Arzte in Stuttgart eine Freundſchaft die durch allen Wechſel der Jahre [...]
    [...] Lobschrift auf Carl Wilhelm Friedrich von Breyer ... : gelesen bei seiner Todtenfeier in der Kirche der Studienanstalt zu München den 29. April 1818 am Tage nach seiner Beerdigung [...]
  • Gedächtnißrede auf Friedrich von Thiersch : vorgetragen in der öffentlichen Sitzung der k. Akademie der Wissenschaften am 28. November 1860 als am allerhöchsten Geburtsfeste seiner Majestät des Königs Maximilian II. von Bayern
     Textstellen 
    [...] der Philologie felbft mit zuzufchreiben allein wir dürfen jene Verfuche wie fie unter andern auch Wilhelm v Humboldt machte um fo weniger heute geringe anfchla gen als fie eine Wirkung echt [...]
    [...] Wedächtnißrede auf friedrich non Thiec ch Vorgetragen F in dkr ölkentljchen Sitzung der k 1kudemie derWi senxchuften um 28 November 1860 ol 8 um offerhöchfien geüurwfelfe Zeitler Majeflät dez Aönigß Moximifion [...]
    [...] Claffe der Akademie der Wiffepfchaften hat mir den ehrenvollen Auftrag zugewicfen in der heutigen Feftfißung Friedrich von Thierfch dem langjährigen Mitgliede und einzig verdienten Vorftande unferer gelehrten Körperfchaft ein Denkmal [...]
    [...] Süd und Nord über die Urfachen welche im 7 Theilnahme für Wiffen und Lernen hervorthat als Friedrich ll von Preußen diefer Heros in Thann und Heros in Grundfäßenthi die Freiheit der Gedanken vom [...]
    [...] Gebiete anfehnlich erweitert und abgerundet das Kurfürftenthum war ein ftattliches Königreich geworden 10 Vergleiche Friedrich Jacobs Verfonalien S 369 11 Vergleiche Fr Jacobs a a O S 86 15 eu Allein [...]
    [...] Gedächtnißrede auf Friedrich von Thiersch : vorgetragen in der öffentlichen Sitzung der k. Akademie der Wissenschaften am 28. November 1860 als am allerhöchsten Geburtsfeste seiner Majestät des Königs Maximilian II. von Bayern [...]