Facebook

6 Treffer sortiert nach

  • [...] des Kaisers und des Raths sagte der Vogt Woher habt ihr Vollmacht hierzu fragte Schwarz Das sollt ihr zu seiner Zeit erfahren erwiederte der Vogt Jetzt fort in das Gefängniß worauf er [...]
    [...] eroberte die Ehrenbulger Klan se Da der Churfürst von Sachsen JoH Friedrich und der Landgraf von Hessen Friedrich sich beschwerten daß die Bundes stände die Kosten der sechs Fähnlein [...]
    [...] den deutschen Kö N ig und römischen Kaiser anerkannt auch befand sich hier ein kaiserlicher Vogt 4 5 dessen Ansehen in den frühern Zeiten sehr groß war sie wurde aber doch ofters [...]
    [...] Stadt Augsburg fit ib r er Entſtehung bis zum Jahre 1806 a mm N X V on Friedrich Karl Gullmann königlich baieriſchem Platz major zu Augsburg sº sº A oN Er ſt er Band [...]
    [...] besser verwahrt und zu ihrem Glück m ihr in der Folge die meisten Kaiser ge wogen Friedrich der Erste hielt sich öf ters in Augsburg auf und zog Menschen und Geld dahin Er [...]
    [...] Gullmann, Friedrich C.: Geschichte der Stadt Augsburg Von der Entstehung der Stadt bis zum Jahr 1555. Nebst der Geschichte der K.B. Stadt Friedberg… [...]
  • [...] und des Rath s ſagte der Vogt Woher habt ihr Vollmacht hier zu fragte Schwarz Das ſollt ihr zu ſeiner Zeit er fahren erwiederte der Vogt Jetzt fort in das Gefängniſ worauf [...]
    [...] eroberte die Ehrenburger Klau ſe Da der Churfürſt von Sachſen Joh Friedrich und der Landgraf von Heſſen Friedrich ſich beſchwerten daß die Bundes ſtände die Koſten der ſechs Fähnlein [...]
    [...] als den deutſchen Kö nig und römiſchen Kaiſer anerkannt auch befand ſich hier ein kaiſerlicher Vogt 4 5o deſſen Anſehen in den frühern Zeiten ſehr groß war ſie wurde aber doch öfters [...]
    [...] Staatsbibliothek 2 La Geſchichte der Stadt Augsburg ſeit ib r er Entſtehung bis zum Jahre 18 o6 Friedrich Karl Gullmann königlich baieriſchem Platz major zu Augsburg Er ſt er B an d von der [...]
    [...] beſſer verwahrt und zu ihrem Glück waren ihr in der Folge die meiſten Kaiſer ge wogen Friedrich der Erſte hielt ſich öf ters in Augsburg auf und zog Menſchen und Geld dahin Er [...]
    [...] Gullmann, Friedrich C.: Geschichte der Stadt Augsburg Von der Entstehung der Stadt bis zum Jahr 1555. Nebst der Geschichte der K.B. Stadt Friedberg… [...]
  • [...] Churfür ſten Friedrich von der Pfalz Pfalzgraf Auguſt Herzog Wilhelm von Sachſen Herzog Johann von Holſtein Markgraf Chriſtoph von Baden dem General Bann er und Graf Georg Friedrich von Hohenlohe [...]
    [...] giengen einige Corporalſchaften der Stadtgarde hierauf 399 folgten drey ſeiner Diener ſodann der Stadt vogt und Hauptmann Paulus Rehling er von Horgau welcher das goldene Vlies auf einem ſchwarz [...]
    [...] Geſchichte der Stadt Augsburg ſeit ihr e r Entſtehung bis zum Jahre 18 o 6 V on Friedrich Karl Gullmann königlich baieriſchem Platz major zu Augsburg Vom Jahre 1628 bis 1649 Der katholiſchen [...]
    [...] Weimar Herzog Johann Caſimir von Sachſen Coburg Markgraf Chriſtian von Brandenburg den Herzog Lud wig Friedrich von Würtemberg Landgraf Georg von Heſſen und die Reichsſtädte Nürn berg Ulm und Frankfurt dieſe [...]
    [...] die Ankunft der Schweden durch Folgendes Im Jahre 1632 den 22 April kamen der Churfürſt Friedrich von der Pfalz aus dem ſchwediſchen Lager nach Augsburg mit dem Pfalz grafen Auguſt und [...]
    [...] Gullmann, Friedrich C.: Geschichte der Stadt Augsburg Vom Jahre 1628 bis 1649. Der katholischen Kirchengeschichte vom Jahre 1662 bis 1648. Der… [...]
  • [...] genommen Den 4ten wurde eine Schutzwache von 2 Mann von der Stadtgarde zu dem hospitalischen Obe1vogt in Täfertingen abgegeben weil der baiensche Hiesel mit seiner Wildschützenbande 7z denselben nächtlicher [...]
    [...] nach Lands herg entwichen war daselbst auf Requisition des Magistrats gefangen genommen dem Reichsstadt vogt Amtsschreiber Fischer gegen Revers bey dem reichsstädtischen Marktstein nächst dem DorfHaun stellen überliefert [...]
    [...] Geſchichte der Stadt Augsburg ſeit ihrer Entſtehung bis zum Jahre 18 o6 um MºMA A mm Von Friedrich Karl Gullmann königlich baieriſchen Platzmajor zu Augsburg Vom Jahre 1760 bis zum Jahre 1806 den 1 [...]
    [...] steigen und diesem Bau wurde im Iahre n 87 pollendet In diesem ZalM schrieb Kaiser Friedrich de Erste einen Reichstag nach Augsburg aus bey welchem er selbst mit seinen Söhnen dem [...]
    [...] wur de in welchem die beil Gebeine des heiligen Ulrichs eingeschlossen waren trug der Kaiser Friedrich selbst mit seinem Sohne und an dern Fürsten Alle auf dem Reichstage gegen wärtige Fürsten [...]
    [...] Gullmann, Friedrich C.: Geschichte der Stadt Augsburg Vom Jahre 1760 bis zum Jahre 1806 den 1. Juny. Nebst der Geschichte der K.B. Stadt Friedberg… [...]
  • [...] Hauptwache gebracht Den 25ten wurde verordnet daß dem kai ſerlichen Geheimenrath Baron von Ulm Land vogt zu Günzburg von der Hauptwache ſolle ins Gewehr getreten präſentirt aber nicht Marſch geſchlagen werden [...]
    [...] nach Lands berg entwichen war daſelbſt auf Requiſition des Magiſtrats gefangen genommen dem Reichsſtadt vogt Amtsſchreiber Fiſcher gegen Reberé bey dem reichsſtädtiſchen Marktſtein nächſt dem Dorf Haun ſtetten überliefert [...]
    [...] Staatsbibliothek Geſchichte d er Stadt Augsburg ſeit ihr e r Entſtehung bis zum Jahre 1806 Von Friedrich Karl Guttmann königlich baieriſchen Plasmais zu Augsburg Vom Jahre 176o bis zum Jahre 1806 den 1 [...]
    [...] zu ſteigen und dieſer Bau wurde im Jahre 1187 vollendet In dieſem Jahre ſchrieb Kaiſer Friedrich der Erſte einen Reichstag nach Augsburg aus bey welchem er ſelbſt mit ſeinen Söhnen dem [...]
    [...] wur de in welchem die heil Gebeine des heiligen Ulrichs eingeſchloſſen waren trug der Kaiſer Friedrich ſelbſt mit ſeinem Sohne und an dern Fürſten Alle auf dem Reichstage gegen wärtige Fürſten [...]
    [...] Gullmann, Friedrich C.: Geschichte der Stadt Augsburg Vom Jahre 1760 bis zum Jahre 1806 den 1. Juny. Nebst der Geschichte der K.B. Stadt Friedberg… [...]
  • [...] Churfürs ſten Friedrich von der Pfalz Pfalzgraf Auguſt Herzog Wilhelm von Sachſen Herzog Johann von Holſtein Markgraf Chriſtoph von Baden dem Generat Bann er und Graf Georg Friedrich von Hohenlohe [...]
    [...] einige Corporalſchaften der Stadtgarde hierauf 399 V folgten drey ſeiner Diener ſodann der Stadt vogt und Hauptmann Paulus Rehling er von Horgau welcher das goldene Vlies auf einem ſchwarz [...]
    [...] Geſchichte der Stadt Augsburg ſeit ib r e r Entſtehung is zum Jahre 18 o 6 Von Friedrich Karl Gullmann königlich baieriſchem Platz major zu Augsburg Ä Jahre 1628 bis 1649 Der katholiſchen [...]
    [...] Weimar Herzog Johann Caſimir von Sachſen Coburg Markgraf Chriſtian von Brandenburg den Herzog Lud wig Friedrich von Würtemberg Landgraf Georg von Heſſen und die Reichsſtädte Nürn berg Ulm und Frankfurt dieſe [...]
    [...] die Ankunft der Schweden durch Folgendes Im Jahre 1632 den 22 April kamen der Churfürſt Friedrich von der Pfalz aus dem ſchwediſchen Lager nach Augsburg mit dem Pfalz grafen Auguſt und [...]
    [...] Gullmann, Friedrich C.: Geschichte der Stadt Augsburg Vom Jahre 1628 bis 1649. Der katholischen Kirchengeschichte vom Jahre 1662 bis 1648. Der… [...]