Facebook

9 Treffer sortiert nach

  •  Textstellen 
    [...] Stift zu Freising item er merke daß die Chorherrn zu Sliers den Herzog gern zu einen Vogt hätte daö sey die Wogte die habe und gelte jährl Key 8 Pfund Pfening wollte der [...]
    [...] Nm diese Summe wurden ihm 1zoi etliche Vog teyen auf benannten Gütern ablöslich verkauft 11 Friedrich von rvaldeck Arnold hatte dem Hochstifte Freysing an der Burg NTüKach Schaden zugefügt dessen Ver [...]
    [...] 1 Dieser Lehensverb and trat ein zwischen den Jahren 1444 und 1476 unter dem Kaiser Friedrich 2 Er trat ein durch einen freyen Lehens Auftrag per bistionem feuäi die Herrschaft war [...]
    [...] Herrschaft waldeck oder Walenberg ist erst zu lehen worden von dem Reich seyt diesem Raiser Friedrich dem Dritten und von Alter her nie lehen gewesen sunder dem Herzogthum zu Bai ern unterworfen [...]
  • Obernberg, Joseph von: Reisen durch das Königreich Baiern / 1
     Textstellen 
    [...] noch keine Zeichen zur Flucht als Friedrich von Nürnberg mit ſeinen wohlgerüſteten und noch friſchen Truppen den De ſterreichern auf dem Rücken heranzog Friedrich hatte mit der Liſt zu deren Ausführung [...]
    [...] er gehöre zu den Gewapneten des Burggrafen Friedrich VON 239 von Nü rnberg ließ er den Burggrafen kommen und übergab ihm ſein Schwert Friedrich der Schöne gerieth einige Au genblicke in [...]
    [...] des Jahres 1757 hier ſtatt fand Außerdem war ſie ſtets der Sitz eines Salzburgiſchen Stadt Vogt und Probſteygerichts Nur in der Stadt und ih rem Burgfrieden war der Erzbiſchof Landes herr [...]
    [...] vom Jahre 1322 Geſchichte des Treffens Anekdo ten Monument des Sieges Ludwig der Bai er und Friedrich der Schöne Sie dürfen mein Lieber auf einer Reiſe nach Mühldorf nicht ſogleich freyes offenes Land [...]
    [...] vormaligen Hof marks Bezirke überließ vor zweyhundert und einigen Jahren Herzog Albrecht käuflich an Johann Friedrich Freyherrn von Hdr wart von deſſen Familie das Gut durch Heirath an die Herren Grafen [...]
  • [...] Chorſtiftes zuſchrei ben den Herrn von Waldeck zu ſich und ſetzte ihn zum Schirmer und Vogt des neuen Stiftes in geiſtlichen und weltlichen Sachen So lautet das vom oftgerühmten Oefele [...]
    [...] kömmt nun mehr wenigſt ſo lange kein weiters Subjekt aus alten Urkunden entdeckt werden wird Friedrich von Montalban aus dem Geſchlechte der Grafen de monte albano o IV Im Jahre 1255 findet [...]
    [...] Adels bey Oefele u und im folgenden Jahre 1281 als Zeuge des Traktates welchen Biſchof Friedrich im Monat März mit dem Erbtruchſeß Friedrichen von Freundſperg über die Einkünfte deſſen Hofamtes abgeſchloſſen [...]
    [...] wie Teuffenbeck anmerkt nebſt anderen zu Er kaufung des Hofs in Hausheim verwendet Wann dieſer Friedrich Valkner zum Probſten erwählt worden iſt unbekannt wohl aber lehret uns jene auf einem im [...]
    [...] Grabſtein ſichtbare und mir von ei nem hohen Gönner abſchriftlich gütigſt überſendete Umſchrift daß dieſer Friedrich Valkner im Jahre 1325 verſchieden und am 13ten July zu Freyſing woſelbſt er Domherr geweſen [...]
  • Obernberg, Joseph von: Reisen durch das Königreich Baiern / 1
     Textstellen 
    [...] Großentheils vom Herzoge Friedrich von Oeſterreich mit Gold und Ver ſprechungen gewonnen verlangten ſie daß man die Münde über die drey Prinzen und die Regierung ihrer Länder dem Friedrich übertragen ſollte [...]
    [...] Herzog Friedrich eine Unterredung und glaubte durch kräftige Darſtellung gewichtiger Rechtsgründe den Herzog auf beſſere Geſinnungen zu lenken und ſo jede Fehde zu beſchwichtigen al lein umſonſt Friedrich war taub [...]
    [...] der neuen Theilung die ſeine drey Söhne Stephan II Friedrich und Johann II vorgenommen hatten kam Lands hut an den Herzog Friedrich welcher ſie gleichfalls zur Reſidenzſtadt erwählte Nachdem die [...]
    [...] Tochter mit königlicher Pracht Der römiſche Kaiſer Friedrich III ſein Sohn Marimilian I Albert Kurfürſt von Brandenburg mit ſei nem Sohne Friedrich Philipp Churfürſt und Pfalzgraf am Rhein mit [...]
    [...] rektions Rathes und Profeſſors oon Hellersberg Thereſia Gattinn des gräflich Tättenbachiſchen Herr ſchafts Beamteu Vogt zu Valley ſtarb im J 1806 Anug s 79 Anna Gattinn des Landgerichts Arztes Hazzi Jo [...]
  • Obernberg, Joseph von: Legende der Heiligen in Baiern
     Textstellen 
    [...] zu Augsburg eingeweiht Dem Kloſter Göſſen in Steiermark verlieh er Güter die Freyheit einen Vogt zu wählen und kaiſerlichen Schutz Er ſchenkte dem neuen Kloſter Weihenſtephan die Inſel Sas [...]
    [...] erfolgte endlich im Jahre iis6 die Trennung d ostbairischen Mark unter der Ens welche Kaiser Friedrich I mit Zu gabe einiger Grafschaften ober der Ens zu ei nem eigenen Herzogthum Oesterreich [...]
    [...] der Rugier Hnkel des früher in An gung gebrachten Flaccitheus tödtete seinen O heim auch Friedrich genannt welcher die Stadt Fabian Wien besaß Darum kün digte Odoaker der uns ebenfalls schon [...]
    [...] den Mörder nahm den Vater Feva gefangen und kehrte nach Jtalien zurück Als aber jener Friedrich wieder zu den Seinigen zurückgekommen war ließ Odoaker neuerdings ein großes Kriegsheer aufbrechen und [...]
    [...] verfielen und die von Severin gestifteten Klöster Hatte doch schon che die letzte Zerstörung eintrat Friedrich 5 Beherrscher der Stadt Fabian Wien Bru der des Königs der Rugier das Kloster je nes [...]
  • Obernberg, Joseph von: Legende der Heiligen in Baiern
     Textstellen 
    [...] zu Augsburg eingeweiht Dem Kloſter Göſſen in Steiermark verlieh er Güter die Freyheit einen Vogt zu wählen und kaiſerlichen Schutz Er ſchenkte dem neuen Kloſter Weihenſtephan die Inſel Sa [...]
    [...] erfolgte endlich im Jahre 1156 die Trennung der oſtbairiſchen Mark unter der Ens welche Kaiſer Friedrich I mit Zu gabe einiger Grafſchaften ober der Ens zu ei nem eigenen Herzogthum Oeſterreich [...]
    [...] der Rugier Enkel des früher in Anre gung gebrachten Flaccitheus tödtete ſeinen O heim auch Friedrich genannt welcher die Stadt Fabiana Wien beſaß Darum kün digte Odoaker der uns ebenfalls ſchon [...]
    [...] den Mörder nahm den Vater Feva gefangen und kehrte nach Italien zurück Als aber jener Friedrich wieder zu den Seinigen zurückgekommen war ließ Odoaker neuerdings ein großes Kriegsheer aufbrechen und [...]
    [...] verfielen und die von Severin geſtifteten Klöſter Hatte doch ſchon ehe die letzte Zerſtörung eintrat Friedrich 62 Beherrſcher der Stadt Fabiana Wien Bru der des Königs der Rugier das Kloſter je [...]
  • [...] zweckmäßig konſtruir ten Obſtdörren und Backöfen verdankt der Ort ei nem Zweige der Familie Vogt die guch den Gar ten die Oekonomie und das geſchmackvolle Schlöß chen zu Fagen in [...]
    [...] beherrſchend im Genuſſe einer anziehenden Fernſicht auf die Hochgebirge Tirols Feſt erbaut vom Biſchofe Friedrich I im Jahre 1322 iſt es bis gegenwärtig rein alterthümlich erhalten worden trägt alſo im [...]
    [...] Epoche von Venedig und Genua war der Ort eben ſo wichtig Hierher berief auch Kaiſer Friedrich der Nothhart den mächtigen Herzog von Bayern und Sachſen Heinrich den Löwen welcher ihm die [...]
    [...] übrig zu ſeyn als der gegen den Stadtplatz vorſpringende Erker mit dem goldenen Dache Friedrich hatte nach der Wiedereinſetzung in ſeine Länder dieſes Dach verfertigen laſſen um in auffallender [...]
  • [...] zweckmäßig konſtruir ten Obſtdörren und Backöfen verdankt der Ort ei nem Zweige der Familie Vogt die auch den Gar ten die Oekonomie und das geſchmackvolle Schlöß chen zu Fagen in [...]
    [...] Gegend beherrſchend im Genuſſe einer anziehenden Ä auf die Hochgebirge Tirols Feſt erbaut vom Biſchofe Friedrich I im Jahre 1322 iſt es bis gegenwärtig rein alterthümlich erhalten worden trägt alſo im [...]
    [...] Epoche von Venedig und Genua war der Ort eben ſo wichtig Hierher berief auch Kaiſer Friedrich der Rothbart den mächtigen Herzog von Bayern und Sachſen Heinrich den Löwen welcher ihm die [...]
    [...] übrig zu ſeyn als der gegen den Stadtplatz vorſpringende Erker mit dem goldenen Dache Friedrich hatte nach der Wiedereinſetzung in ſeine Länder dieſes Dach verfertigen laſſen um in auffallender [...]
  • [...] zweckmäßig konſtruir ten Obſtdörren und Backöfen verdankt der Ort ei nen Zweige der Familie Vogt die auch den Gar ten die Oekonomie und das geſchmackvolle Schlöß chen zu Fagen in [...]
    [...] beherrſchend im Genuſſe einer anziehenden Fernſicht auf die Hochgebirge Tirols Feſt erbaut vom Biſchofe Friedrich I im Jahre 1322 iſt es bis gegenwärtig rein alterthümlich erhalten worden trägt alſo im [...]
    [...] Epoche von Venedig und Genua war der Ort eben ſo wichtig Hierher berief auch Kaiſer Friedrich der Rothbart den mächtigen Herzog von Bayern und Sachſen Heinrich den Löwen welcher ihm die [...]
    [...] übrig zu ſeyn als der gegen den Stadtplatz vorſpringende Erker mit dem goldenen Dache Friedrich hatte nach der Wiedereinſetzung in ſeine Länder dieſes Dach verfertigen laſſen um in auffallender [...]