Facebook

10 Treffer sortiert nach

  • [...] Arnold Erzbiſchof von Mainz Friedrich Erzbiſchof von Köln Gundhard Biſchof von Würz burg Hermann Biſchof von Verden Conrad Biſchof von Augs burg Eberhard Biſchof von Bamberg Friedrich Herzog von Schwa ben [...]
    [...] Chufringer Kaufinger Heinrich Plebanus von Eiblingen Aibling A4 Friedrich Schullehrer in Roth Heinrich Soldat von Kochelingen Ko chel deſſen Sohn Heinrich Friedrich Läringer Hartwich von Eme ringen Rudolph Herold Rudiger [...]
    [...] angewieſen So ergibt ſich aus einer Verhandlungs Urkunde zwiſchen dem Biſchof Friedrich von Freyſing und ſeinem Mi niſterialen Friedrich von Friuntsperch daß dieſer ſeine Beſoldung als Oberſtküchenmeiſter aus dem Münchner [...]
    [...] habe Friedrich einen Gegner noth wendig der ihm in Politik und Taktik der Kriegskunſt gewachſen ſei Dieſe Vorzüge beſitze nur Herzog Ludwig von Bayern Zuletzt da er mit Friedrich dem [...]
    [...] Seite des Herzogs Friedrich von Oeſterreich geweſen iſt daß die heidniſchen Ungarn überall wohin ſie kamen mordeten ſeng ten Brand legten und verwüſteten daß der Gegenkönig Friedrich unter Trompeten [...]
  • Wolf, Joseph Heinrich: Ludwig I., König von Bayern
     Textstellen 
    [...] Pfalzgrafen Chriſtian III 1735 Chriſtian III z aber den Pfalzgrafen und Feldmarſchall Friedrich Michael 1767 K N Friedrich Michael aber hat erzeugt den Pfalzgrafen Herzog von Zweibrücken Kurfürſten und erſten [...]
    [...] Mergler Stationsführer Schmidt Dr praktiſcher Arzt Stöberl Georg Gaſtwirth Lammbach Truch leon Comp A Vogt Landshut Bals Bierbrauer Bernlochner Gaſtwirth Drerlmaier Bierbrauer Duſchl Bierbrauer Hitz Bierbrauer Lorber Bürgermeiſter [...]
    [...] genannt major 1183 Otto major aber iſt als Otto I am 10 Juli 1180 durch Kaiſer Friedrich Barbaroſſa erſter Herzog von Bayern aus dem erlauchten Hauſe der Wittelsbacher geworden Otto I aber [...]
    [...] Karoline Gatten und Volk am 27 Okt 1800 in Amberg mit einem Prinzen Marimilian Joſeph Friedrich Die Schrecken des Krieges verzehrten aber auch dieſe Freude bald wieder Der Waffenſtillſtand wurde [...]
    [...] große Militär Parade und am 8 die Vermählung der k Prinzeſſin Charlotte mit dem Kronprinzen Friedrich Wilhelm von Würtemberg S K Hoheit der Kronprinz Ludwig beſuchten die erlauchte Schweſter in Stuttgart [...]
  • [...] 649 Friedrich Herzog l 446 49 50 54 ll 31 58 6 2 79 91 Friedrich 1 I 27 43 61 Friedrich Burggraf II 42 i 27 28 507 53 Friedrich IV [...]
    [...] Schwaben in der Gesellschaft Friedrich des Nothbarts gebildet seinen Sohn Lud wig I erzogen die Brüder seines VaterS der Erzbischof Konrad zu Mainz und Pfalzgraf Friedrich Herzog Ottoder Erlauchte hatte [...]
    [...] die bayerische Par tei zum Gcgenkönig den Markgrafen Friedrich von Meissen vor Der selbe war von weiblicher Seite ein Urenkci Kaisers Friedrich Ii seine erste Gcmalin war eine Tochter von [...]
    [...] Marichbeck 17 Otto Marichbeck 18 Friedrich Puechler 19 HanS Kruog 2 Konrad Puechler 21 Ulrich Sabsack 22 Heinrich Möringer 23 Hans Sauerlaher 24 Friedrich Sander 23 Eberl Pirmeyder 26 [...]
    [...] selben Zeit erließen Stephan der Aeltere Stephan Friedrich und Johann herzogliche Brüder folgende Urkunde Wir Stephan der Aeltere wir Stephan Friedrich und Jo hannes Gebrüder alle von Gottes Gnaden [...]
  • [...] 1686 Christian Albrechr 1686 1692 Georg Friedrich l 92bis I7 3Z Wilhelm Friedrich 17 3 I723Z Carl Wilhelm Friedrich 1723 1757Z Christian Friedrich Carl Alexander 1757 1791 Z dieser entsagte [...]
    [...] I756 sein Sohn Friedrich und diesem I785 sein Bruderssohn der Großherzog Franz Friedrich Jn der strclitzischen Linie folgte auf Adolph Friedrich II sein Sohn Adolph Friedrich HI und diesem [...]
    [...] über die Stadt die Burggrafen Friedrich IV 1331 1382 Johann II mit Albert dem Schönen 1332 1361 Friedrich V 1358 1398 dann die Kurfürsten Friedrich I 1398 144 und Albert [...]
    [...] Linie Friedrich IV 1486 IK36 Casimir 1515 I527 Georg der Fromme 1527 1543 Georg Friedrich 1557 16031 Markgrafen jüngerer Linie JoachimErnst I U3 1639 Albert 1639 1667 Johann Friedrich 1672 [...]
    [...] Verbindung dreimal erneuert Friedrich Karl von Schönborn Adam Friedrich von Seins heim und Franz Ludwig von Erthal waren zugleich Bischöfe beider Kirchen Fürft BifchoföFranz Friedrich von Würzburg und Bam [...]
  • [...] der Prinzeſſin Marie Der verſtorbene König Friedrich Wilhelm III von Preußen hatte vier Geſchwiſter von denen noch zwei nämlich Prinz Heinrich und Prinz Wilhelm Friedrich Karl von Preußen noch leben Prinz [...]
    [...] waren Kanzler Comitial und andere Geſandte wie z B Johann Friedrich Freiherr von Karg Be benburg Kurkölniſcher Geſandter Karl Friedrich Freiherr von Karg Bebenburg Comitial Geſandter und Georg Karl [...]
    [...] König Friedrich Wilhelm IV ſeit 1840 47 J a Rußland Kaiſer Nikolaus Paulowitſch ſeit 1825 46 J a Bayern König Ludwig I ſeit 1825 56 J a Sachſen König Friedrich Auguſt [...]
    [...] allgemeines Addreßregiſter der ſelben vom 19 November 1841 an Fortſetzung München h59 Herr Fidel Vogt ehemal Profeſſor und Chorregent bei St Luzi zu Chur in der Schweiz Weinſtraſſe Nr Ä [...]
    [...] nach Italien unter Begleitung des General Majors von Heideck des Flügeladjutanten und Rittmeiſters Freiherrn Vogt von Hunoltſtein des Leibarztes und geheimen Rathes von Walther und des geh Sekretärs Fahrmbacher [...]
  •  Textstellen 
    [...] die Kirche verwüſtet daher ſein Sohn Friedrich die Razzenburg an die ihrer Woh nung beraubten Mönche verſchenkte woraus dieſelben das Klo ſter Dieſſen bildeten Friedrich ſelbſt baute ſich eine Burg bei [...]
    [...] die Reichsinſignien an ſeinen Neffen Friedrich übergeben und der ſelbe wurde einſtimmig am 5 März 1 152 in Frankfurt zum Könige der Teutſchen als Friedrich I gewählt und am 8 dieſes [...]
    [...] geträumt haben würde Aber Friedrich der Rothbart war wie Karl der Groſſe und in mancher Beziehung weit mehr als jener ſeinen Zeitverhält niſſen gewachſen Friedrich verdiente mit tieferer Bedeutung [...]
    [...] Italien In Rom wurde Friedrich II am 22 Nov 22o zum rb miſchen Kaiſer gekrönt Die Verhältniſſe zwiſchen ihm und dem Pabſte waren damals ſehr glänzend Friedrich war ein warmer Römling [...]
    [...] Rudolf Ludwigs Bruder war unter den für Friedrich Erkauften Ludwig ſelbſt hatte zwar keine Wahlſtimme allein er hatte ſchon längſt ſeinem Vetter Friedrich und oftmali gem Feinde verſprochen daß er [...]
  •  Textstellen 
    [...] die Kirche verwüstet daher sein Sohn Friedrich die Razzenburg an die ihrer Woh nung beraubten Mönche verschenkte woraus dieselben das Klo ster Diesten bildeten Friedrich selbst baute sich eine Bnrg bei [...]
    [...] die Reichsinsignien an seinen Neffen Friedrich übergeben und der selbe wurde einstimmig am 5 März 52 in Frankfurt zum Könige der Teutschen als Friedrich I gewählt und am dieses Monats [...]
    [...] geträumt haben würde Aber Friedrich der Rothbart war wie Karl der Grosse und in mancher Beziehung weit mehr als jener seinen Zeitverhält nissen gewachsen Friedrich verdiente mit tieferer Bedeutung [...]
    [...] Jtalien Jn Rom wurde Friedrich II am 22 Nov i22s zum rö mischen Kaiser gekrönt Die Verhältnisse zwischen ihm und dem Pabste waren damals sehr glänzend Friedrich war ein warmer Römling [...]
    [...] Rudolf Ludwigs Bruder war unter den für Friedrich Erkauften Ludwig selbst hatte zwar keine Wahlstimme allein er hatte schon längst seinem Vetter Friedrich und oftmali gem Feinde versprochen daß er [...]
  • [...] zurückgelegtem 90ſten Le bensjahre der erlauchte Standesherr Friedrich Reichard Burkard Graf von Rechtern Limpurg In ſeinen Familiengütern ſucce dirte deſſen Sohn Friedrich Ludwig Graf von Rechtern Lim purg Speckfeld [...]
    [...] nämlich die Tochter des Durchlauchtigſten Bruders des Allerhöchſtſeligen Königs Friedrich Wilhelm III von Preuſſen des k Prinzen Wilhelm Friedrich Karl von Preuſſen und der ſeit 12 Januar 1804 mit [...]
    [...] 1212 Kaiſer Friedrich I hält einen Reichstag zu Augsburg 1214 Eine Feuersbrunſt legt über 200 Häuſer in Aſche 1215 Abermaliger Reichstag die Bürgerſchaft Augsburgs hul digt Friedrich II 53 [...]
    [...] wüthet in Augsburg 1256 Reichstag zu Augsburg Friedrich von Oeſterreich geächtet 1237 Augsburg gebannt wegen ſeiner Anhänglichkeit an den gebannten Kaiſer Friedrich II 1247 Augsburg wird befeſtigt namentlich Unſer [...]
    [...] Von Georg und Agnes iſt Nichts weiter bekannt V Friedrich I Ritter v Seinsheim 948 circa Konrads I zweitgeborner Sohn war Friedrich I Derſelbe diente dem Herzoge von Franken und durch [...]
  • [...] Iahren Friedrich der Gebissene in den ruhigen Besitz von Meissen und Thüringen kam Ihm folgte 1324 sein Sohn Friedrich der Ernsthafte Leider thcilten dessen Söhne das Land wieder Friedrich der [...]
    [...] Heirath von Bal thasar Koburg von Friedrich erworben Die Familien von Wil helm und Balthasar erloschen jedoch bald und Friedrich des Stren gen Söhne Friedrich der Streitbare und Wilhelm II [...]
    [...] wurde Georg Friedrich der 16 4 zur Negierung kam trat dieselbe seinem Sohne Friedrich V ab während er selbst gegen Kaiser Ferdinand II zur Vertheidigung des Kurfürsten Friedrich V von [...]
    [...] den könnten Es traten hier zusammen Friedrich von der Pfalz Pfalzgraf Philipp von Neuburg die Markgrafen von Brandenburg Herzog Friedrich von Würtemberg und Friedrich von Baden Es gründete sich gegen [...]
    [...] wird nun Albrechts Sohn Friedrich der Schöne und als dieKontingent 1 2n6 2n AS ser zum Gegenkönig gewählt wirb erhält sein Bruder Leopold Oester reich Friedrich unterlag in der Schlacht [...]
  • Wolf, Joseph Heinrich: Das Haus Wittelsbach
     Textstellen 
    [...] gegen Friedrich Allein eine ent ſcheidende Niederlage bei Mollwiz bewies der Welt daß Friedrich II ein größerer Feldherr ſei als man erwartet hatte Schleſien war und blieb erobert Friedrich ging [...]
    [...] Hein rich Friedrich II als Kurfürſt der III Dieſem folgte Ludwig IV ſein Sohn Ludwig IV aber ſein Sohn Friedrich IV endlich die ſem ſein Sohn der unglückliche Friedrich W Von [...]
    [...] herrſchte in Teutſchland Friedrich Barbaroſſa als König der Teutſchen der Erſte der Mächtigſte aus dem Hauſe der Ho henſtaufen Er war der Sohn des Herzogs Friedrich von Schwaben Den Vater [...]
    [...] Dieſe Freundſchaft blieb als Friedrich der Rothbart ſelbſt Kai ſer war Im Jahre 1154 wurde der glänzendſte Beweis für dieſe Be hauptung geliefert Kaiſer Friedrich hatte nämlich Italien kaum [...]
    [...] dem teutſchen Heere Leben und Ruf gerettet und ſich Friedrich s Dankbarkeit für ewige Zeiten erworben Aber wohl hatte Friedrich erkannt daß ſeine Oberlehensherrlichkeit in Italien nur durch Aufrechthaltung [...]