von 1065 Treffern sortiert nach

  • Bayerns Deputirten-Kammer vom Jahre 1831 : (ein Supplement-Band zum bayerischen Volksblatt) / [3]. Beylagen zu Bayerns Deputirten-Kammer vom Jahre 1831
     Textstellen 
    [...] Gemeindehaus zu Jedermanns Einſicht aufzulegen ſind Art 6 b daß ferner nach der Natur eines Volksgerichtes welches aus jenen Liſten ge bildet werden ſoll einem jeden Staatsbürger das Recht gegeben [...]
    [...] Intelligenz vereint ſich finden es muß aber auch eben weil daſſelbe die Eigenſchaft eines Volksgerichts ſei nem Weſen nach an ſich trägt die ſtaatsbürgerliche Pflicht zum Eintritte ſo viel [...]
  • Bayerns Deputirten-Kammer vom Jahre 1831 : (ein Supplement-Band zum bayerischen Volksblatt) / [1]
     Textstellen 
    [...] ſen zuerſt durch Verweiſung von Mord Diebſtahl Betrug an die Geſchwornengerichte das Volk an Volksgerichte zu gewöhnen geſucht ſo würde Jeder mann zu dieſem Siege der guten Sache ſich Glück [...]
    [...] Staatsregierung auf das entſchiedenſte erklären Das Geſchwornengericht iſt ſeinem ganzen We ſen nach ein Volksgericht das Urtheil der Geſchwor nen iſt das Urtheil des Landes durch den Mund der Geſchwornen [...]
    [...] ganze Jahr herſtellen und macht ſchon dadurch unmöglich daß von dem Regierungspräſi denten das Volksgericht der Geſchwornen gefälſcht und in eine Regierungskommiſſion zur Entſcheidung einzelner Fälle umgeſchaffen werden [...]
  • Pragmatische Geschichte der bayerischen Gesetzgebung und Staatsverwaltung seit den Zeiten Maximilian I. / 1
     Textstellen 
    [...] ſo war denn das aus dem Rechtsbewußtſeyn aus der Ueberzeugung aus dem Herkommen bei den Volksgerichten geſchöpfte Rechtsbuch mit ſeiner Ergänzung und Erklärung ſelbſt wieder hingewieſen auf die lebendige Quelle [...]
  • Gelehrte Anzeigen. 18. 1844 18
     Textstellen 
    [...] der Söhne des Brutus mochte eine Ausnahme zulaſſen Dagegen läßt der Verf dem bey den Volksgerichten hervortretenden inquiſitori ſchen Element nicht die gehörige Würdigung wider fahren dieß lag keineswegs [...]
    [...] Verfahrens vor den gewöhnlichen Gerichten beſchäftigt ſich ledig lich mit dem Verfahren vor den Volksgerichten Beachtenswerth iſt die Ausführung über die Zulä ßigkeit der Verhaftung der Verf zeigt gegen [...]
    [...] erhält jetzt erſt ſeine vollendete Ausbildung indem die Anklage nicht mehr wie bey den Volksgerichten ein ausſchließliches Recht der Magiſtrate iſt ſondern vor den Quäſtionen je dem aus dem [...]
  • Gelehrte Anzeigen. 3. 1836 3
     Textstellen 
    [...] Verbrechen über welche Sulla Ge ſetze gab ſchon vorher ebenſo oder ähnlich in den Volksgerichten geſtraft wurden Die Neuerung be ſtand darin daß durch jene Geſetze quaestiones per petuae [...]
    [...] Ausbildung des rö miſchen Rechts nöthigt zu glauben daß die bishe rige Uebung der Volksgerichte überwiegend zu Grunde lag ſo war Sulla s Werk mehr Redaction des vor handenen als [...]
  • Gelehrte Anzeigen. 12. 1841 12
     Textstellen 
    [...] Ueberbleibſel ehemaliger Sitte forterhalten Das Perduellionsverfahren verbindet auf eine merk würdige Weiſe die Volksgerichtsbarkeit mit der bey den Römern immer vorwaltenden Schonung der königlichen Würde S 483 f [...]
    [...] Leib und Leben dem Imperium der Magiſtrate zu entziehen und unter die Gewähr ei nes Volksgerichts zu ſtellen bildet in der Zeit der Republik einen hochwichtigen Beſtandtheil der bür gerlichen [...]
    [...] und des Volksurtheils wie ſie häufig in rohen Zuſtän den hervortritt und dem geordneten Volksgerichte wie es den gebildeten republikaniſchen Verfaſſungen des Alterthums eigen war Referent ſtellt den Bericht [...]
    [...] da rin überein daß Alles was die Römer aus der Königszeit her von Provocation und Volksgericht kannten ſich auf den Perduellionsprozeß bezogen habe eine treffliche Kritik und Erklärung der Er [...]
  • Gelehrte Anzeigen. 39. 1854 39
     Textstellen 
    [...] Par 1833 Dr L Lange Die oskiſche Inſchrift der Tabula Ban tina und die römiſchen Volksgerichte Götting 1853 Dr Fr Lübker Reallerikon des claſſiſchen Alterthums Abth 1 Leipzig 1853 C [...]
  • Landwirthschaftliche Mittheilungen : für das Jahr ... ; Wochenschrift. 4. 1869 4
     Textstellen 
    [...] zeß im Waſſer von Dr G Jäger Die 2 Lieferung wird unter Anderem enthalten das Volksgericht eine Erzählung von L Sacher Maſoch das Alter des Menſchengeſchlechtes von Dr L Büchner [...]
  • Wochenschrift der Fortschrittspartei in Bayern 1865
     Textstellen 
    [...] von Anſiedlern zu entſcheiden beſeitigte und den landesherrlichen Beamten übertrug Da auch das alte Volksgericht und mit ihm die lokale Rechtsbildung verſchwunden die Rechtspflege ausſchließlich an rechtsgelehrte Richter [...]
  • Wochenschrift der Fortschrittspartei in Bayern 1866
     Textstellen 
    [...] wenn überhaupt nur Erſatz ihres Aufwands er halten oder verlangen auf die Mitglieder der Volksgerichte auf die Geſchworenen auf die Handelskammern auf die Verwaltungsräthe der Sparkaſſen Volksbanken Konſumver [...]