Facebook

5 Treffer sortiert nach

  • Melchinger, Johann Wolfgang: Geographisches Statistisch-Topographisches Lexikon von Baiern oder vollständige alphabetische Beschreibung aller im…
     Textstellen 
    [...] des hieſigen Kieſes er kommt aber doch ſehr oft in kleine und auch zimlich große Würfel kriſtal liſirt vor welche ſowol loſe als in ganzen Druſen vorzüglich auf dem Johannesſtolen [...]
    [...] oder ſmaragd Ä Lagen bey ſich führt Er richt durchaus derb oder in voll kommene Würfel kriſtalliſirt führt aber ſoweit er derzeit aufgeſchloſ ſen iſt an Metallen nichts anders als [...]
    [...] ohne guten Erfolg gewagt Man ſiehet noch einen alten Stollen worinn eingeſprengter zuweilen in Würfel kriſtalliſirter Schwefelkies vorkommt Abgrund hinab geht und das An Wending Dorf in Ober Baiern [...]
    [...] 69 Ä welche nachher die Zuſätzen vermehrte Statutenbuch wurde zu den Zeiten des Erzbi ſchofs Andreas Jakob als er noch Domprobſt war alſo vor dem Jahr 1747 unter domkapi telſcher Fertigung [...]
    [...] bey Im Regularſtande iſt als der erſte be kannt Sigfrid im J 1198 und der lezte Andreas Mautner im J I477 Ä Heinrich von Pierbrun bekleidete eben dieſe Stelle als er im J [...]
  • Melchinger, Johann Wolfgang: Geographisches Statistisch-Topographisches Lexikon von Baiern oder vollständige alphabetische Beschreibung aller im…
     Textstellen 
    [...] des hieſigen Kieſes er kommt aber doch ſehr oft in kleine und auch zimlich große Würfel kriſtal liſirt vor welche ſowol loſe als in ganzen Druſen vorzüglich auf den Johannesſtollen [...]
    [...] oder ſmaragd Ä Lagen bey ſich führt Er richt durchaus derb oder in voll kommene Würfel kriſtalliſirt führt aber ſoweit er derzeit aufgeſchloſ ſen iſt an Metallen nichts anders als [...]
    [...] ſtarke Viertelſtunde unter ſei worinn eingeſprengter zuweilen in ner Spitze ſiehet man eine tiefe Würfel kriſtalliſirter Schwefelkies Grube die in einen unermeſſenen vorkommt a Abgrund hinab geht und das [...]
    [...] ſtätigten Das neueſte mit neuen Zuſätzen vermehrte Statutenbuch wurde zu den Zeiten des Erzbi ſchofs Andreas Jakob als er noch Domprobſt war alſo vor dem Jahr 1747 unter domkapi telſcher Fertigung [...]
    [...] bey Im Regularſtande iſt als der erſte be kannt Sigfrid im J 1198 und der lezte Andreas Mautner im J I477 Erzbiſchof Heinrich von Pierbrun bekleidete eben dieſe Stelle als er im [...]
  • Melchinger, Johann Wolfgang: Geographisches Statistisch-Topographisches Lexikon von Baiern oder vollständige alphabetische Beschreibung aller im…
     Textstellen 
    [...] drey von Cosmas Aſam und ſo auch die Freskomalerey Bey St Andreas iſt das Chor blatt der heilige Andreas an dem Kreutz ausnehmend ſchön von Sandrat die Freskomalerey von Wunderer [...]
    [...] Lagen im Steine und ſehr oft ſind ſie fortifikationsartig gebogen Eine andere Kriſtalliſation als den Würfel Ä man nicht an Eben dieſe patgänge ſind g mit ſehr vielen Adern von Quarz durchzogen [...]
    [...] allerley Foſſilien Gleich neben dem hieſigen Schmelz Ä trift man im ſchiefrichten Kalkſtein in Würfel kriſtalliſirten Schwefelkies an und etwa eine Viertelſtunde oberhalb iſt eine Lage von Ä grauem [...]
    [...] dieſem bricht mit dem Blei häufige ſchwarze Blen de ein Gemeiner feinkörniger oft in kleine Würfel kryſtalliſirten Schwefelkies iſt ſtets der Beglei ter des Ganges Man trift auch manchmal etwas [...]
    [...] egte Ni olaus die abbteyliche Würde im J 1395 nieder Nach ihm re gierte 21 Abbt Andreas I nur 22 Abb Heinrich 35 Aldersbach Aldersbach 5 Heinrich von Ekhardingſtarb 1408 23 Abbt [...]
  • Melchinger, Johann Wolfgang: Geographisches Statistisch-Topographisches Lexikon von Baiern oder vollständige alphabetische Beschreibung aller im…
     Textstellen 
    [...] der hei lige Schutzengel alle drey von ſo auch die Bey St Andreas iſt das Chor blatt der heilige Andreas an dem Kreutz ausnehmend ſchön von Sandrat die Freskomalerey von Wunderer [...]
    [...] Lagen im Steine und ſehr oft ſind ſie fortifikationsartig gebogen Eine andere Kriſtalliſation als den Würfel trift man nicht an Eben dieſe patgänge ſind noch mit ſehr vielen Adern von Quarz durchzogen [...]
    [...] allerley Foſſilien Gleich neben dem hieſigen Schmelz hauſe trift man im ſchieſrichten Kalkſtein in Würfel kriſtalliſirten Schwefelkies an und etwa eine Viertelſtunde oberhalb iſt eine Lage von ſchwärzlich granem [...]
    [...] dieſem bricht mit dem Blei häufige ſchwarze Blen de ein Gemeiner feinkörniger oft in kleine Würfel kryſtalliſirter Schwefelkies iſt ſtets der Beglei ter des Ganges Man trift auch manchmal etwas [...]
    [...] legte Ni olaus die abbteyliche Würde im J 1395 nieder Nach ihm re gierte 21 Abbt Andreas I Ä Heinrich Aldersbach Heinrich von Ekharding ſtarb 1408 23 Abbt Heinrich V von Oſter [...]
  • Melchinger, Johann Wolfgang: Geographisches Statistisch-Topographisches Lexikon von Baiern oder vollständige alphabetische Beschreibung aller im…
     Textstellen 
    [...] von verhärtetem Thone Ä 705 Räggering 706 Rachelsbach inn ſparſam eingeſprengte biswei len in Würfel kriſtalliſirte Schwe felkieſe erſcheinen welche einen klei nen Gehalt von Silber und Gold zeigen [...]
    [...] dekan auf ihre Koſten verfertigen ließen Auf derEvangelienſeite be finden ſich die Geburt Chriſti von Andreas Wolf die unbefleckte Em pfängnis mit dem Jeſuskind von Quabarina Nobilis Venet wie an dieſem [...]
    [...] Bergmüller die Fami lie Chriſti von Wolf die heilige Katharina von Kaſpar Sing der heilige Andreas in der Marter von Matth Kager 1627 der hei lige Joſeph von Peter Horemann 1757 der [...]
    [...] I42 Landshut wider alles Recht der Surreſſion enthauptet wurde legte 1251 den Grund zum heili Andreas 1253 er ward in Schei beraubt in der Blüte ſeiner Ju gendjahre von Karl des Königs [...]
    [...] Benedikt und München und Pfleggericht Weib im Bißthum Augsburg Rentamt die heilige Scholaſtika von Andreas heim Wolf gemahlt ſind Das noch vor Lindbach Dorf in Ober Baiern handene kleine Ecce [...]