Facebook

5 Treffer sortiert nach

  • Hänle, Siegfried: Würzburg und seine Umgebungen
     Textstellen 
    [...] Oegg Lom rael Scharold Himmelstein Bensen s Bauern krieg etc Wegweiser Würzburg von Scharold Totalansicht und geschichtliche Skizze Würzburg ist keine schöne Stadt im Begriffe der neueren Architektur Die wenigen [...]
    [...] und nach Würzburg führten Am Margare thentag aber kamen wirklich 30 000 bewehrte Männer gen Niklashausen und 16 000 davon zogen als ihnen die Nachricht wurde dass er in Würzburg gefangen sässe [...]
    [...] Begebnisse zu Würzburg Der Hauger Spielmann Hans Bermeter Link genannt berüchtigt wegen seines üblen Wandels und ge fürchtet wegen seiner Starke schreitet nächtlicherweile durch die Viertel von Würzburg er hat [...]
    [...] wurde Tags darauf entwaff net und so hatte für Würzburg der Bauernkrieg ein blu tiges Ende gefunden Doch nicht lange genoss Würzburg der Ruhe Nach der kurzen Regierung des gelehrten Conrad [...]
    [...] möglichst ge mindert Noch unvergesslich für Würzburg ist die Regierung des vortrefflichen Franz Ludwig Während seines sechszehnjährigen Wirkens als Fürstbischof von Bamberg und Würzburg 1779 95 war er rastlos für [...]
    [...] Hänle, Siegfried: Würzburg und seine Umgebungen [...]
  • [...] favourite residence of the Prince Bishops of Wurzburg and especially in the 16 century Aschach takes a considerable part in the history of Wurzburg During the time of the Bauern war Eiring [...]
    [...] it at least from the 132L century as a fief from Wurzburg The investiture of it was often refused by Wurzburg and thus it became the cause of many feuds between the [...]
    [...] Bishop of Wurzburg not only the castle Salz but the whole of the Saale region except those parts which the Palatine of Lothringen had before received By this donation Wurzburg gained the [...]
    [...] battle between Fulda and Wurzburg which originated in a quarrel between the Abbot Conrad v Malkotz who was patronized by Henry Raspe and Bishop Herrmann of Wurzburg about the rich pastures [...]
    [...] the treaty with the Bishop of Wurzburg by which Fulda was HAMMELBURG 47 allowed to be an independent Abbey As a com pensation Wurzburg received the Pallium We embrace the [...]
  •  Textstellen 
    [...] zu Würzburg Der Hauger Spielmann Hans Bermeter Link genannt be rüchtigt wegen seines üblen Wandels und gefürchtet wegen seiner Stärke schreitet nächtli cherweile durch die Viertel von WUrzburg 97 [...]
    [...] verloren Der Vater Markgraf Leopold wurde bei der Feier des Kilians festes zu Würzburg 994 meuch 118 WUrzburg lings mit einem Pfeilschuss ge tödtct der seinem Neffen Hein rich v Schweinfurt [...]
    [...] 2ter PI Von Bamberg nach Schweinfurt fl Schweinfurt Bamberg Würzburg Mainz Frankfurt Frankfurt Mainz Mainz Frankfurt Würzburg Frankfurt Würzburg Die Taxen für Personen Equipagen Pferde c sind insbe sondere [...]
    [...] Gerhard von Würzburg im Kriege Bald hier bald dort sehen wir sie ver wickelt mit denen vonSchaum burg mit dem deutschen Orden dessen Kloster ihre Bür ger zerstörten mit Würzburg das hinwiederum [...]
    [...] beide Bischöfe in Würzburg mehr erfahren Die unglückliche Epoche des Jahres 1525 betraf es hart Die Bürger von Schwarzach hatten sich schon früher beim Bischof zu Würzburg über den Abt be [...]
  • Hänle, Siegfried: Handbuch für Reisende auf dem Maine
     Textstellen 
    [...] bekannte Judenverfolgung gestört 1821 sah Würzburg das erste öffentliche Auftreten des Fürsten Hohenlohe Würzburg hatte das Glück von 1816 bis 1825 9 93 Würzburg die Residenz des Kronprinzen Ludwig [...]
    [...] sich die Köttner sche Ritterfamilie und B Ger hard zu Würzburg in die Dörfer 14 Jahrhundert dann kam es an das Bisthum Würzburg wel ches die Hessberg damit be lehnte dann an die [...]
    [...] von Würzburg im Kriege Bald hier bald dort sehen wir sie ver wickelt mit denen von Schaum zug mit dem deutschen Orden dessen Kloster ihre Bür ger zerstörten mit Würzburg das [...]
    [...] beide Bischöfe in Würzburg mehr erfahren Die unglückliche Epoche des Jahres 1525 betraf es hart Die Bürger von Schwarzach hatten sich schon früher beim Bischof zu Würzburg über den Abt be [...]
    [...] zu Theil an das Hochstift Würzburg so dass 1381 dasselbe im ganzen Besitz der Stadt war jedoch einen Theil davon nur pfandweise inne hatte Damals kämpfte Würzburg um seine alten Rechte mit [...]
  • [...] Köln sein Bruder war der Bischof von Würzburg Heinrich und des Herzogs Bernhard von Sachsen schenkte Otto III im Jahre 1000 an das Bisthum Würzburg nicht allein die Burg Salz sondern auch [...]
    [...] tung des Bisthums Würzburg auf der Salzburg 742 welches die dankbare Nachkommenschaft an derselben Stätte zu feiern be schloss König Ludwig von Bayern und die Bischöfe von Würzburg Fulda und Rottenburg [...]
    [...] Walkmühen 1 Loh u A2 Brückenau und Würzburg Der kräftige Abt Conrad von Malkoz der Schützling Heinrich Raspe s war mit dem Bischof Hermann von Würzburg über die fetten Weiden des Dammersfeldes [...]
    [...] zwischen ihm und dem Bischof von Würzburg jener Vergleich abgeschlossen durch welchen Fulda von nun an ein eigenes unabhängiges Bisthum bilden sollte Dem Bisthum Würzburg wurde als Entschädigung das Pallium [...]
    [...] hausen zu welchem er gehörte im 14 Jahrhunderte von den Grafen von Henneberg an das Fürstbisthum Würzburg theilte am Anfange des 15 mit den meisten übrigen Orten des Stiftes die Unzufriedenheit gegen Gerhard [...]