Facebook

von 7831 Treffern sortiert nach

  • [...] die Wallfahrts kirche nicht weit davon entfernt mehr östlich das Förster Haus das vor der Säkularisation die Wohnung der vom Kloster Wessobrunn hierher gesandten Väter Benediktiner war welche die Wallfahrt versahen [...]
    [...] führte ver mehrten sich die Wallfahrtszüge von den benachbarten Pfarreien daß die Kirche die frommen Beter oft nicht zu fassen vermochte besonders kamen zahlreiche Wallfahrtszüge aus Schwaben über den Lech [...]
    [...] Wertach thal fliegen Hinter Kaufbeuren schaut das alte Irrse hervor Jm Bayerlande drinnen reicht der Wallfahrtsort Andcchs auf luftiger Höhe die Hand zum freundlichen 2 Nus Geschichte und Denkwürdigkeiten der Stadt [...]
    [...] Wielenbacher und von Johann Erhard in Diemendorf 15 IV Die Kirche zu Vilgertshofen wird zur Wallfahrts Kirche erhoben Tic Kirche welche das Kloster Wessobrunn im Jahre 940 hier antraf war keine [...]
    [...] diesen Ablaßbrief für Vilgertshofen erworben waren weder für das Kloster Wessobrunn noch für unsere Wallfahrts kirche günstig Die Fehden der bayerschen Herzoge Rudolf und Lud wig welche 1310 begannen und [...]
    [...] Endres, Anton Wendelin: Geschichte der Wallfahrtskirche Vilgertshofen in Oberbayern [...]
  • [...] 169 Wagner Joh 72 2 Peter 58 Waldthürn 24 Waldbüttelbrunn 134 Waldungen 94 Wallfahrtsentſtehung 78 Wallfahrtskirche 7 9 12 16 51 Waſſerzoll 105 Weber Anna Mar 150 Martin 150 Katharina [...]
    [...] mit Gewiſsheit behaupten daß da die Erbauung der Wallfahrtskirche wenn nicht ins X doch ganz gewiſs ins XI Jahrhundert fällt an fraglicher Wallfahrtskapelle früher ein Geiſtlicher ange ſtellt geweſen ſei als [...]
    [...] gehoben iſt ſo findet doch der meiſte pfarrliche Gottesdienſt der ſehr ſtark beſuchten Wallfahrt wegen in der Wallfahrtskapelle fizium nach dem Tode des Vikar Berthold Ryſz dem Kleriker Wigand Eck der [...]
    [...] Prozeſſion mit ein daß die Retzbacher dadurch daß ſie anderswohin wallfahrteten die fremden Gnadenorte dem ihrigen vorzögen und dadurch ihre Wallfahrt bei allen zurück 25 In Diebus Rogation um An dem [...]
    [...] der Beſuch der daſigen Wallfahrt ſtark war und von Tag zu Tag zunahm ſo waren ſchon in den früheſten Zeiten zur Beſor gung der dahin gekommenen Wallfahrter als auch der Ein wohner [...]
    [...] Höfling, Georg: Beschreibung und Geschichte des im k.b.U.M. Kreise liegenden Marktfleckens Retzbach und der dasigen Wallfahrt: Maria im Grünenthale [...]
  • [...] mir gethan hat der mächtig iſt zz rs s Luk I 48 49 Hochanſehnliche Zuhörer Andächtige Wallfahrtsbeſucher Herzliebe Pfarrgemeinde von Amberg Gnade ſey mit euch und Friede von Gott unſerm Vater und von [...]
    [...] beſteht wenn ihr bei Maria der weiſeſten Jungfrau Gehör finden wollet Ihr lieben andächti gen Wallfahrtsbeſucher kommt mit ſolchen frommen Entſchlie ßungen von der heiligen Beicht und von dem allerheiligſten [...]
    [...] verſammelte und ſo kam es auch daß die kleine Gnadenkapelle die Menge der jährlich anwachſen den Wallfahrter nicht mehr aufnehmen konnte und eine grö ßere Kirche gebaut werden mußte In dieſem großartigen und [...]
    [...] allein die mit der gegenwärtigen Jahreszeit verbundene Wärme die durch den Andrang der andächtigen Wallfahrter noch vermehrt wird machen mich um eure Geſundheit be ſorgt überdieß habe ich auch die [...]
    [...] rufe dich an um deine mächtige Fürſprache auf daß es meinen vormaligen Pfarrgenoſſen und allen Wallfahrts beſuchern geiſtig und leiblich gut ergehen möge Güte und Treue ſoll unter ihnen aufblühen Gerech [...]
    [...] Lerchenfeld, Franz Seraph Wilhelm von: Predigt gehalten am 3. Juli 1834 bei der Feier des 200-jährigen Jubliläums an der Wallfahrtskirche Maria-Hilf… [...]
  • [...] die Wallfahrts kirche nicht weit davon entfernt mehr östlich das Förster Haus das vor der Säkularisation die Wohnung der vom Kloster Wessobrunn hierher gesandten Väter Benediktiner war welche die Wallfahrt versahen [...]
    [...] erhielt welcher seine Pfarr kinder häusig in Prozession nach Vilgertshofen führte ver mehrten sich die Wallfahrtszüge von den benachbarten Pfarreien daß die Kirche die frommen Beter oft nicht zu fassen vermochte [...]
    [...] Wertach thal fliegen Hinter Kaufbeuren schaut das alte Jrrse hervor Jm Bayerlande drinnen reicht der Wallfahrtsort Andechs auf luftiger Höhe die Hand zum freundlichen 2 Aus Geschickte und Denkwürdigkeiten der Stadt [...]
    [...] Wielenbacher und von Johann Erhard in Diemendorf 15 IV Die Kirche zu Vilgerrshofen wird zur Wallfahrts Kirche erhoben Tie Kirche welche das Kloster Wessobrunn im Jahre 940 hier antraf war keine [...]
    [...] diesen Ablaßbrief für Vilgertshofen erworben waren weder für das Kloster Wessobrunn noch für unsere Wallfahrts kirche günstig Die Fehden der bayerschen Herzoge Rudolf und Lud wig welche 1310 begannen und [...]
    [...] Endres, Anton Wendelin: Geschichte der Wallfahrtskirche Vilgertshofen in Oberbayern [...]
  • [...] im Fürs ſtenthumb Bayrn Regenſpurger Biſtumbs Dann auch Ä den vilen Wnnderzey chen Geylthun YGelübden Wallfährten vndan derer Chriſtliczn Andacht deſſelben Orts 2c Durch Dauidem SMölin beeder Rech ten Studioſen offnen [...]
  • [...] ſo bedeutend daß ſie ſich jährlich gegen und über 300 Gulden beliefen Auch in Geldanliegen wallfahrteten Kirchen Pröbſte und Gemeinden Pfarrhöfe dahin z B die Pfarrkirche Hohenthan entnahm am 11 Febr [...]
    [...] baden muögen iuſonderheitlich von der Pfenninggilt dem von Zeit zur Zeit Exponienten 2s Als erſter Wallfahrtsprieſter wurde von Hrn von Freunhofer ernannt und von dem hochw Wahlfahrts Capelan vnnd zwar ohne [...]
    [...] auswärtige Prieſter zur Aushilfe wie ſchon aus den erſten Rechnungen abzunehmen iſt Da nun die Wallfahrter immer zahlreicher wurden dachte ſchon im J 1705 Hr v Fraun hofer an die Aufſtellung [...]
    [...] 3661 03940700 1 1 66 1 0394 07001 3661 03940700 1 1 Bayer Staatsbibliothek Geſchichte Wallfahrts Kirche eige pen Pfarrei Hohenthan EZB gºg Ausges empfehlungswerther Schritten Der Io e p h Thom [...]
    [...] worden in dieſem Jahre an dieſem Tage habe ich am hei ligen Brunn mein Heil gefunden Wallfahrts Kirchen als Zufluchtsſtätten der Sünder und be ſondere Gelegenheiten zum Empfang der heiligen Sacramente [...]
    [...] Fink, Dionys: Geschichte der Wallfahrts-Kirche zum heiligen Brunn in der Pfarrei Hohenthan [...]
  • [...] welchen ſich viele fürſtliche Perſonen beim Beſuche der Wallfahrts kirche aufnehmen ließen Selbſt Kaiſer Friedrich III unter nahm im Jahre 1485 eine Wallfahrt nach Vierzehnheiligen und brachte ſelbſtverſtändlich der Kirche [...]
    [...] das präch tige Schloß Banz trägt während die ſüdliche den von der untergehenden Sonne beſtrahlten Wallfahrtsort Vierzehnhei ligen mir zeigt Dorthin mehr rückwärts die Blicke und man gewahrt die blauen Berge [...]
    [...] der Nähe liegende ſtolz empor ragende Kirchenbau mit ſeinen beiden Thürmen ins Auge fiel Der Wallfahrtsort Vierzehnheiligen auch Frankenthal liegt in der Mitte der beiden Städtchen Lichtenfels und Staffelſtein ſüdlich [...]
    [...] geſteckt erhob ſich indeß bald wieder und zwar glänzender denn je und iſt Vierzehnheiligen als Wallfahrtsort heute in Franken Thüringen Sachſen Böhmen am Rheine bekannt und berühmt und wird jähr lich [...]
    [...] im Jahre 1803 die Abtei Langheim Frankenthals ſorgfältige Pflegerin auflöſte wirkte auch auf die Wallfahrtskirche ungünſtig Sie verlor einen 35 Theil ihres werthvollen Schmuckes und viele Kirchengeräthe wurden hinweggenommen [...]
  •  Textstellen 
    [...] Wallfahrer fast täglich eine Wallfahrts Predigt sowie eigene Christenlehren und Beicht und Bußpredigten führten die Ein und Ausbegleitungsreden für die ankommenden und fortziehenden Wallfahrtskreuze ein saßen unermüdet im Beichtstuhle [...]
    [...] den Wallfahrtspriestern das frühere Priesterhaus zur Wohnung angewiesen wo alte gebrechliche Weltgeistliche die von den hier immer sehr zahlreichen Meßstipendien ihren Unterhalt fanden unentgeltlich wohnten und zur Wallfahrts zeit [...]
    [...] geistliche Aufsicht über die heil Kapelle und oberste geistliche Leitung der Wallfahrt ist jetzt dem jeweiligen Pfarrer als Wallfahrtsinspektor sowie die Verwaltung der Kapellstiftungen und Besorgung der weltlichen Geschäfte [...]
    [...] ist und beständig mehr Patres sich hier befinden als zum Dienste der Wallfahrt nothwendig sind und die strengste Wallfahrtszeit ausgenommen die Pa tres außerdem nicht alle in Anspruch genommen wer den [...]
    [...] nach eigenen Statuten in Gemeinschaft leben und den Wallfahrts dienst dahier versehen So trat am 1 Mai 1827 das Institut der Wallfahrtspriester ins Leben jedoch nicht in d m ehemaligen Jesuiten [...]
    [...] Schmid, Johann G.: Geschichte der uralten Wallfahrt zu Unserer Lieben Frau in Altötting [...]
  •  Textstellen 
    [...] iſt der jetzige Anblick der noch vor Kurzem ſo prachtvollen Wallfahrtskirche Seit bald vier Jahrhunder ten iſt Frankenthal ein beſuchter Wallfahrtsort und etwas über ſechs Jahrzehnte iſt es daß die Kirche Vier [...]
    [...] bedeu tende Zwiſtigkeiten veranlaßt hatte Unter den ausgezeichnetſten Perſonen welche in früheren Jahrhunderten den Wallfahrtsort heimſuchten hebe ich vor Allen zwei Kaiſer hervor Frie drich III der 1485 von Nürnberg [...]
    [...] Reiſende mit Karten und Anſichten Nürnb 1819 aufgeführt Hart iſt der Schlag welcher die beliebte Wallfahrtskirche in den jüngſten Tagen getroffen hat Nur aus der freundlichen Hoffnung daß Se Majeſtät unſer [...]
  • [...] HErnS SaluatoszuBettbrunn im Für ſtenthumb Bayrn Regenſpurger Biſtumbs Dananch vonndenvilen wunderzey chen Geylthumb Gelübden Wallfährten vnd Än derer Chriſtlichen Andacht deſſelben Orts zc Durch Dauidem SNölin beeder Rech ten Studioſen [...]