Facebook

9 Treffer sortiert nach

  • Rudhart, Ignaz von: Die Geschichte der Landstände in Bayern
     Textstellen 
    [...] einigen Städten des Oberlandes 74 den Eden des Oberlandes und den Städten München Ingolſtadt Waſſerburg Weilheim und Landsberg die zur Stiftung der Sühne verbunden und dem Ludewig geneigt waren [...]
    [...] ſodann verbanden ſich mit den Rittern und mit dem Herzoge Stephan die Städte München Waſſerburg und Landhut 225 Dieſe Eidgenoſſen erklärten ſie kennen keinen Herrn als ihren lieben Herzog [...]
    [...] in weitem Bogen In dem Gebürg um und vom Inn Rattenberg Kufſtein Wildenwart Hadmarsberg Waſſerburg und Schwaben zog er bis an den Lech und Donau Strom und bis hinauf in [...]
    [...] jener Ingolſtadt Aicho Neuburg Schrobenhauſen Rhain Burgheim Höchſtädt Lauingen u ſ w Zu dieſer Waſſerburg Rattenberg Kitzbiehl Kufſtein u ſ w die vorzüglichſten vom Adel der ob er n Ingolſtadter [...]
    [...] wenden und den Zwiſt zu he ben ward von den Landſchaften des Ingolſtadter Antheiles zu Waſſerburg und an der Donau ſowohl beſonders als auch von beiden der Ingolſtadter ganzen Landſchaft [...]
  • Rudhart, Ignaz von: Die Geschichte der Landstände in Bayern
     Textstellen 
    [...] nur einigen Städten des Oberlandes 74 den Edlen des Oberlandes und den Städten München Ingolſtadt Waſſerburg Weilheim und Landsberg die zur Stiftung der Sühne verbunden und dem Ludewig geneigt waren verſprach [...]
    [...] ſodann verbanden ſich mit den Rittern und mit dem Herzoge Stephan die Städte München Waſſerburg und Landhut 225 Dieſe Eidgenoſſen erklärten ſie kennen keinen Herrn als ihren lieben Herzog [...]
    [...] in weitem Bogen In dem Gebürg um und vom Inn Rattenberg Kufſtein Wildenwart Hadmarsberg Waſſerburg und Schwaben zog er bis an den Lech und Donau Strom und bis hinauf in [...]
    [...] jener Ingolſtadt Aicha Neuburg Schrobenhauſen Rhain Burgheim Höchſtädt Lauingen u ſ w Zu dieſer Waſſerburg Rattenberg Kitzbiehl Kufſtein u ſ tv die vorzüglichſten vom Adel der ob er n Ingolſtadter [...]
    [...] wenden und den Zwiſt zu he ben ward von den Landſchaften des Ingolſtadter Antheiles zu Waſſerburg und an der Donau ſowohl beſonders als auch von beiden der Ingolſtadter ganzen Landſchaft [...]
  • Rudhart, Ignaz von: Ueber den Zustand des Königreichs Baiern
     Textstellen 
    [...] und Hanfbau hat in der neueſten Zeit ſehr zugenommen ſo daß man von dem Landgerichte Waſſerburg rühmen kann daß wo vor fünfzig Jahren ein Bauer etwa drei Centner baute einer häufig [...]
    [...] I4 2o Troſtberg 8 21 Vilsbiburg 12 22L G Tittmoning und LaufeU Io 23L G Waſſerburg 95 24 Weilheim 15 25 Werdenfels 26 Wolfrathshauſen 9 Regenkreis Ob er donaukreis Ö O [...]
    [...] 293 Tölz e G s 9 o82 Trosberg I4 140 Vilsbiburg 4 9 9 22 746 Waſſerburg 19 64 Weilheim 20 033 Wolfratshauſen 11 932 Werdenfels 5 122 Schongau 15 431 Berchtesgaden [...]
    [...] 2974 Familien Lººrg 2754 Rentamt Ä Vilsbiburg 8658 Waging in Laufen 6529 Burghauſen 5553 Waſſerburg 2840 Deggendorf 4016 Weilheim 3678 Dingolfing 332s Werdenfels zu Garniſch 1226 Eggenfelden 5oo5 Wolfrathshauſen [...]
  •  Textstellen 
    [...] der anderen der Vorrang und Vorſitz gebühre Für jene war daß Burg hauſen eine Hauptſtadt und Waſſerburg mochte anführen daß ſie zum Oberlande gehöre deſſen Landſchaft nun die herrſchende und in deren Schoos [...]
    [...] gut Die vormundſchaftlichen Regenten enſchieden Wenn der Landtag in München oder Ingolſtadt gehalten würde ſolle Waſſerburg wenn im Niederlande zu Landshut oder Straubing ſolle Burghauſen den Vorrang haben 5 Darauf als ſich [...]
    [...] das ſie gegen ſeinen eige nen Unverſtand und Willen leiten müßten Die hut Ingolſtadt Waſſerburg Landsberg Roſenheim u a führten beſondere Beſchwerden Schärding und Burghauſen gegen einander die Städte [...]
  • [...] ih ren Betrieb beſonders aus namentlich im Iſarkreiſe die Landgerichte Erding Moosburg Landsberg Tittmaning Waſſerburg und vorzüglich die Stadt München im Oberdonaukreiſe die Stadt Augs burg Memmingen Lindau Kempten Günz [...]
    [...] Juſtrumente Hr Mi chel in Wirzburg zu Nürnberg Fürth Feucht wang Wirzburg und vorzüglich zu Waſſerburg und von Papiertapeten zu Augsburg München und vorzüglich zu Schweinfurt und Mainberg An den zwei [...]
    [...] 22 Troßberg 14 4 Ö52 796 23 Äs e 468 854 1302 24 aag l 25 Waſſerburg ſ 272 98 737 1107 26 Weilheim 193 118 599 910 27 Werdenfels 283 37 [...]
    [...] für alle Fruchtgattungen dienliche Metzen eine in der Vergleichseinheit ſehr unbe deutende Differenz 18 Waſſerburg Landgericht In Haag meſſen 100 dortige Metzen 0 986953 164492 98 6953 0 996210 166035 [...]
    [...] 100 Normalmetzen aus was auf den Metzen nur ſo eines Zweyund dreyßigers differirt Ju Waſſerburg meſſen 100 dortige Metzen 994 Normalmetzen aus Hier ſchwindet die Differenz auf o des [...]
  •  Textstellen 
    [...] Landtage Urkunde Nro VI und den Münchner Freyheitsbrief von 1294 bey Bergmann Nro XIV Ingolſtadt Waſſerburg Rhein Landsberg Aichach Bey Bergmann Urkunde Nro CXII Von dem Rechtbuche giebt es ſehr viele [...]
  • [...] Inſtrumente Hr Mi hel in Wirzburg zu Nürnberg Fürth Äeht wang Wirzburg und vorzüglich zu Waſſerburg und von Papiertapeten zu Augsburg München und vorzüglich zu Schweinfurt und Main berg An den [...]
    [...] alle Fruchtgattungen dienliche Metzen eine in der Vergleichseinheit ſehr unbe deutende Differenz S 18 Waſſerburg Landgericht In Haag meſſen 100 dortige Metzen 15 Traunſtein Landgericht 164492 16 6035 P2 [...]
    [...] 100 Normalmetzen aus was auf den Metzen nur ſo eines Zweyund dreyßigers differirt Ju Waſſerburg meſſen 100 dortige Metzen 99 Normalmetzen aus Hier ſchwindet die Differenz auf o des [...]
  • [...] von Siebain bis ſpäter der Kronprinz das Commando übernahm und ſtand zwiſchen München und Waſſerburg Das übrige 235 Land war nur von ſchwachen Reſerven den Cad res der noch zu [...]
  • [...] Sie bain bis ſpäter der Kronprinz das Commando übernahm und ſtand zwiſchen München und Waſſerburg Das übrige 235 and war nur von ſchwachen Reſerven den Cad res der noch zu [...]