Facebook

3 Treffer sortiert nach

  • [...] de Streber, Franz: Die ältesten von den Wittelsbachern in der Oberpfalz geschlagenen Münzen 1,2 Die Münzen der pfalzgräflichen Linie ; Abschn. 2, Rupert der Erste und Rupert der Zweite : mit einer Tafel Abbildungen München 1858: Akad. der Wiss.. de Inhalt innen Textbeginn innen Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
    [...] Die ältesten V 0n den Wittelsbacher Il in der 0 berpfalz geschlagenen Münzen Erste Abtheilung Die Münzen der pfalzgräflichen Linie Zweiter Abschnitt Rupert der Erste und Rupert der Zweite W0n Fo eeze [...]
    [...] k A k a de m i e in Commission bei G Franz Die ältesten von den Wittelsbacher Il in der 0 berpfalz geschlagenen Münzen Erste Abtheilung Die Münzen der pfalzgräflichen Linie Zweiter [...]
    [...] von Nürnberg bei den Herrn von Hohenlohe und anderwärts Das Gleiche in der Familie der Wittelsbacher Nach dem Tode Ottos des Erlauchten succedirten die beiden Söhne Ludwig der Strenge und Heinrich [...]
  • [...] de Streber, Franz: Die ältesten von den Wittelsbachern in der Oberpfalz geschlagenen Münzen 1,1 Die Münzen der pfalzgräflichen Linie ; Abschn. 1, Rudolf der Erste und Rudolf der Zweite : mit einer Tafel Abbildungen München 1858: Akad. der Wiss.. de Inhalt innen Textbeginn innen Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
    [...] in vorliegenden Münzen Gepräge vor uns die den Wittelsbachern und zwar der Rudolfinischen oder pfalzgräflichen Linie angehören Von ähnlichen Geprägen welche die Wittelsbacher der herzoglich bayrischen Linie schlagen liessen hoffe [...]
    [...] Die ältesten V 0n den Wittelsbachern in der 0 berpfalz geschlagenen Münzen Erste Abtheilung Die Münzen der pfalzgräflichen Linie Erster Abschnitt Rudolf der Erste und Rudolf der Zweite W On Fo egge [...]
    [...] sondern in der Oberpfalz und zwar in Amberg geschlagen Wenn daher nach den von den Wittelsbachern der pfalzgräflichen Linie im Nordgau der nachmaligen Oberpfalz geschlagenen Münzen gefragt wird so werden [...]
    [...] A k a de m i e in Commission bei G Franz Die ältesten V 0n den Wittelsbacher Il in der 0 berpfalz geschlagenen Münzen Erste Abtheilung Die Münzen der pfalzgräflichen Linie Erster [...]
  • [...] de Streber, Franz: Die ältesten von den Wittelsbachern in der Oberpfalz geschlagenen Münzen 1,3 Die Münzen der pfalzgräflichen Linie ; Abschn. 3, Rupert der Dritte : mit zwei Tafeln Abbildungen München 1858: Akad. der Wiss.. de Inhalt innen Textbeginn innen Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
    [...] Die ältesten von den Wittelsbachern in der 0berpfalz geschlagenen Münzen Erste Abtheilung Die Münzen der pfalzgräflichen Linie Dritter und letzter Abschnitt Rupert der Dritte W 0n AFo eeze2 Sz ebez Mit zwei [...]
    [...] k A k a de m i e in Commission bei G Franz Die ältesten von den Wittelsbachern in der 0berpfalz geschlagenen Münzen Erste Abtheilung Dritter und letzter Abschnitt Rupert der Dritte V [...]
    [...] Zum Schlusse soll eine Beschreibung aller bisher bekannten vor dem fünfzehnten Jahrhunderte von den Wittelsbachern der pfalzgräflichen Linie in der Oberpfalz geschlagenen Pfennige und Heller folgen Die selbe mag [...]
    [...] 1 Wellenh Münzsamml n 2027 Beschreibung aller bisher bekannten vor dem 15 Jahrhundert von den Wittelsbachern der pfalzgräflichen Linie in der Oberpfalz geschlagenen Pfennige und Heller I RVDOLF DER ERSTE gemeinschaftlich [...]