Facebook

4 Treffer sortiert nach

  •  Textstellen 
    [...] deutſchen Helden buch ſind dieſe Sagen wei ter fortgeführt Dritter Abschnitt Baiern unter den Wittelsbachern 47 Das Zeitalter der Hohenſtaufen Das Zeitalter der Hohenſtaufen darf mit Recht die Jüngslings [...]
    [...] IV leicht die Mark Brandenburg durch trüglichen Kauf an ſich zu bringen und von den Wittelsbachern in der Pfalz das Vizthum Lengenfeld im Nordgau zu erwerben 1555 Eine Säule mit zwei [...]
    [...] Karlingen dann von ſächſiſchen und fränkiſchen Herzogen endlich von den Welfen beherrſcht bis die vielherrlichen Wittelsbacher gekommen dem Lande Geſetz und Sicherheit dem Volke Wohlſtand und Frei heit zu geben Im dritten [...]
    [...] Gegen die Böhmen wirkte von Seiten des Nordgaues der äuſſerſt wichtige Graf Ernſt Stammvater des Wittelsbacher Hauſes Sohn des hochberühmten Dienſtherzoges Ernſt deſſen Vorahnen mit den Schyren vom mäotiſchen See [...]
  • [...] vor allen an Kraft und Muth hervorſtrahlt 1 107 Dritter Abschnitt Bayern unter den Wittelsbachern 56 Das Zeitalter der Hohenſtaufen Das Zeitalter der Hohenſtaufen darf mit Recht die Jüng [...]
    [...] oder Aegypten iſt ungewiß über Ungarn in die europäiſchen Länder geworfen Auch unter den Wittelsbachern ſelbſt fehlte es nicht an Zwietracht und innern Fehden beſonders über die Erbſchaft Bayern [...]
    [...] aus dem ſäch ſiſchen und fränkiſchen Kaiſerhauſe endlich von den Welfen beherrſcht bis die vielherrlichen Wittelsbacher gekommen un 5 ter dem Schatten der großen Hohenſtaufen dem Volke Geſetz und Sicherheit den Städten [...]
    [...] großen Kampfe um Läuterung des religiöſen Glaubens und Reinigung des kirch lichen Lebens die vielherrlichen Wittelsbacher ſtandhaft den Glauben der Väter vertheidigen dann wie ſie franzöſiſches Hofleben und unbeſchränkte Herrſchergewalt [...]
  •  Textstellen 
    [...] Glauben in Stadt und Land einführt und den heimathlichen Bauern Auf ſtand dämpft die vielherrlichen Wittelsbacher im be nachbarten Bayern aber ſtandhaft den Glauben ihrer Väter vertheidigen und der Kaiſer im [...]
    [...] macht dabei wieder die Angabe der Hopfenpreiſe von 1796 bis 1837 ſchlüßlich wie die geliebten Wittelsbacher Könige Marimilian Joſeph I und Ludwig I durch die Beförderung alles Großen und Schönen in [...]
    [...] von Hauseck über Hattersburg Hirspruck nach Lutrahahof Lauterhofen zog einſt Sitz der Agilolfingen oder Wittelsbacher von denen unſer vielherrliches Königshaus abſtammt Die erſte Abſtufung des Berges jetzt Gäns berg [...]
    [...] äuſſerſt wichtige Graf Ernſt Sohn des hochberühm ten Dienſtherzog es Erneſt Stammvater der vielherrlichen Wittelsbacher deſſen Vorahnen mit den Schiren vom mäötiſchen See gekommen und um deſſen Perſon das Mittelalter [...]
  • [...] aus dem ſäch ſiſchen und fränkiſchen Kaiſerhauſe endlich von den Welfen beherrſcht bis die vielherrlichen Wittelsbacher gekommen un 5 ter dem Schatten der großen Hohenſtaufen dem Volke Geſetz und Sicherheit den Städten [...]
    [...] großen Kampfe um Läuterung des religiöſen Glaubens und Reinigung des kirch lichen Lebens die vielherrlichen Wittelsbacher ſtandhaft den Glauben der Väter verteidigen dann wie ſie franzöſiſches Hofleben und unbeſchränkte Herrſchergewalt [...]
    [...] Revoluzion und die großen Freiheitskämpfe der Deutſchen Bayern größer und freier geſtalten und die vielherrlichen Wittelsbacher fort an nur für das Glück ihres Volkes leben und durch Be förderung alles Großen und [...]