Facebook

von 11459 Treffern sortiert nach

  • [...] de Wolf, Joseph Heinrich; Wolf, Joseph Heinrich: Allgemeine bayerische Landes- und Volks-Chronik, oder Geschichts-Jahrbücher des neunzehnten Jahrhunderts. mit Miszellen allgemeiner Länder- u. Völker-, Erd- u. Himmelskunde München 1842: Verl. d. Hrsg.. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
    [...] Biſchofs Heinrich ſichergeſtellt werden 1056 Heinrich IV folgt minderjährig ſeinem Vater Hein rich III und wird unter der Vormundſchaft ſeiner Mutter Agnes und des Biſchofs von Augsburg Heinrich erzogen [...]
    [...] Stammherr war Graf Marimi lian Joſeph Clemens e XXX Maximilian Joſeph Clemens Reichsgraf v Seinsheim Geb 10 Okt 1751 geſt 12 Sept 1803 Maximilian Joſeph Clemens Reichsgraf vSeinsheim wur de [...]
    [...] erlangte Gewalt zur Bedrückung Augsburgs mißbraucht 1058 Heinrich IV läßt ſich von den Augsburgern huldigen 1066 Hungersnoth in Augsburg 1067 Heinrich IV hält einen Reichstag zu Augsburg 4 k [...]
    [...] 14 162 Aus dieſer Ehe wurden erzeugt 4 Joſeph Franz Ignaz Maria Fortpflanzer des Geſcheh tes und Erbe 2 Adam Friedrich Joſeph Maria Graf v Seinsheim geb 16 Febr 1708 [...]
  • [...] de Wolf, Joseph Heinrich: Maximilian Joseph des Ersten Königs von Bayern kurze Lebens- und Regierungsgeschichte München 1836: unbekannt. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
    [...] REGIA MONÄCENS IS Maximilian Joseph Ersten Königs von Bayern kurze Lebens und Regierungsgeschichte Als Auszug ſeines größeren Werkes b ea rbeitet 00 n Dr Joseph Heinrich Wolf Verfaſſer der bayeriſchen und [...]
    [...] Landes und ſeinem Nachfolger Maximilian Joſeph blieb Nichts als der leere Titel eines Herzogs Der fränkiſche Krieg dauerte in ſeinem furchtbaren Wüthen fort und Marimilian Joſeph zog ſchon einige Tage nach [...]
    [...] den lang erſehnten uud von allen Bayern bereits voraus geliebten Herzog Mar Joſeph über Drittes Kapitel Marimilian Joſeph IV Churfürſt von Bayern 17 Mar IV Beſitznahme von Churbayern und Mannheim [...]
    [...] ſchal tete es war im Jahre 1179 in Bayern und Sachſen des Hohenſtaufen mächtiger Buhle Heinrich aus dem Stamme der Welfen genannt der Löwe Selber ſtrebend nach höherer Macht als der [...]
  • [...] de Wolf, Joseph Heinrich; Wolf, Joseph Heinrich: Allgemeine bayerische Landes- und Volks-Chronik, oder Geschichts-Jahrbücher des neunzehnten Jahrhunderts. mit Miszellen allgemeiner Länder- u. Völker-, Erd- u. Himmelskunde München 1842: Verl. d. Hrsg.. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
    [...] Paſſau 558 Joſeph Wagner k Pfarrer 559 Georg Lippl Bürgermeiſter 560 F J Brucker Kaufmann 561 Joſeph Drexler Elementarlehrer JPaſſau 562 Se Gnaden der Hochwürdigſte Herr Biſchof Heinrich von Paſſau [...]
    [...] Reuß ältere Linie Fürſt Heinrich XX ſeit 1836 48 J a Fürſt Heinrich LXII zu Schleitz ſeit 1816 57 J a 33 Reuß jüngere Linie Fürſt Heinrich LXXII zu Loben ſtein [...]
    [...] jeder Tournirgelegenheit auszeichnete So trug ſchon im Jahre 1165 Ritter Heinrich von Bebenburg in Zürch mit Grafen Heinrich von Wertheim beim Tournire auf Die Abels Geſchichten werden nur für [...]
    [...] nach Rom über Insbruck fort Höchſtderſelbe wird dort ſeinen Bru der den Prinzen Heinrich beſuchen Prinz Heinrich hält ſich ſchon ſeit vielen Jahren in Rom auf s34 Ankunft eines außerordentlichen [...]
  • Wolf, Joseph Heinrich: Das Haus Wittelsbach
     Textstellen 
    [...] de Wolf, Joseph Heinrich: Das Haus Wittelsbach. Bayern's Geschichte aus Quellen Nürnberg 1847: Zeh. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
    [...] Max Ka Aaa St uli i Er Bayerns Geſchichte aus Quellen bearbeitet V O II Dr Joſeph Heinrich Wolf in München Pracht aus gab e in einem Bande mit zwölf Original Stahlſtichen und allegoriſchem [...]
    [...] I 948 Heinrich I 955 Hein rich II 976 Otto I 982 Heinrich III 989 Heinrich IV als Kaiſer Heinrich II 1004 Heinrich V 1026 Heinrich VI F 1041 Heinrich VII 1047 [...]
    [...] regierte Heinrich II noch bis 995 Derſelbe iſt in Gandersheim in den Armen ſeiner Schwe ſter geſtorben 37 Die Herzoge Heinrich IV der Heilige Heinrich W von Luxemburg Heinrich VI Heinrich VII [...]
    [...] 1053 Heinrich VIII 1056 Agnes Regentin 1061 Otto II 1070 Welf I 1101 Welf II 1120 Heinrich IX 1126 Heinrich X 1139 Leopold I 1141 Heinrich XI 1156 Heinrich XII bis [...]
  • [...] de Wolf, Joseph Heinrich; Wolf, Joseph Heinrich: Allgemeine bayerische Landes- und Volks-Chronik, oder Geschichts-Jahrbücher des neunzehnten Jahrhunderts. mit Miszellen allgemeiner Länder- u. Völker-, Erd- u. Himmelskunde München 1842: Verl. d. Hrsg.. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
    [...] in den vorigen Zustand verseht Jos Burgholzer Stadtqeschichte Münchens 1796 p 49S vr Jos Heinrich Wolf s bayer Geschichte Bd 4 sp SS0 5 v vestouoKes k Kreisrath Beschreib der Haupt [...]
    [...] p g 142 u 143 Westenrieders Geschichte von Bayern II Kap S 1 vr Jos Heinrich Wolf s boyer Ge schichte II Band Die Karolinger Die Ausführung dieses Kanals die 1843 [...]
    [...] I7S9 Berühmt ist der uralte Speyerer Dom in dessen Gruft Kaiser Konrad Kaiser Heinrich III Heinrich IV und Heinrich V Philipp von Schwaben Kaiser Rudolph von Habö AS burg Adolph von Nassau [...]
    [...] Unter Bischof Heinrich I 995 I I8 wurde die Bamberger Diözese durch Kaiser Heinrich den Heiligen von der Würzburger getrennt und zum eigenen Bisthume erhoben obgleich Heinrich Erzbischof werden [...]
  • [...] de Wolf, Joseph Heinrich; Wolf, Joseph Heinrich: Allgemeine bayerische Landes- und Volks-Chronik, oder Geschichts-Jahrbücher des neunzehnten Jahrhunderts. mit Miszellen allgemeiner Länder- u. Völker-, Erd- u. Himmelskunde München 1842: Verl. d. Hrsg.. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
    [...] 29 Eben hoch Andreas Magistralsrath und Partikulier in Würzburg VIII Schwaben u Neuburg 3 Wolf Christ Heinrich Magistratsrath und Apotheker in Nördlingen 31 Walch Christ Dan Großhändler und Bürgermeister in [...]
    [...] schwierigeren Arbeit Schluß folgt Besetzung Bayerns und Schwabens durch die Römer Bon vr Ioseph Heinrich Wolf Oberbayern und Schwaben waren in der ältesten Zeit von keltischen Völkerschaften bewohnt Sie [...]
    [...] romantische Oper mit Ballet in drei Akten Tttt von vr I H Wolf Personen Kaiser Friedrich Barbarossa Herzog Heinrich der Löwe Pfalzgraf Otto Major von Wittelöbach Agnes Gemahlin deö Pfalzgrafen [...]
    [...] thold I 948 Heinrich I 955 Heinrich II 97 Otto I 982 Heinrich III 989 Heinrich IV als Kaiser Heinrich II 1 4 Heinrich V 1 2 Heinrich VI 1 41 Hein [...]
  •  Textstellen 
    [...] de Wolf, Joseph Heinrich: Bajerische Geschichte Bajerns Knabenalter. für alle Stände des Vaterlandes ohne Unterschied ; von den frühesten Zeiten bis zum Jahre 1832 München 1832: Fleischmann. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
    [...] Vaterlandes ohne Unterſchied Y ON den früheſten Zeiten bis zum Jahre 1832 P On Dr Joſeph Heinrich Wolf Das Gute reift langſam aber gewiß Zwe i t er B an d München 1832 Bei [...]
    [...] er hierauf an ſeinen Schwager Heinrich Grafen von Luxenburg Bruno und Heinrich erregen dagegen wieder einen Bürgerkrieg aber Kaiſer Heinrich der Heilige ſiegt und Heinrich V bleibt Her zog von Bajern [...]
    [...] Kriege Auch Heinrich V liefert ſeinen Heerbann Trier wird belagert und Heinrich der Herzog entläßt ſeinen Bruder den Erzbiſchof bei ſich vergrößernder Gefahr Das ſchmerzt den heiligen Heinrich er nimmt [...]
    [...] Saren für Heinrich den Löwen für den 15 Babenberger Heinrich XI Jaſomirgott aber Bajern zum Her zogthume beſtimmt Der letztere hat die Wittwe Heinrichs des Stolzen geheurathet Heinrich der Löwe [...]
  • Wolf, Joseph Heinrich: Bajerische Geschichte Bajerns Kindheit
     Textstellen 
    [...] de Wolf, Joseph Heinrich: Bajerische Geschichte Bajerns Kindheit. für alle Stände des Vaterlandes ohne Unterschied ; von den frühesten Zeiten bis zum Jahre 1832 München 1832: Fleischmann. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
    [...] Vaterlandes ohne Unterſchied PO t den früheſten Zeiten bis zum Jahre 1832 W WM Dr Joſeph Heinrich Wolf Das Gute reift langſam aber gewiß GE r ſt er B an d München 1832 Bei [...]
    [...] Könige von dem flehen der allem Guten Gedeihen gibt München am Neujahrstage 1832 Dr Joſeph Heinrich Wolf E in le i t u n g Erſtes Kapitel Grundſäze aller Geſchichte Wann lernt [...]
    [...] Franken nur Betrug und Treu loſigkeit zu erwarten da Childebert ſein feierlich gegebenes Wort Wolf5 bajer Geſchichte 1 r Band Q 130 die königliche Schweſter dem Authar zu vermählen nicht [...]
    [...] wußten etwas Demnach ſchickte Taſſilo eine Geſandtſchaft nach Rom Arno Biſchof von Salzburg und Heinrich Abt von Monſee waren die bevollmächtigten Geſandten Das ge ſchah im Jahre 787 als die [...]
  • Wolf, Joseph Heinrich: Bajerische Geschichte Bajerns Kindheit
     Textstellen 
    [...] de Wolf, Joseph Heinrich: Bajerische Geschichte Bajerns Kindheit. für alle Stände des Vaterlandes ohne Unterschied ; von den frühesten Zeiten bis zum Jahre 1832 München 1832: Fleischmann. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
    [...] Vaterlandes ohne Unterſchied P On den früheſten Zeiten bis zum Jahre 1832 W 0 t Dr Joſeph Heinrich Wolf Das Gute reift langſam aber gewiß Erſt er B an d München 1832 Bei E A [...]
    [...] Könige von dem ſehen der allem Guten Gedeihen gibt München am Neujahrstage 1832 Dr Joſeph Heinrich Wolf E in le i t u n g Erſtes Kapitel Grundſäze aller Geſchichte Wann lernt [...]
    [...] wußten etwas Demnach ſchickte Taſſilo eine Geſandtſchaft nach Rom Arno Biſchof von Salzburg und Heinrich Abt von Monſee waren die bevollmächtigten Geſandten Das ge ſchah im Jahre 787 als die [...]
    [...] war daher bei der Ankunft der bajeriſchen Geſandten ge genwärtig Inſofern nun Arno und Heinrich den Pabſt er ſuchten den Friedensvermittler zwiſchen Taſſilo und Karl zu machen ſtimmte Hadrian [...]
  • Wolf, Joseph Heinrich: Bajerische Geschichte Bajerns Kindheit
     Textstellen 
    [...] de Wolf, Joseph Heinrich: Bajerische Geschichte Bajerns Kindheit. für alle Stände des Vaterlandes ohne Unterschied ; von den frühesten Zeiten bis zum Jahre 1832 München 1832: Fleischmann. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
    [...] des Vaterlandes ohne Unterſchied V Ott den früheſten Zeiten bis zum Jahre 1832 HON Dr Joſeph Heinrich Wolf Das Gute reift langſam aber gewiß München 1832 Bei E A Fleiſch m an n Cº [...]
    [...] Könige von dem flehen der allem Guten Gedeihen gibt München am Neujahrstage 1832 Dr Joſeph Heinrich Wolf Ein le i t um g Grſtes Kapitel Grundſäze aller Geſchichte Wann lernt einmal der [...]
    [...] wußten etwas Demnach ſchickte Taſſilo eine Geſandtſchaft nach Rom Arno Biſchof von Salzburg und Heinrich Abt von Monſee waren die bevollmächtigten Geſandten Das ge ſchah im Jahre 787 als die [...]
    [...] war daher bei der Ankunft der bajeriſchen Geſandten ge genwärtig Inſofern nun Arno und Heinrich den Pabſt er ſuchten den Friedensvermittler zwiſchen Taſſilo und Karl zu machen ſtimmte Hadrian [...]