Facebook

von 34 Treffern sortiert nach

  • [...] de Strauß, Friedrich von; Strauß, Friedrich von: Fortgesetzte Sammlung der im Gebiete der inneren Staats-Verwaltung des Königreichs Bayern bestehenden Verordnungen von 1835 bis 1852 Enthaltend den 2. Titel des 4. Abschnittes der 14. Abtheilung: Transportwesen oder Verkehrs-Anstalten, (mit Ausnahme des Wasser-Transportes, welcher im 2. Theile dieses Bandes vorkommt). aus amtl. Quellen bearb. München 1854: unbekannt. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
    [...] da erhoben worden iſt daß c Eppenſteiner dem ihn zur Poſt begleitenden Hausknechte ganz unbekannt war dieſer ſonach nur die Dienſte eines Wegweiſers verſah und daher auf ſeine Begleitung [...]
    [...] bekannt ſo hat er dem Beamten hievon die Anzeige zu machen Sollte der Empfänger ganz unbekannt ſein ſo hat der Packer über deſſen Perſon und Auf enthalt bei den Briefträgern auch [...]
    [...] Vorlage eines poste restante Briefes erkun diget und zu deſſen Empfangnahme meldet der Poſtbehörde unbekannt ſo hat letztere vor Allem ehe ſie auf die geſtellte Nachfrage Auskunft ertheilt dem Un [...]
    [...] zu entſprechen 2 Wegen Nicht ausmittelung des Adreſſaten a Iſt der Adreſſat am Beſtimmungsorte unbekannt und die Ortsbeſtimmung ſelbſt unzweifelhaft ſo haben ſich die k Poſtbehörden alle Mühe zu [...]
  • [...] de Strauß, Friedrich von; Bayern: Verhandlungen der Kammer der Reichsräthe des Königreichs Bayern München 1831: unbekannt. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
    [...] innerhalb welcher die Rekurſe erledigt ſeyn ſollen Der ho hen Kammer ſind die Fälle nicht unbekannt wo ſolche Biere die beanſtandet oder ein Jahr lang unter Verſchluß gehalten waren endlich [...]
    [...] Erlöſes aus den ſe queſtrirten Gegenſtänden wird dem Eigenthümer zu rückgegeben oder falls er unbekannt bleibt oder ſich nicht zum Rückempfange meldet nach Jahresfriſt der allgemeinen Forſtſtraf Kaſſe zugewendet [...]
    [...] Erlöſes aus den ſe queſtrirten Gegenſtänden wird dem Eigenthümer zu rückgegeben oder falls er unbekannt bleibt oder ſich nicht zum Rückempfange meldet nach Jahres friſt der allgemeinen Forſtſtraf Kaſſe [...]
  • [...] de Strauß, Friedrich von; Strauß, Friedrich von: Fortgesetzte Sammlung der im Gebiete der inneren Staats-Verwaltung des Königreichs Bayern bestehenden Verordnungen von 1835 bis 1852 Enthaltend die Abth.: 11, Gemeinde- und Stiftungswesen, 12 Heimath, Ansässigmachung und Verehelichung, dann 13 Armenwesen, sonach fortsetzend des 11. und 12. Bd. der Döllinger'schen Sammlung. aus amtl. Quellen bearb. München 1853: unbekannt. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
    [...] vorgenommenen Recherchen berechtigen zwar zu der Erwartung daß der fort währende Zugang älterer bisher unbekannt gebliebener Gemeindeſchulden und das hiedurch veranlaßte Schwanken der Geſammtziffer und der darauf baſirten [...]
    [...] 2 Derjenige welcher ehelich von heimathsloſen Eltern oder außerehelich von einer Mutter deren Heimath unbekannt iſt abſtammend im Orte geboren iſt Dieſen einzigen Fall aus genommen begründet die Geburt [...]
    [...] Uebernahme Auszuweiſender in die hieſigen Lande ſteht in allen Fällen wo eine verpflichtete Ortsbehörde unbekannt iſt oder die Aufnahme verweigert wird zur Competenz Unſeres Miniſteriums des Innern zu der [...]
    [...] Uebernahme Auszuweiſender in die hieſigen Lande ſteht in allen Fällen wo eine verpflichtete Ortsbehörde unbekannt iſt oder die Aufnahme Band XXWI W 58 458 Abthl XII Abſchn I Tit II [...]
  • [...] de Strauß, Friedrich von; Strauß, Friedrich von: Fortgesetzte Sammlung der im Gebiete der inneren Staats-Verwaltung des Königreichs Bayern bestehenden Verordnungen von 1835 bis 1852 Enthaltend die Abth.: 11, Gemeinde- und Stiftungswesen, 12 Heimath, Ansässigmachung und Verehelichung, dann 13 Armenwesen, sonach fortsetzend des 11. und 12. Bd. der Döllinger'schen Sammlung. aus amtl. Quellen bearb. München 1853: unbekannt. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
    [...] vorgenommenen Recherchen berechtigen zwar zu der Erwartung daß der fort währende Zugang älterer bisher unbekannt gebliebener Gemeindeſchulden und das hiedurch veranlaßte Schwanken der Geſammtziffer und der darauf baſirten [...]
    [...] 2 Derjenige welcher ehelich von heimathsloſen Eltern oder außerehelich von einer Mutter deren Heimath unbekannt iſt abſtammend im Orte geboren iſt Dieſen einzigen Fall aus genommen begründet die Geburt [...]
    [...] Uebernahme Auszuweiſender in die hieſigen Lande ſteht in allen Fällen wo eine verpflichtete Ortsbehörde unbekannt iſt oder die Aufnahme verweigert wird zur Competenz Unſeres Miniſteriums des Innern zu der [...]
    [...] Uebernahme Auszuweiſender in die hieſigen Lande ſteht in allen Fällen wo eine verpflichtete Ortsbehörde unbekannt iſt oder die Aufnahme Band XXVI W 58 458 Abthl XII Abſchn I Tit II [...]
  • [...] de Strauß, Friedrich von; Strauß, Friedrich von: Fortgesetzte Sammlung der im Gebiete der inneren Staats-Verwaltung des Königreichs Bayern bestehenden Verordnungen von 1835 bis 1852 Die 10. Abth.: Militärgegenstände und fortsetzend den 10. Bd. der Döllinger'schen Sammlung. 1853.. aus amtl. Quellen bearb. München 1853: unbekannt. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
    [...] Ausdehnung der Aufnahme in die dritte Abtheilung auf Conſcriptionspflichtige deren zeitlicher Aufent halt nur unbekannt und nicht zu ermitteln iſt im Gegenſatze zu dem 97 der Vollzugs Vorſchriften den Ungehorſam [...]
    [...] kollirung der Einſtandsverträge nicht ſelten unförmliche Vollmachten deren Inhalt den Kontra henten gänzlich unbekannt iſt indem letztere ihren Vertretern leere mit der bloßen Namensunter ſchrift verſehene Blätter übergeben [...]
    [...] Ausland verſehen worden waren ſowie auch gänzlich Untaugliche und ſolche deren Aufent haltsort ganz unbekannt und aller Recherchen ungeachtet nicht ausgemittelt werden konnte zu ihrer Kenntniß Ä und dadurch [...]
  • [...] de Strauß, Friedrich von; Strauß, Friedrich von: Fortgesetzte Sammlung der im Gebiete der inneren Staats-Verwaltung des Königreichs Bayern bestehenden Verordnungen von 1835 bis 1852 Die 10. Abth.: Militärgegenstände und fortsetzend den 10. Bd. der Döllinger'schen Sammlung. 1853.. aus amtl. Quellen bearb. München 1853: unbekannt. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
    [...] der Aufnahme in die dritte Abtheilung auf Conſcriptionspflichtige deren zeitlicher Aufent T halt nur unbekannt und nicht zu ermitteln iſt im Gegenſatze zu dem 97 der Vollzugs Vorſchriften den Ungehorſam [...]
    [...] kollirung der Einſtandsverträge nicht ſelten unförmliche Vollmachten deren Inhalt den Kontra henten gänzlich unbekannt iſt indem letztere ihren Vertretern leere mit der bloßen Namensunter ſchrift verſehene Blätter übergeben [...]
    [...] Ausland verſehen worden waren ſowie auch gänzlich Untaugliche und ſolche deren Aufent haltsort ganz unbekannt und aller Recherchen ungeachtet nicht ausgemittelt werden konnte zu ihrer Kenntniß gebracht und dadurch [...]
  • [...] de Strauß, Friedrich von; Strauß, Friedrich von: Fortgesetzte Sammlung der im Gebiete der inneren Staats-Verwaltung des Königreichs Bayern bestehenden Verordnungen von 1835 bis 1852 Enthaltend: den Transport auf Wasserstraßen, Beförderung des Umsatzes, Industrie, Credit-Anstalten und die Gewerbs-Instruction" vom 17. Dezember 1853. aus amtl. Quellen bearb. München 1854: unbekannt. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
    [...] Gebühren den Werth des eingelagerten Gutes überſteigen ſo wird der Eigenthümer oder wenn derſelbe unbekannt iſt der Einlagerer unter Vorſtreckung eines Termins von 4 Wochen zur Auslagerung aufgefordert und [...]
    [...] auf dem Gute haftenden Gebühren beſtritten der Reſt wird dem Eigenthümer oder wenn derſelbe unbekannt iſt dem Einlagerer hinausgegeben Für diejenigen Koſten der Einlagerung dann der Verſteigerung welche aus [...]
    [...] dem Vorfalle geben und es ſteht ihm die Befugniß zu die Thäter zumal wenn ſie unbekannt oder Ausländer ſind dem k Landgerichte zur weitern Verfügung vorführen zu laſſen 24 Das [...]
    [...] ihn mit Manipulationen und Werkzeugen bekannt zu machen die anderwärts längſt gebraucht ihm ganz unbekannt ſind Nächſtdem iſt es auch nothwendig den Handwerker aufzuklären daß geſchicktes und ſchönes Arbeiten [...]
  • [...] ſey mir der Gegenſtand gleich gültig oder wohl gar unbekannt Leider iſt mir dieſes und ſind mir ähnliche Ereigniſſe nicht unbekannt und mit tiefem Schmerzgefühl erinnere ich mich der Vergan [...]
    [...] ja ſogar Vorwürfe liegen dann muß es allerdings befremden Es kann doch keinem derſelben unbekannt ſeyn daß eine Erleichterung an den Steuern nur durch eine reifliche Berathung und die [...]
    [...] Alexander Müller iſt in Bayern verbothen und confiscirt worden aus welchem Grunde iſt mir unbekannt Ich muß in dieſer Beziehung erklären daß wenn auch die Biſchöfe etwas Anſtößiges darin [...]
  • [...] de Strauß, Friedrich von; Bayern: Verhandlungen der Kammer der Reichsräthe des Königreiches Bayern München 1849: unbekannt. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
    [...] welchen einem Gläubiger ohne eigenes Verſchulden das Fälliggewordenſein ſeiner For derung drei Jahre lang unbekannt bleiben oder die Erhebung des verfallenen Guthabens unmöglich ſein konnte kam es zumal bei [...]
  • [...] de Strauß, Friedrich von; Strauß, Friedrich von: Fortgesetzte Sammlung der im Gebiete der inneren Staats-Verwaltung des Königreichs Bayern bestehenden Verordnungen von 1835 bis 1852 Enthaltend die Abtheilung: 14. National-Oekonomie (Statistik, Landwirthschaft, Gewerbswesen, dann Handel im Innern), und fortsetzend den 14. Band der Döllinger'schen Verordnungen-Sammlung. aus amtl. Quellen bearb. München 1853: unbekannt. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
    [...] umfaſſen die Dienſtboten Polizei und das Sparkaſſa Weſen ſie ſind den Landwirthen entrückt und unbekannt folglich zur Beantwortung durch die Diſtrikts Polizei Behörden geeignet Nur von der Frage an [...]
    [...] im dortigen Wohn oder Aufenthaltsorte verweigert worden iſt 2 wenn der Wohn oder Aufenthaltsort unbekannt iſt Art 150 Die Verhandlung und Aburtheilung iſt mündlich und öffentlich Art 151 Der [...]
    [...] hinterlegten Be trages dem Eigenthümer zurückzugeben Iſt der Eigenthümer der mit Beſchlag belegten Gegenſtände unbekannt ſo fällt jener Reſt nach Verlauf eines Jahres vom Tage der Verſteigerung an gerechnet [...]
    [...] dieſe Verordnung an ſehr vielen Orten gänzlich außer Acht gekommen ja ſogar den Verwalteten unbekannt zu ſein ſcheint obgleich in der allerhöchſten Verordnung vom 23 Oktober 1846 über den [...]