Facebook

von 11 Treffern sortiert nach

  • Schrank, Franz von Paula: Baiersche Flora
     Textstellen 
    [...] Eck war nicht Rektor der Univer ſität zu Ingolſtadt ſondern geheimder Kanzler des Herzogs von Baiern und vermöge dieſer Bedie nung Curator der Univerſität dieſen lezten ſcheint Niceron mit dem berühmten [...]
    [...] Fruchtknoten Wohnort bey Gern und Ingolſtadt auf Wieſen ß Die Blätter gefleckt das Horn ſo lang als der Fruchtknoten Wohnort um Haunſtadt nächſt Ingolſtadt auch um Polling hat H Frölich [...]
    [...] 507 Wohnort zwiſchen München und Moſach um Steingaden bey Ingolſtadt auf den Wieſen hinter dem rothen Gries und denen zwiſchen Ingolſtadt Haun ſtadt und Oetting Blühezeit Iunius Julius Anm Aeſtig [...]
    [...] Lin ſpec plant 327 n r Wohnort um Barghauſen um Börnbach und Möhring nächſt Ingolſtadt um Ingolſtadt ſelbſt Blühezeit ſehr früh im Frühlinge Anm Miller v macht aus dieſem Baume dreyer [...]
    [...] Theologie Doktor kurfürſtl pfalz baierſchen wirkl geiſtl Rathe Profeſſor der Oekonomie und ökonomiſchen Botanik zu Ingolſtadt Direktor Honorarius der ökonomiſchen Geſellſchaft zu Burghauſen Mitgliede der Afa demien und Geſellſchaften zu München [...]
  • Schrank, Franz von Paula: Fauna boica
     Textstellen 
    [...] Wohnort um Ingolſtadt Weiſ randige F 11 12 Eyförmig ſattblau allent halben weiſs eingeſaumt Cimex albomarginatus Enum inſ auſt n 531 Schiffer icon 57 Fig 11 Wohnort um Ingolſtadt Anm Sie [...]
    [...] Kammeralinſti tuts und Profeſſor der Univerſität zu Landshut Zweyt e r Band erſt e Abt h e il u n g Af Mit Preßfreyheit der kurfürſtlichen Univerſität I n golſt a dt bey Johann [...]
    [...] Hinterleib punktlos Acridium xyphothyreum Gryllus xyphothyreus Emum inſ auſt n 462 Wohnort im Bezirke von Ingolſtadt Gr i 1 1 e Maulwurfs G 1025 Die Vorderfüſse handförmig die Flügel geſchwänzt länger [...]
    [...] keines von den Baierſchen Inſekten dieſer Familie iſt im Stande nur über die Donau bey Ingolſtadt zu fliegen und nun ſage man mir wie die Strichheuſchrecke ich ſage nicht aus Afrika [...]
    [...] ein länglichter weiſser Punkt Gryllus biguttulus Fabr ſpec inſ I 37o n 45 Wohnort um Ingolſtadt W Gelb bauchige F 1036 Der Bauch grünlicht gelb der Hinterleib oben die Hinterfchenkel und [...]
  • Schrank, Franz von Paula: Fauna boica
     Textstellen 
    [...] Als die Hrrn Doctoren Zeder und Frölich an 4 der VIII V or rede der Univerſität zu Ingolſtadt ſtudirten leiſteten ſie mir bey Aufſuchung der Eingeweidewürmer ſehr thätige Hilfe und der [...]
    [...] ſeyn daſs man das Werk welches nun meiner nicht mehr bedarf vollkommen erhal ten werde Ingolſtadt den 20 Julius 1797 FFS SM 3 4 Betrach Ein Haupttitel mit Kupfer wird bey der [...]
    [...] Gränze weniger ſelten doch leben noch Leute die dieſes Thier in der Nachbar ſchaft von Ingolſtadt ſchoſsen Die zah me Raſse als Hausthier allenthalben W i eſ e l Otter 8 Die [...]
    [...] Buff hiſt nat VII Tab 29 fg 2 Wohnort in Wäldern doch ward auch eines zu Ingolſtadt angetroffen das ſich in den Fe ſtungswerken aufgehalten hat und ſelbſt im Sommer weiſs war [...]
    [...] 159 B verſchieden Wohnort Herr Schreiner fand ſie bey Heg nächſt Reichartshofen 2 und bey Ingolſtadt Anm Fünf Zehen an den vordern Füſsen fünf an den hintern überall die drey mittlern [...]
  • Schrank, Franz von Paula: Fauna boica
     Textstellen 
    [...] die Hrrn Doctoren Zeder und Frölich Ä 4 Er VIII Vor r e de der Univerſität zu Ingolſtadt ſtudirten leiſteten ſie mir bey Aufſuchung der Eingeweidewürmer ſehr thätige Hilfe und der [...]
    [...] ſeyn daſs man das Werk welches Tun meiner nicht mehr bedarf vollkommen erhal ten werde Ingolſtadt den 20 Julius 1797 1 Betrach Ein Haupttitel mit Kupfer wird bey der zweyten Abtheilung [...]
    [...] Gränze weniger ſelten doch leben noch Leute die dieſes Thier in der Nachbar ſchaft von Ingolſtadt ſchoſsen Die zah me Raſse als Hausthier allenthalben W i eſ e l Otter 8 Die [...]
    [...] Buff hiſt nat VII Tab 29 fig 2 Wohnort in Wäldern doch ward auch eines zu Ingolſtadt angetroffen das ſich in den Fe ſtungswerken aufgehalten hat und ſelbſt im Sommer weiſs war [...]
    [...] Fg 4 Wohnort Herr Schreiner hat ſie un Heg Herr P Dallinger bey Bettbrunn nächſt Ingolſtadt und Herr Mendel von Steinfels im Schu berloche bey Kehlheim entdecket Anm Vorderzähne Allgemeine Anmerkung [...]
  • Schrank, Franz von Paula: Fauna boica
     Textstellen 
    [...] cinerana Heimat um Ingolſtadt Flugzeit Julius Seeinkellneriſcher W 1762 Grau mit einem ſchwärzlichten S auf den Oberflügeln Tortrix Steinkellneriana Wiemerverz 13o n 17 Heimat um Ingolſtadt Anm Die Oberflügel [...]
    [...] er 291 Wohnort um Ingolſtadt und Gern Er ſchwärmt gewöhnlich um die Johannesbeerſtauden herum Flugzeir Auguſt Anm Der öſterreichiſche Ratpentödter hätte wie die um Ingolſtadt gefangenen weiſsgeringelte Fühhörner [...]
    [...] tuts und Profeſſor der Univerſität zu Landshut Zweyt e r B an d z w e y t e A bt h e il u n g Mit Preßfreyheit der Kurfürſtlichen Univerſität In g o l [...]
    [...] 1 das Männchen Wohnort das fichelblättrige Bupieurum und anver Wandte Arten Heimat bey Möhring nächſt Ingolſtadt Flugzeit mit Anfang des Junius Anm Milchweiſs nur die Kammzähne des Männ ehens d blaſs rethgeb [...]
    [...] obern der vordere aus zween zu ſammengeſezt davon der hintere nur hälf Phalaena dimidiata Heimat um Ingolſtadt Aum Der Querſtreif der Oberflügel der dem Grunde näher iſt iſt aus zween zuſammengeſezt davon der [...]
  • Schrank, Franz von Paula: Fauna boica
     Textstellen 
    [...] um Ingolſtadt Flugzeit Auguſt Kleine Sch 2577 Schwarz die Füſse muſchelbraun die mittelſten Schenkel am dickſten Empis minuta Empis minuta Fabr mans II 365 n 11 Heimat um Ingolſtadt Flugzeit [...]
    [...] des Kammeralinſti tuts und Profeſſor der Univerſität zu Landshut Dritten und lezten Bandes erſte Abt h e il u n g Mit Preßfreykeit der kurfürſtlichen Univerſität L an d shut 2 c 3 [...]
    [...] Degeer edit gall VI Tab 19 Fig 1 2 Schaeffer icon 15 Fg 3 Wohnort um Ingolſtadt Ueberhaupt ſehr ſelten Vierfleckige M 2294 Schwarz an den waſſerfar benen Flügeln die Adern ſchwärzlicht [...]
    [...] ſec inſ II 403 n 16 Degeer Ueberſ VI 137 Tab 19 Fig 2 9 Wohnort um Ingolſtadt Anm Etwas gröſser als die ſchwarzbandirte Mücke von welcher ſie ſich durch die drey unterbrochenen [...]
    [...] ck e 67 Schaeffer icon 32 Fg 1 das Weibchen Wobnort im Moder alter Stöcke um Ingolſtadt Flugzeit May Anm Der Leib des Weibchens pfriemenförmig zu geſpizt 2 Florſchwarze M 2303 Die [...]
  •  Textstellen 
    [...] Gerichtſchrei ber Bauer deſſen Naturalienſammlung zu ſehen mit welcher er ſeit dieſem der Univerſität zu Ingolſtadt ein Geſchenk gemacht hat Aber ich ſah bey dieſe Gelegenheit etwas das noch mehr [...]
    [...] Bedenken in dem Jahre dieſer meiner Herbſtreiſe die phyſikaliſchen Vorleſungen der Uni verſität zu Ingolſtadt mit vielem Fleiſe zu beſuchen bey welcher Gelegenheit denn auch ich die Ehre hatte ihn [...]
    [...] zu wiſſen ob diejenige Krankheit die im eben ver floſſenen Sommer 1788 weitherum um Ingolſtadt den Landmann in Schrecken geſezt und Pferde Schweine und Rindvieh getödtet hat auch um [...]
    [...] als die brennende Hize zur Urſache hatte ein Sonnenſtich war anwenden könnte Auch uns Ingolſtadt befanden ſich die Eigenthümer denen ich durch meine jungen Freunde dieſes Mittel ihr Vieh [...]
    [...] Sie iſt übrigens auch anderwärts nicht ſelten ſie kam mir auch um Benedictbeuern um Ingolſtadt und ſchon eher in Berchtesgaden vor und einer meiner ehemaligen Zuhörer Hr Frölich fand [...]
  • Schrank, Franz von Paula: Anfangsgründe der Bergwerkskunde
     Textstellen 
    [...] geiſtlichen Rathe Profeſ ſor der Landwirthſchaft ökonomiſchen Botanik Forſtwiſſenſchaft und Bergwerkskunde an der Univerſität zu Ingolſtadt mehrerer Akademien und ge lehrten Geſellſchaften Mitgliede I n golſt a dt bey Johann Wilhelm [...]
    [...] Abhandlungen nebſt einigen an dern ähnlichen die Vorleſungen im zweyten Jahr gange ausmachen könnten Ingolſtadt den 12 Auguſt 1793 Eit E in leitung Encyklopädie des Bergbaues 1 le Bergwerkskunde giebt [...]
    [...] und Aberglauben entgegenſtehende kurze Erin nerungen ſeiner chemiſch mineralogiſchen Lehrſtunden für ſeine Schüler Ingolſtadt bey AttenFofer 1789 gr 8 A 3 3 Für Encyklopädie 3 Für die Mineralogie ſind noch [...]
    [...] die Veranlaſſung erhielt es zu wagen Der Kurfürſt hatte ganz neulich drey Stipendien an der Univerſität für ſolche Studirende geſtiftet welche ſich auf die Kammeralwiſſenſchaften mit vorzügli chem Fleiße verlegen [...]
    [...] hören wagte ichs auch ihnen daſſel be unentgeldlich wie alle Vorleſungen an der hie ſigen Univerſität gehalten werden zu leſen Ich wußte wohl was und wie viel mir fehlte aber der Kurfürſt [...]
  • Schrank, Franz von Paula: Fauna boica
     Textstellen 
    [...] geſtaltloſe Haut zerflieſſend Proteus cryſtallinus Wohn Unbeſt an d 25 Wohnort in einem Graben bey Ingolſtadt der ſein Waſſer aus dem Altwaſſer der Donau erhält Gefunden den 10 Auguſt 1794 und [...]
    [...] anim infus m 12 Tab 4 Fig 13 18 Wohnort in einem Grabenwaſſer mit Aentengrün bey Ingolſtadt im Auguſt Anm Als mir das Thierchen zuerſt zu Geſichte kam ſtellte es ein Y vor [...]
    [...] mann Naturf XX 54 Tab 3 Fg 33 Wohnort in einigen mit Waſſer angefüllten Gruben um Ingolſtadt im Auguſt Geſelliges K 2820 Hautlos aus gelblicht waſſerhel ten gleichen Kügelchen zuſammengeſezt jedes [...]
    [...] verengert Enchelis gliſcens Briefe an Nau 367 Tab 1 Fig 7 Wohnore in einem Graben bey Ingolſtadt mit der blaſigen Waſſerſeide ſchon im Märzen Anm Der Gang ſehr langſam vorwärts und rücks [...]
    [...] anim infus p 32 n 38 Tab 4 Fig 2O 2 I Wohnort im Stadtgraben bey Ingolſtadt Halmförmiges W 2837 Walzenförmig ſteif durch aus gleichbreit in der Mitte ein dunkler Pünkt Enchelis [...]
  •  Textstellen 
    [...] Gerichtſchrei ber Bauer deſſen Naturalienſammlung zu ſehen mit welcher er ſeit dieſem der Univerſität zu Ingolſtadt ein Geſchenk gemacht hat Aber ich ſah bey dieſer Gelegenheit etwas das noch mehr [...]
    [...] Bedenken in dem Jahre dieſer meiner Herbſtreiſe die phyſikaliſchen Volkeſungen der Uni verſität zu Ingolſtadt mit vielem Fleiſe zu beſuchen bey welcher Gelegenheit denn auch ich die Ehre hatte ihn [...]
    [...] begierig zu wiſſen ob diejenige Krankheit die im ebenº floſſenen Sommer 1788 weitherum um Ingolſtadt den Landmann in Schrecken geſezt und Pferde Schweine und Rindvieh getödtet hat auch vºn [...]
    [...] als die brennende Hize zur Urſache hatte ein Sonnenſtich war anwenden könnte Auch um Ingolſtadt befanden ſich die Eigenthümer denen ich durch meine jungen Freunde dieſes Mittel ihr Vieh [...]
    [...] Sie iſt übrigens auch anderwärts nicht ſelten ſie kam mir auch um Benedictbeuern um Ingolſtadt und ſchon eher in Berchtesgaden vor und einer meiner ehemaligen Zuhörer Hr Frölich fand [...]