Kontakt

Prof. Dr. Klaus Wolf
Deutsche Literatur und Sprache in Bayern
Universitätsstraße 10
86159 Augsburg
Telefon: +49 (0)821 598-4638
E-Mail: klaus.wolf@philhist.uni-augsburg.de

Verena Gawert M.A.
Sekretariat
Deutsche Literatur und Sprache in Bayern
Universitätsstraße 10
86159 Augsburg
Telefon: +49 (0)821 598-5621
E-Mail: sekretariat.lisb@philhist.uni-augsburg.de

Karte

Links

Lehrprofessur für Deutsche Literatur und Sprache des Mittelalters und der Frühen Neuzeit mit dem Schwerpunkt Bayern an der Philologisch-Historischen Fakultät der Universität Augsburg

Die Lehrprofessur ist der deutschen Literatur und Sprache in Bayern gewidmet. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf der Literatur und Sprache im Gebiet des heutigen Bayerns, vom Mittelalter bis in die Frühe Neuzeit. Dabei handelt es sich um die einzige bayerische Professur mit dieser Denomination.

Seit 01.10.2012 hat Prof. Dr. Klaus Wolf die W2-Lehrprofessur für Deutsche Literatur und Sprache des Mittelalters und der Frühen Neuzeit mit dem Schwerpunkt Bayern an der Universität Augsburg inne. Er widmet sich insbesondere folgenden Forschungsschwerpunkten: bayerische Literaturgeschichte von den Anfängen bis zur Gegenwart, Mundartliteratur, Geschichte der Juden in Bayern, Kanzleisprache Ludwigs des Bayern und Sprachgeschichte in Bayern.

Sammlungen unter Beteiligung der "Lehrprofessur für Deutsche Literatur und Sprache" in bavarikon

Ausstellungen unter Beteiligung der "Lehrprofessur für Deutsche Literatur und Sprache" in bavarikon