Facebook

1 Treffer sortiert nach

  • Schädelhand
     Textstellen 
    [...] de Beschreibung Die verhalten stilisierte „Schädelhand“ zählt zu der Werkgruppe der Vanitas- Motive, die Fritz Koenig (1924-2017) durch alle Schaffensperioden hindurch als Thema begleitet hat. Die mittelalterliche Sakralkunst wie auch die gerade in Bayern tief verwurzelte religiöse Volkskunst fungieren oftmals als Initialzündung für Koenigs bildnerische Ausformulierungen. So auch hier. Der senkrecht aufragende Unterarm zeigt auf vier Fingern der rechten Hand balancierend einen Totenschädel. Formal erinnert die Plastik an mittelalterliche Armreliquiare, die der Aufbewahrung einer Arm,- oder Handreliquie von Heiligen diente. Koenigs Arbeit jedoch ist keine Reliquie, sondern ein eindrückliches Memento [...]