Facebook

von 1063 Treffern sortiert nach

  • Franz Eher Nachf. Verlag (Zentralverlag der NSDAP)
  • Bayern und Reich. Deutsche Wochenschrift
  • Bayerischer Kurier
  • Nationalsozialistischer Deutscher Arbeiterverein e.V. (NSDAV), 1920-1923/1925-1935
  • Presse (20. Jahrhundert)
  • Stoßtrupp Hitler, 1923
  • Völkischer Beobachter
  • Allgemeine Rundschau. Wochenschrift für Politik und Kultur
  • Großdeutsche Zeitung
     Textstellen 
    [...] de Die "Großdeutsche Zeitung" war der erste von mehreren Versuchen der Anhänger Adolf Hitlers (1889-1945), nach dem Verbot des "Völkischen Beobachters" im November 1923 einen Ersatz zu schaffen. Sie erschien zwischen dem 29. Januar und dem 22. Mai 1924 als Sprachrohr der Großdeutschen Volksgemeinschaft (GVG), erlangte jedoch keine Bedeutung. de Redaktion und Verlag 116480483 Josef Cerny 101829566 Paul Tafel 116219998 Anton Drexler 118602691 Alfred Rosenberg 116224592 Dr. Ernst Boepple 118594117 Richard Wagners 118675508 Houston Stewart Chamberlain 132275988 Edwin Bechstein 2215 München 132928779 Hans Buchner Politische Linie Die Zeitung war das Sprachrohr der "Großdeutschen Volksgemeinschaft", einer der rivalisierenden Gruppierungen in der Nachfolge der nach dem Hitlerputsch verbotenen NSDAP. Vorherrschend waren antisemitische und antikapitalistische Agitation. Hitler schätzte den Wert der Zeitung gering ein. 118574841 Erich Ludendorff Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
  • Das Bayerische Vaterland