Facebook

von 14 Treffern sortiert nach

  • [...] Chronik der Stadt Schweinfurt Braunfels Enderlein Dr Fr Leonhard Die Reichsſtadt Schweinfurt während des letzten Jahrzehnts ihrer Reichsunmittelbarkeit mit vergleichenten Blicken auf die Gegenwart Schweinfurt 1862 u 1863 [...]
    [...] und Königshofen erhielt beide gemeinſchaftlich beſaßen die Stadt Schweinfurt die nach dem Erlöſchen der Markgrafen von Schweinfurt 11 12 zur Reichsſtadt erhoben worden war jedoch von den Kaiſern vielfältig [...]
    [...] und Sennfeld Zugehör der Reichsſtadt Schweinfurt geworden 1339 wird erklärt ſie ſollten keine Beden tragen noch geben denn ob ein König Kaiſer oder Landvogt gen Schweinfurt oder gen Gochsheim käme [...]
    [...] nach dem Auslande Cigarrenfabrication Liqueur und Eſſigfabrication Schweinfurt Dieſe ehemals in Mitte des fürſtlich Würzburgiſchen Gebietes gelegene freie Reichsſtadt datirt ihre neuere Entwickelung von dem Uebergange an [...]
  • [...] Dr Fr Leonhard Die Reichsſtadt Schweinfurt während des letzten Jahrzehnts ihrer Reichsunmittelbarkeit mit Blicken Schweinfurt Schweinfurt 1817 1819 in 4 auf die Gegenwart Schweinfurt 1862 u 1863 3 Theite [...]
    [...] und Königshofen erhielt beide gemeinſchaftlich beſaßen die Stadt Schweinfurt die nach dem Erlöſchen der Markgrafen von Schweinfurt 11 12 zur Reichsſtadt erhoben worden war jedoch von den Kaiſern vielfältig [...]
    [...] und Sennfeld Zugehör der Reichsſtadt Schweinfurt geworden 1339 wird erklärt ſie ſollten keine Beden tragen noch geben denn ob ein König Kaiſer oder Landvogt gen Schweinfurt oder gen Gochsheim käme [...]
    [...] nach dem Auslande Cigarrenfabrication Liqueur und Eſſigfabrication Schweinfurt Dieſe ehemals in Mitte des fürſtlich Würzburgiſchen Gebietes gelegene freie Reichsſtadt datirt ihre neuere Entwickelung von dem Uebergange an [...]
  • [...] und Königshofen erhielt beide gemeinſchaftlich beſaßen die Stadt Schweinfurt die nach dem Erlöſchen der Markgrafen von Schweinfurt 1112 zur Reichsſtadt erhoben worden war jedoch von den Kaiſern vielfältig verpfändet [...]
    [...] Drittes Kapitel Schweinfurt Literatur Bundſchuh J M geogr ſtat top Lericon von Enderlein Dr Fr Leonhard Die Reichsſtadt Franken V Band Ulm 1802 in 8 S 666 ff Schweinfurt während des [...]
    [...] und Sennfeld Zugehör der Reichsſtadt Schweinfurt geworden 1339 wird erklärt ſie ſollten keine Beden tragen noch geben denn ob ein König Kaiſer oder Landvogt gen Schweinfurt oder gen Gochsheim käme [...]
    [...] nach dem Auslande Cigarrenfabrication Liqueur und Eſſigfabrication Schweinfurt Dieſe ehemals in Mitte des fürſtlich Würzburgiſchen Gebietes gelegene freie Reichsſtadt datirt ihre neuere Entwickelung von dem Uebergange an [...]
  • [...] und Königshofen erhielt beide gemeinſchaftlich beſaßen die Stadt Schweinfurt die nach dem Erlöſchen der Markgrafen von Schweinfurt 1112 zur Reichsſtadt erhoben worden war jedoch von den Kaiſern vielfältig verpfändet [...]
    [...] Kapitel Schweinfurt Literatur Bundſchuh J M geogr ſtat top Lericon von Enderlein Dr Fr Leonhard Die Reichsſtadt Franken V Band Ulm 1 02 in 8 S 666 ff Schweinfurt während [...]
    [...] und Sennfeld Zugehör der Reichsſtadt Schweinfurt geworden 1339 wird erklärt ſie ſollten keine Beden tragen noch geben denn ob ein König Kaiſer oder Landvogt gen Schweinfurt oder gen Gochsheim käme [...]
    [...] nach dem Auslande Cigarrenfabrication Liqueur und Eſſigfabrication Schweinfurt Dieſe ehemals in Mitte des fürſtlich Würzburgiſchen Gebietes gelegene freie Reichsſtadt datirt ihre neuere Entwickelung von dem Uebergange an [...]
  •  Textstellen 
    [...] wenige Bauten der erſten Gruppe zu nennen Dahin gehören die älteſten Kirchenbauten der ehrwürdigen Reichsſtadt Rothenburg an der Tauber Dort ſteht noch die erſte Franziskanerkirche von der Zeit nach [...]
    [...] und hohe Regelmäßigkeit im ponirendſte Bau dieſer Gruppe iſt die Georgskirche in der alten Reichsſtadt Dünkelsbühl zwiſchen 1444 und 1499 erbaut Es iſt eine dreiſchiffige gewaltige Halle aus grünlichem [...]
    [...] kennbar ſchwäbiſcher Bevöl kerung um das fränkiſche Mittelland von Rothenburg herab nach der alten Reichsſtadt Dinkelsbühl im Virngrunde dann nach Waſſertrüdingen und hinüber an die ſchwäbiſche Rezat die ihren [...]
    [...] Wahrzeichen Neuſtadts zu ſehen iſt Beſcheideneren Urſprungs bekennt ſich Dinkelsbühl die weiland freie Reichsſtadt im Virngrunde An der Stelle des Karmelitenkloſters ſoll vor uralter Zeit ein ſtattlicher Bauernhof [...]
  •  Textstellen 
    [...] wenige Bauten der erſten Gruppe zu nennen Dahin gehören die älteſten Kirchenbauten der ehrwürdigen Reichsſtadt Rothenburg an der Tauber Dort ſteht noch die erſte Franziskanerkirche von der Zeit nach [...]
    [...] und hohe Regelmäßigkeit im ponirendſte Bau dieſer Gruppe iſt die Georgskirche in der alten Reichsſtadt Dünkelsbühl zwiſchen 1444 und 1499 erbaut Es iſt eine dreiſchiffige gewaltige Halle aus grünlichem [...]
    [...] kennbar ſchwäbiſcher Bevöl kerung um das fränkiſche Mittelland von Rothenburg herab nach der alten Reichsſtadt Dinkelsbühl im Virngrunde dann nach Waſſertrüdingen und hinüber an die ſchwäbiſche Rezat die ihren [...]
    [...] Wahrzeichen Neuſtadts zu ſehen iſt Beſcheideneren Urſprungs bekennt ſich Dinkelsbühl die weiland freie Reichsſtadt im Virngrunde An der Stelle des Karmelitenkloſters ſoll vor uralter Zeit ein ſtattlicher Bauernhof [...]
  •  Textstellen 
    [...] wenige Bauten der erſten Gruppe zu nennen Dahin gehören die älteſten Kirchenbauten der ehrwürdigen Reichsſtadt Rothenburg an der Tauber Dort ſteht noch die erſte Franziskanerkirche von der Zeit nach [...]
    [...] und hohe Regelmäßigkeit im ponirendſte Bau dieſer Gruppe iſt die Georgskirche in der alten Reichsſtadt Dünkelsbühl zwiſchen 1444 und 1499 erbaut Es iſt eine dreiſchiffige gewaltige Halle aus grünlichem [...]
    [...] kennbar ſchwäbiſcher Bevöl kerung um das fränkiſche Mittelland von Rothenburg herab nach der alten Reichsſtadt Dinkelsbühl im Virngrunde dann nach Waſſertrüdingen und hinüber an die ſchwäbiſche Rezat die ihren [...]
    [...] Wahrzeichen Neuſtadts zu ſehen iſt Beſcheideneren Urſprungs bekennt ſich Dinkelsbühl die weiland freie Reichsſtadt im Virngrunde An der Stelle des Karmelitenkloſters ſoll vor uralter Zeit ein ſtattlicher Bauernhof [...]
  •  Textstellen 
    [...] wenige Bauten der erſten Gruppe zu nennen Dahin gehören die älteſten Kirchenbauten der ehrwürdigen Reichsſtadt Rothenburg an der Tauber Dort ſteht noch die erſte Franziskanerkirche von der Zeit nach [...]
    [...] und hohe Regelmäßigkeit im ponirendſte Bau dieſer Gruppe iſt die Georgskirche in der alten Reichsſtadt Dünkelsbühl zwiſchen 1444 und 1499 erbaut Es iſt eine dreiſchiffige gewaltige Halle aus grünlichem [...]
    [...] kennbar ſchwäbiſcher Bevöl kerung um das fränkiſche Mittelland von Rothenburg herab nach der alten Reichsſtadt Dinkelsbühl im Virngrunde dann nach Waſſertrüdingen und hinüber an die ſchwäbiſche Rezat die ihren [...]
    [...] Wahrzeichen Neuſtadts zu ſehen iſt Beſcheideneren Urſprungs bekennt ſich Dinkelsbühl die weiland freie Reichsſtadt im Virngrunde An der Stelle des Karmelitenkloſters ſoll vor uralter Zeit ein ſtattlicher Bauernhof [...]
  •  Textstellen 
    [...] Bienenwarte wcel dilo Zeldila des fleißigen Slawen einen bedeutenden Verkehrsartikel aus Der Handel der Reichsſtadt Eger blieb ja noch ſpät bei merklichem Einfluſſe auf die fränkiſchen und oberpfälziſchen Nachbarge [...]
    [...] der Stadt Culmbach pfandweiſe an ſich Um dem erwerbsthätigen Egerlande und noch mehr der Reichsſtadt Eger ſelbſt näher zu kommen hat Friedrich bereits 1281 1283 mit dem Erwerbe einzelner [...]
    [...] und folgerichtig alle innerhalb des Fürſtenthums befindlichen fremdherrlichen Beſitzungen alſo beſonders jene der Reichsſtadt Nürnberg und der fränkiſchen Ritterſchaft occupirt hat Der durch dieſe Maßregel den fränkiſchen Städten [...]
    [...] tige Pfarrei 1776 wurde erſt wieder eine katholiſche Kirche geweiht So lange Eger eine Reichsſtadt geweſen ſtand dem Markgrafen von Bayreuth Geleit und Landgericht zu daher die umliegenden egeriſchen [...]
  •  Textstellen 
    [...] Bienenwarte wcel dilo Zeldila des fleißigen Slawen einen bedeutenden Verkehrsartikel aus Der Handel der Reichsſtadt Eger blieb ja noch ſpät bei merklichem Einfluſſe auf die fränkiſchen und oberpfälziſchen Nachbarge [...]
    [...] der Stadt Culmbach pfandweiſe an ſich Um dem erwerbsthätigen Egerlande und noch mehr der Reichsſtadt Eger ſelbſt näher zu kommen hat Friedrich bereits 1281 1283 mit dem Erwerbe einzelner [...]
    [...] und folgerichtig alle innerhalb des Fürſtenthums befindlichen fremdherrlichen Beſitzungen alſo beſonders jene der Reichsſtadt Nürnberg und der fränkiſchen Ritterſchaft occupirt hat Der durch dieſe Maßregel den fränkiſchen Städten [...]
    [...] tige Pfarrei 1776 wurde erſt wieder eine katholiſche Kirche geweiht So lange Eger eine Reichsſtadt geweſen ſtand dem Markgrafen von Bayreuth Geleit und Landgericht zu daher die umliegenden egeriſchen [...]