Facebook

von 1854 Treffern sortiert nach

  • [...] in vorliegenden Münzen Gepräge vor uns die den Wittelsbachern und zwar der Rudolfinischen oder pfalzgräflichen Linie angehören Von ähnlichen Geprägen welche die Wittelsbacher der herzoglich bayrischen Linie schlagen liessen hoffe [...]
    [...] Die ältesten V 0n den Wittelsbachern in der 0 berpfalz geschlagenen Münzen Erste Abtheilung Die Münzen der pfalzgräflichen Linie Erster Abschnitt Rudolf der Erste und Rudolf der Zweite W On Fo egge [...]
    [...] sondern in der Oberpfalz und zwar in Amberg geschlagen Wenn daher nach den von den Wittelsbachern der pfalzgräflichen Linie im Nordgau der nachmaligen Oberpfalz geschlagenen Münzen gefragt wird so werden [...]
    [...] A k a de m i e in Commission bei G Franz Die ältesten V 0n den Wittelsbacher Il in der 0 berpfalz geschlagenen Münzen Erste Abtheilung Die Münzen der pfalzgräflichen Linie Erster [...]
    [...] sein warum seit mehr als achtzig Jahren seit nämlich Wibmer angefangen hat eine Beschreibung der Wittelsbacher Münzen und Medaillen herauszugeben Niemand mehr es versuchen wollte von diesen Geprägen von denen doch [...]
    [...] Streber, Franz: Die ältesten von den Wittelsbachern in der Oberpfalz geschlagenen Münzen 1,1 Die Münzen der pfalzgräflichen Linie ; Abschn. 1, Rudolf… [...]
  • [...] Die ältesten von den Wittelsbachern in der 0berpfalz geschlagenen Münzen Erste Abtheilung Die Münzen der pfalzgräflichen Linie Dritter und letzter Abschnitt Rupert der Dritte W 0n AFo eeze2 Sz ebez Mit zwei [...]
    [...] k A k a de m i e in Commission bei G Franz Die ältesten von den Wittelsbachern in der 0berpfalz geschlagenen Münzen Erste Abtheilung Dritter und letzter Abschnitt Rupert der Dritte V [...]
    [...] Zum Schlusse soll eine Beschreibung aller bisher bekannten vor dem fünfzehnten Jahrhunderte von den Wittelsbachern der pfalzgräflichen Linie in der Oberpfalz geschlagenen Pfennige und Heller folgen Die selbe mag [...]
    [...] 1 Wellenh Münzsamml n 2027 Beschreibung aller bisher bekannten vor dem 15 Jahrhundert von den Wittelsbachern der pfalzgräflichen Linie in der Oberpfalz geschlagenen Pfennige und Heller I RVDOLF DER ERSTE gemeinschaftlich [...]
    [...] Streber, Franz: Die ältesten von den Wittelsbachern in der Oberpfalz geschlagenen Münzen 1,3 Die Münzen der pfalzgräflichen Linie ; Abschn. 3, Rupert… [...]
  • [...] Die ältesten V 0n den Wittelsbacher Il in der 0 berpfalz geschlagenen Münzen Erste Abtheilung Die Münzen der pfalzgräflichen Linie Zweiter Abschnitt Rupert der Erste und Rupert der Zweite W0n Fo eeze [...]
    [...] k A k a de m i e in Commission bei G Franz Die ältesten von den Wittelsbacher Il in der 0 berpfalz geschlagenen Münzen Erste Abtheilung Die Münzen der pfalzgräflichen Linie Zweiter [...]
    [...] von Nürnberg bei den Herrn von Hohenlohe und anderwärts Das Gleiche in der Familie der Wittelsbacher Nach dem Tode Ottos des Erlauchten succedirten die beiden Söhne Ludwig der Strenge und Heinrich [...]
    [...] Streber, Franz: Die ältesten von den Wittelsbachern in der Oberpfalz geschlagenen Münzen 1,2 Die Münzen der pfalzgräflichen Linie ; Abschn. 2, Rupert… [...]
  • Heigel, Karl Theodor von: Die Wittelsbacher
     Textstellen 
    [...] Heigel, Karl Theodor von: Die Wittelsbacher [...]
  •  Textstellen 
    [...] Seite eine Uebersicht der gleichzeitigen Wittelsbacher sich gegeben findet Für beide Theile wird das am Schlusse beigefügte alphabetische Namens Register aller Wittelsbacher und Wittelsbacherinen seit 1180 gewiss gute Dienste [...]
    [...] Ad Erhard mir freundlichst zur Verfügung gestellter manuscriptl Gesch dieser ohne Zweifel bedeutendsten Wittelsbacherin betitelt Eine bayer Fürstin u ihre Zeit vergl oben S 78 Note 5 hatte sich [...]
    [...] anderes Max und seine erste Ge mahlin in Lebensgrösse und ganzer Figur darstellend Auf dem Wittelsbacherplatze in München steht sein prächtiges Reiter Monument und im Thronsaale prangt seine vergoldete Kolossal [...]
    [...] Hand unter dem Eingange von Saal VI in VII der Renaiss ein weiteres Bildniss dieses Wittelsbachers der auch im Miniaturen Buch 24 Jahre alt abgebildet ist Am hl Palm Abend welches [...]
    [...] folgte rasch die Erhebung Kurpfalz bayerns zum Königreiche Von dem so kräftig erblühten Stamme der Wittelsbacher aber war in jener denkwürdigen Zeit nur mehr der jetzt königliche Zweig Birkenfeld Zweybrücken und [...]
  • Masson, Michael: Das Königshaus Bayern
     Textstellen 
    [...] bei Sendling kündet je doch dem ſiegetrunkenen Feinde mit welcher Treue ächte Bayerherzen an ihren Wittelsbachern hängen Der Ra ſtadter Friede ſetzt endlich Maximilian wieder in ſeine Lande und Würden ein [...]
  •  Textstellen 
    [...] Seite eine Uebersicht der gleichzeitigen Wittelsbacher sich gegeben findet Für beide Theile wird das am Schlusse beigefügte alphabetische Namens Register aller Wittelsbacher und Wittelsbacherinen seit 1180 gewiss gute Dienste [...]
    [...] Ad Erhard mir freundlichst zur Verfügung gestellter manuscriptl Gesch dieser ohne Zweifel bedeutendsten Wittelsbacherin betitelt Eine bayer Fürstin u ihre Zeit vergl oben S 78 Note 5 hatte sich [...]
    [...] anderes Max und seine erste Ge mahlin in Lebensgrösse und ganzer Figur darstellend Auf dem Wittelsbacherplatze in München steht sein prächtiges Reiter Monument und im Thronsaale prangt seine vergoldete Kolossal [...]
    [...] Hand unter dem Eingange von Saal VI in VII der Renaiss ein weiteres Bildniss dieses Wittelsbachers der auch im Miniaturen Buch 24 Jahre alt abgebildet ist Am hl Palm Abend welches [...]
    [...] folgte rasch die Erhebung Kurpfalz bayerns zum Königreiche Von dem so kräftig erblühten Stamme der Wittelsbacher aber war in jener denkwürdigen Zeit nur mehr der jetzt königliche Zweig Birkenfeld Zweybrücken und [...]
  •  Textstellen 
    [...] Seite eine Uebersicht der gleichzeitigen Wittelsbacher sich gegeben findet Für beide Theile wird das am Schlusse beigefügte alphabetische Namens Register aller Wittelsbacher und Wittelsbacherinen seit 1180 gewiss gute Dienste [...]
    [...] Ad Erhard mir freundlichst zur Verfügung gestellter manuscriptl Gesch dieser ohne Zweifel bedeutendsten Wittelsbacherin betitelt Eine bayer Fürstin u ihre Zeit vergl oben S 78 Note 5 hatte sich [...]
    [...] anderes Max und seine erste Ge mahlin in Lebensgrösse und ganzer Figur darstellend Auf dem Wittelsbacherplatze in München steht sein prächtiges Reiter Monument und im Thronsaale prangt seine vergoldete Kolossal [...]
    [...] Hand unter dem Eingange von Saal VI in VII der Renaiss ein weiteres Bildniss dieses Wittelsbachers der auch im Miniaturen Buch 24 Jahre alt abgebildet ist Am hl Palm Abend welches [...]
    [...] folgte rasch die Erhebung Kurpfalz bayerns zum Königreiche Von dem so kräftig erblühten Stamme der Wittelsbacher aber war in jener denkwürdigen Zeit nur mehr der jetzt königliche Zweig Birkenfeld Zweybrücken und [...]
  • [...] und der Verwüſtung dur ch D t to de n E r ſ en aus dem Stamme der Wittelsbacher G in e alle g or iſ che S c e n e zur Verherrlichung der Erſcheinung [...]
    [...] Die Religion Beruh ge dich der Herr erkohr aus fremden Land Den König Griechenland s vom Wittelsbacher Stamme Nahm er ihn Hört o hört Otto iſt ſein Name Den edlen Vater kennt ihr ja [...]
    [...] Bayern bindet Bey einem wünſchenswerthen Loos Heil den erhabnen Mächten Heil Ludwig dem Gerechten Dem Wittelsbacher Otto Heil Dem Hellas Krone ward zu theil Die Geiſter ſchwinden in die Lüfte Die Religion [...]
    [...] die Menſchheit und der häusliche Friede Heil den erhabnen Mächten Heil Ludwig dem Gerechten Dem Wittelsbacher Otto Heil Dem Hellas Krone ward zu theil Sie ziehen in den nahen Hgyn z [...]
    [...] Hofmann, Alois von: Hellas wiedererweckt aus dem Grabe der Sklaverey und der Verwüstung durch Otto den Ersten aus dem Stamme der Wittelsbacher [...]
  • [...] gehaltenen Landtägen geben die untrüg 2O SL L LALFK ſpiele von den Wehrhaftmachungen unter den Wittelsbachern in Baiern und überhaupt von dieſem ſo weisheitsvollen Gebrauche von welchen weiter nichts mehr dann [...]
    [...] bekannt iſt ſo betreffen die ſpätere Beyſpiele die ſich zur Zeit des aufblühenden Stammes der Wittelsbacher und davon war eigent ſich unſere Abſicht heute zu reden ergeben haben die Wehrhaft machungen [...]
    [...] Vacchiery, Karl Albrecht von: Akademische Rede von Wehrhaftmachung der Alten, vorzüglich der Herzogen aus Baiern zu Zeiten der Wittelsbacher, welche… [...]