von 446 Treffern sortiert nach

  • Jahresbericht des Historischen Kreisvereins im Regierungsbezirke von Schwaben und Neuburg. 15/16. 1849/50 (1851) 15/16
     Textstellen 
    [...] Chriſtina Burgern zu Kempten von des väterlichen Guts im Imberg in Streit waren ein gemeiner Mann Obmann Die Zuſätze Aſſeſſoren der erſteren waren Cunrad von Heimenhofen Ritter und Sig m [...]
    [...] und Hauptmanns der Ritterſchaft der Geſellſchaft in dem Albgaue mit St Georgen Schild ein gemeiner Mann Ulrichs Zuſätze waren Cunrad von Heimenhofen der Sohn des Hauptmanns und Peter von Hoheneck [...]
    [...] Oberſtdorf auf welchem der von Heimenhofen die Vogtey hatte Dabei war Heinz Heinrich ein gemeiner Mann Zuſätze aber Eberhart von Weiler und Amman Uezel von Wertach dann Hans Waibel von [...]
    [...] 76 1443 am Freitag vor Judica 5 April war Marquard von Schellenberg Ritter ein gemeiner Mann und ſaß zu Recht zu Memmingen in der größeren Rathſtube Da klagte dann Ulrich [...]
    [...] X 77 1445 an St Andreas ſci 25 Nov war obiger von Schellenberg wieder ein gemeiner Mann und ſaß zu Landsberg in der Rathftube zum Rechten Zuſätze von Seite des Biſchofs [...]
  • Jahresbericht des Historischen Kreisvereins im Regierungsbezirke von Schwaben und Neuburg. 15/16. 1849/50 (1851) 15/16
     Textstellen 
    [...] Chriſtina Burgern zu Kempten von des väterlichen Guts im Imberg in Streit waren ein gemeiner Mann Obmann Die Zuſätze Aſſeſſoren der erſteren waren Cunrad von Heimenhofen Ritter und Sig m [...]
    [...] und Hauptmanns der Ritterſchaft der Geſellſchaft in dem Albgaue mit St Georgen Schild ein gemeiner Mann Ulrichs Zuſätze waren Eunrad von Heimenhofen der Sohn des Hauptmanns und Peter von Hoheneck [...]
    [...] Oberſtdorf auf welchem der von Heimenhofen die Vogtey hatte Dabei war Heinz Heinrich ein gemeiner Mann Zuſätze aber Eberhart von Weiler und Amman Uezel von Wertach dann Hans Waibel von [...]
    [...] 76 1443 am Freitag vor Judica 5 April war Marquard von Schellenberg Ritter ein gemeiner Mann und ſaß zu Recht zu Memmingen in der größeren Rathſtube Da klagte dann Ulrich [...]
    [...] 77 1445 an St Andreas Abend 29 Nov war obiger von Schellenberg wieder ein gemeiner Mann und ſaß zu Landsberg in der Rathſtube zum Rechten Zuſätze von Seite des Biſchofs [...]
  • Churbaierische Infanterie-Instruction und Dienst-Reglements / 3
     Textstellen 
    [...] laſſen Wie dann einer Schildwacht Ä der mindeſte Fehler nicht überſehen ſondern ſogar jeder gemeiner Mann bey ſchwehrer Strafe ehalten ſeyn ſoll das wahrgenommene al obald dem Wacht Commendanten anzu [...]
    [...] ſchwachen Wachten dem Place Leutenant bey der Spörr nur 1 Ge freyter oder auch 1 gemeiner Mann ohne Gewehr zum Zuſchließen oder allenfalls die Brücken aufzuziehen zugegeben werden JU mm 76 [...]
    [...] jeden Staabs Officier ſoll 1 Gefreyter und 2 Gemeine und zu jeden Hauptmann ein gemeiner Mann geſchicket werden S 3 In denen Veſtungen müſſen auf alle Weſs Fälle in Zeiten [...]
  • Churbaierische Infanterie-Instruction und Dienst-Reglements / 3
     Textstellen 
    [...] laſſen Wie dann einer Schildwacht Ä der mindeſte Fehler nicht überſehen ſondern ſogar jeder gemeiner Mann bey ſchwehrer Strafe Ä ſeyn ſoll das wahrgenommene al Ä dem Wacht Commendanten anzu PéUtéI [...]
    [...] ſchwachen Wachten dem Place Leutenant bey der Spörr nur 1 Ge freyter oder auch 1 gemeiner Mann ohne Gewehr zum Zuſchließen oder allenfalls die f Hl 76 Wie die Thore in Zu [...]
    [...] jeden Staabs Officier ſoll 1 Gefreyter und 2 Gemeine und zu jeden Hauptmann ein gemeiner Mann geſchicket werden 3 In denen Veſtungen müſſen auf alle Wie ſich Fälſe in Zeiten [...]
  • Regesta sive rerum Boicarum autographa ad annum usque MCCC : e regni scriniis fideliter in summas contracta iuxtaque genuinam terrae stirpisque diversitatem in Bavarica, Alemanica et Franconica synchronistice disposita / 11 = Continuatio 7
     Textstellen 
    [...] vergleichen oder dass bey der Entscheidung diessfallsigen Streites der Bürgermeister von Ulm als gemeiner Mann erwählt werden solle Mitsiegler Burkart Bischof zu Augspurg G an Gangolfs Tag in dem [...]
    [...] Tag nach Ambrosi Tag c 2 Sig Hainrich Canzler Burgernmaister zu Rotwile entscheidet als gemeiner Mann hinsichtlich der Misshehungen zwischen den Bürgern zu Lindau und zu Memmingen dass die Bürger [...]
    [...] G zu Münichen am St Jacobs Tag c Sig Hartmann Ehinger Bürger zu Ulm als gemeiner Mann dann Hans Stökklin und Lienhart vom Günzburg Bürger daselbst als Schiedleute entscheiden hinsichtlich [...]
    [...] 39 Juli 31 Juli o 1 Aug 9 Wilhalm von Halle Bürger zu Nördlingen als gemeiner Mann und die Schiedleute Swygger vom Rans und Othmar Amman Bürger zu Memmingen und Hans [...]
    [...] G am Erichtag vor Margarethe c Sig Erhart Vechlin Bürger zu Memmingen entscheidet als gemeiner Mann hinsichtlich der Miss hellumgen zwischen Abt Friedrich zu Kemptem und Hainrich von Schellenberg [...]
  • Regesta sive rerum Boicarum autographa ad annum usque MCCC : e regni scriniis fideliter in summas contracta iuxtaque genuinam terrae stirpisque diversitatem in Bavarica, Alemanica et Franconica synchronistice disposita / 11 = Continuatio 7
     Textstellen 
    [...] vergleichen oder dass bey der Entscheidung diessfallsigen Streites der Bürgermeister von Ulm als gemeiner Mann erwählt werden solle Mitsiegler Burkart Bischof zu Augspurg G an Gangolfs Tag in dem [...]
    [...] nach Ambrosi Tag o 8 Sig a Hainrich Canzler Burgernaister zu Rotwile entscheidet als gemeiner Mann hinsichtlich der Misshellungen zwischen den Bürgern zu Lindau und zu Memmingen dass die Bürger [...]
    [...] G zu Münichen am St Jacobs Tag c Sig Hartmann Ehinger Bürger zu UIm als gemeiner Mann dann Hans Stökklin und Lienhart won Günzburg Bürger daselbst als Schiedleute entscheiden hinsichtlich [...]
    [...] 1403 29 Juli 31 Juli 1 Aug 9 Wilhalm von IIalle Bürger zu Nördlingen als gemeiner Mann und die Schiedleute Swygger vom Rans und Othmar Amman Bürger zu Memmingen und Hans [...]
    [...] vor Margarethe c Sig r i s Erhart Vechlin Bürger zu Memmingen entscheidet als gemeiner Mann hinsichtlich der Miss hellumgen zwischen Abt Friedrich zu Kempten und Hainrich von Schellenberg [...]
  • Regesta sive rerum Boicarum autographa ad annum usque MCCC : e regni scriniis fideliter in summas contracta iuxtaque genuinam terrae stirpisque diversitatem in Bavarica, Alemanica et Franconica synchronistice disposita / 11 = Continuatio 7
     Textstellen 
    [...] vergleichen oder dass bey der Entscheidung diessfallsigen Streites der Bürgermeister von Ulm als gemeiner Mann erwählt werden solle Mitsiegler Burkart Bischof zu Augspurg G an Gangolfs Tag in dem [...]
    [...] Tag naeh Ambrosi Tag c 2 Sig Hainrich Canzler Burgerniaister zu Rotwile entscheidet als gemeiner Mann hinsichtlich der Missheikungen zwischen den Bürgern zu Lindau und zu Memmingen dass die Biirger [...]
    [...] G zu Münichen am St Jacobs Tag c Sig Hartmann Ehinger Bürger zu Ulm als gemeiner Mann dann Hans Stökklin und Lienhart von Günzburg Bürger daselbst als Schiedleute entscheiden hinsichtlich [...]
    [...] 1403 29 Juli 31 Juli o 1 Aug wilhalm von Halle Bürger zu Nördlingen als gemeiner Mann und die Schiedleute Swygger vom Rans und Othmar Amman Bürger zu Memmingen und Hans [...]
    [...] am Erichtag vor Margarethe c Sig ę Erhart Vechlin Bürger zu Memmingen entscheidet als gemeiner Mann hinsichtlich der Miss hellungen zwischen Abt Friedrich zu Kempten und Hainrich von Schellenberg [...]
  • Regesta sive rerum Boicarum autographa ad annum usque MCCC : e regni scriniis fideliter in summas contracta iuxtaque genuinam terrae stirpisque diversitatem in Bavarica, Alemanica et Franconica synchronistice disposita / 11 = Continuatio 7
     Textstellen 
    [...] vergleichen oder dass bey der Entscheidung diessfallsigen Streites der Bürgermeister von Ulm als gemeiner Mann erwählt werden solle Mitsiegler Burkart Bischof zu Augspurg G an Gangolfs Tag in dem [...]
    [...] achten Tag nach Ambrosi Tag c Sig Hainrich Canzler Burgermaister zu Rotwile entscheidet als gemeiner Mann hinsichtlich der Misshéllungen zwischen den Bürgern zu Lindau und zu Memmingen dass die Bürger [...]
    [...] G zu Münichen am St Jacobs Tag c Sig Hartmann Ehinger Bürger zu Ulm als gemeiner Mann dann Hans Stökklin und Lienhart von Günzburg Bürger daselbst als Schiedleute entscheiden hinsichtlich [...]
    [...] j 1403 39 Juli 31 Juli 1 Aug Wilhalm von Halle Bürger zu Nördlingen als gemeiner Mann und die Schiedleute Swygger vom Rans und Othmar Amman Bürger zu Memmingen und Hans [...]
    [...] G am Erichtag vor Margarethe c Sig Erhart Vechlin Bürger zu Memmingen entscheidet als gemeiner Mann hinsichtlich der Miss hellungen zwischen Abt Friedrich zu Kemptem und Hainrich von Schellenberg [...]
  • Churbaierische Infanterie-Instruction und Dienst-Reglements / 3
     Textstellen 
    [...] melden laſſen Wie dann einer Schildwacht der mindeſte Fehler nicht überſehen ſondern ſogar jeder gemeiner Mann bey ſchwehrer Strafe ehalten ſeyn ſoll das wahrgenommene al obald dem Wacht Commendanten anzu [...]
    [...] ſchwachen Wachten dem Place Leutenant bey der Spörr nur 1 Ge freyter oder auch 1 gemeiner Mann ohne Gewehr zum Zuſchließen oder allenfalls die Brücken aufzuziehen zugegeben wº U fieinen Garniſo [...]
  • Dissertationes In Privilegia Statuum Provincialium, Id Est Der erklärten Lands-Freyheit : Worinnen unterschiedlich- und rare Quæstiones angeführt, die sich täglich bey denen Ständen in ihren befreyten Territorijs, Gerichtern, Herrschafften, und Hof-Marchen herfür thun können, mit sonderbar- angelegnem Fleiß zusammen getragen
     Textstellen 
    [...] Bayrngibt man hiervon ein ſchlechte Ritterſteur 6 Was ein Hof Bau ſey 7 Wann ein gemeiner Mann ein Hofmarch oder Sitzkaufft v oberdardurch Edl werde 8 Niemand nobilirt als der Kayſer 9 [...]
    [...] dern Hölzern ein Baugrund oder Wiſmath entlegen ſeynd dieſelbe keine Vorhöltzer 5 Wann ein gemeiner Mann in einem Vorholz ein wilde Katzfangete wem ſoll er dieſelbe zutragen dem Wild Meiſter [...]
    [...] n 6 und 7 MT 2 8 Ob SU MM AR I A 8 Ob ein gemeiner Mann der die hohe Jagdbarfe 3 get auch der kleinen eo ipſo befugt ſeye und erlatt [...]
    [...] Gut und zwar ein Edler Patritius Doºor oder Licentiat in Beyſeyn der Freundſchaft ein gemeiner Mann aber vor ſeiner ordentlichen Obrigkeit bey Vermeydung der Straff auß eigen Land Recht 4 [...]
    [...] dieſelbe für keine Vorhölzer zuhalten Gejayds Ordnung ap 14 Ghoeart Q 2 Wann ein gemeiner Mann in einem Vorholz ſo einem 5 Hofmarchs Herrn angehörig unverhofft ein ſchädliches Thier vg [...]