Facebook

7 Treffer sortiert nach

  • [...] Hohenſtein Hu ſeneck Laufen Licheneck Lichtenſtein Neidſtein und Neu ſtadt Pegnitz Plech Reicheneck Reichenſtein Roſenberg und Ruprechtſtein Spieß Stornſtein Stralenfels und Sulzbach Turrendorf Welden und Werdenſtein 2c 2c wa [...]
    [...] Die inkorporirten Orte und Bezirke ſind laut der ge meldten Inkorporationsurkunde 2 folgende Sulzbach Roſenberg Neidſtein Hertenſtein Holenſtein Hildpol ſtein Ä Turrendorf Frankenberg Auerbach Hers brucke Lauffen Welden [...]
    [...] von Baiern erkaufte wurden einige von obgedachten Ortſchaften als Lauff Hersbruck Reicheneck Sulzbach Roſenberg Hirſchau 2c den baieriſchen Herzogen für einen Theil der Kaufſumma verpfändet jedoch ſich von [...]
    [...] an Zahlungsſtatt zurückgegebenen Orte waren Sulzbach Lauffen Hersbruck Neidſtein Liechtenſtein Breiten ſtein Hirſchau Roſenberg Floß ſamt den Märkten Vohendreß und Floß Buchberg und Reicheneck Z 3 Mit 182 Anmerkungen [...]
  • [...] die Burg Lauterhofen der Marckt Griemſpeck die Burg Sulzbach Burg und Statt Werttenſtein die Burg Roſenberg die Burg Hirſau der Marckt Amberg die Statt Nappurg die Statt Neuſtatt die Statt Stornſtein [...]
    [...] Incorporations Diplomate de Annº 1355 namhaft gemacht und beſtehen in folgenden Stücken nämlich Sulzbach Roſenberg Neidſtein Hartenſtein Hochenſtein Hilpolt ſtein Lichteneck Durrendorf Frankenberg Auerbach Herrſpruck Laufen Velden Plech [...]
    [...] Bohemiae iterum Ducibus Bavariae cum conditione redemptionis ſubjiciuntur ſeilicet Lauf Herſpruck Reicheneck Sulzbach Roſenberg Hirſchau c quaedam vero Staatsſchr IV B 2 Th Cºc apud 2O2 Apol U gründ [...]
    [...] werden die verpfände te Städte Veſten und Schlößer namhaft gemacht nämlich Floß Hirſchau Sulzbach Roſenberg Buchberg Lichtenſtein Lichteneck Reichenſtein mehr der halbe Theil von Reicheneck Neidſtein Herr ſpruck [...]
  • [...] von Baiern erkaufte wurden einige der obgedachten Ortſchaften als Lauf Hers bruck Reicheneck Sulzbach Roſenberg Hirſchau 2c den baieriſchen Herzogen für einen Theil der Kaufſumma verpfän det jedoch ſich von [...]
    [...] geweſen im Jahr 1329 durch den paviiſchen Vertrag an die Pfalzgrafen erwachſen und hernach die Oberpfalz genennet worden Siehe Tolmer Hiſt Palat 9 2 P 4I 70 Unpart Gedank über verſchiedene [...]
    [...] ſich gebracht hatten iſt ebenfalls nicht die geringſte Spur anzutreffen daß ſelbe dem Herzog thume Oberpfalz ordentlich wären inkorporiret oder als ein pars integrans deſſelben betrachtet worden vielmehr erhellet das [...]
    [...] empfieng 4 Es ſolle wie der zweyte Einwurf lautet nach Vorſchrift des weſtphaliſchen Friedens die Oberpfalz ganz wie ſie Kai ſer Ferdinand II an Baiern übertragen bey Abgang des wilhelminiſchen Mannsſtammes [...]
  • [...] ihre Lehen in der Oberpfalz einziehen wolle da ſelbige doch zufolge des 4ten Artikels des weſt phaliſchen Friedens nach Abgang der wilhelminiſchen Li nie mit der Oberpfalz an die rudolphiniſche Linien [...]
    [...] Pertinenzſtücke von Deutſch land und der Oberpfalz geblieben folglich auch den Verbin dungen des weſtphaliſchen Friedens unterworfen ſind Da K Ferdinand II die Oberpfalz dem Kuhrhauſe Pfalz genom men und [...]
    [...] Beſtandtheil der Oberpfalz ausgemacht hat hernach auch mit dieſer durch den weſtphäliſchen Frieden an Baiern gekommen ſo hätte ſolche nach Maßgabe des Friedens ſchluſſes mit der Oberpfalz zurück an [...]
    [...] Verordnung der Samtbelehnung mit der Oberpfalz die gleichmäßige Samtbelehnung mit den böhmiſchen Lehen nicht erfordert habe ſondern von den böhmiſchen Lehen in der Oberpfalz gar nichts diſponire Die Belehnung [...]
  • [...] gebrachten Mark Brandenburg an Zahlungsſtatt zurück gegeben als Laufen Her ſpruch Reicheneck Sulzbach Roſenberg Hirſch au 2c h die übrigen aber kamen an ſeinen Sohn K Wenzel Es war [...]
    [...] Burgk Halb Pfaffenhofen die Burk Lauterhoueneder Markt Grünſperg die Burgk Sulzbach Burgk und Statt Roſenberg die Burgk Hir zau der Markt Amberg die Statt Raburg die Statt Neuenſtatt die Statt [...]
    [...] auf Mindelheim 4 Von den Anſprüchen der Krone Böheim auf die Böhmiſche Lehen in der Oberpfalz 5 Von den vor Kaiſer und Reich als avert in Beſiz genommenen Baieriſchen beſondern Reichslehen [...]
    [...] man ſich keines Falls zu erinnern es müßte denn die nichtige Veräußerung eines Theils der Oberpfalz an die Krone Böhmen darunter verſtanden werden welche nicht länger be ſtanden als bis das [...]
  • [...] den Thei lungen mit der Oberpfalz dem Pfälziſchen Hauſe zugeſichert wurden welches nachher für ſich allein die Pfälziſche Chur davon trug ſo ſind ſie wiedie Oberpfalz ſelbſt ein Beſtandtheil des Churfür [...]
    [...] Ferdinand Ä L 463 Oberpfalz dem Churhauſe Pfalz genommen und dem Herzoge von Bayern übertragen und nach dem 4ten Artikel des Weſtphäliſchen Friedens die ganze Oberpfalz nach dem Abgange der [...]
    [...] Burg Lauterhouen der Marckt Grimſpeck die Burg Sulzbach Burg und Statk Wertenſtein die Burg Roſenberg die Burg Hirſau der Marckt Amberg die Statt Napurg die Statt Menſtatt die Statt Stornſtein [...]
    [...] 6 S No III Circulare der Churfürſtl Regierung zu Am berg an ſämmtliche Aemter der Oberpfalz wegen des bevorſtehenden Einmarſches Kayſ Königl Truppen d d Amberg den 8 Jenner 177s Carl [...]
  • [...] bekam den größten Theil der Oberpfalz der dritte Stephan bekam Sº und Zweybrücken und der vierte Otto bekam Mos iſ 53 Herzogs Hannſen in der Oberpfalz Linie gieng mit deſſen Sohne [...]
    [...] Halb Pfaffenhofen die Burk Lauterhouene der Markt Grünſperg die Burgk Sulzbach Burgk und Statt Roſenberg die Ä Hirzau der Markt Amberg die Statt Naburg die Statt Neuenſtatt die Statt Sternſtein [...]
    [...] II W l 4 von den Anſprüchen der Krone Böheim auf die böhmiſchen Lehen in der Oberpfalz 5 von den vor Kaiſer und Reich als apert in Beſitz genommenen baieriſchen beſonderen Reichslehen [...]
    [...] und reichsgeſetzwidrig und gegen den weſtphäliſchen Frieden ſelbſt abſonderlich was darinnen in Anſehung der Oberpfalz wegen denen böheimiſchen Kriegsſchulden pr 13 Millionen eingemiſchet worden angehend verworfen doch ſoll dießfalls [...]