Facebook

8 Treffer sortiert nach

  • [...] de Fessmaier, Johann Georg: Versuch einer pragmatischen Staatsgeschichte der Oberpfalz, seitdem sie Oberpfalz heisset München, München 1799: Lentner. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
    [...] Tolner Cod Diplomat P 85 Pegniz Sulzbach Plech Thurndorf Reichenek Werdenſtein b Roſenberg Der übrige Theil der Oberpfalz verehrte die Herrſchaft der Pfalzgrafen Rupert I und II die ſelben ſo wie [...]
    [...] Staatsgeſchichte Oberpfalz ſeitdem ſie Oberpfalz heiſſet Von Johann Georg Feßmaier der Rechten Licentiaten Erſtes Bändchen München 1799 bei Joſeph Lentner BIBLIOTHECA Berth einer pragmatiſchen Staatsse ſchichte der Oberpfalz ſeitdem ſie [...]
    [...] die Geburt der Oberpfalz als eines ſelbſt exiſtirenden Staates im Grundriſſe gezeichnet zu haben Wohlan zum Ziele s se aum Staats 22 Staatsgeſchichte der Oberpfalz ſeitdem ſie Oberpfalz heiſſet Dieſe Staatsgehiste [...]
    [...] 2 Hauptkataſtrophen in 2 Perioden eſ W I Die Oberpfalz ein Rheinpfälziſches Neben land Vom Jahre 1329 bis 1628 II Die Oberpfalz ein Kurbaieriſches Ne benland Vom Jahre 1628 bis 1777 [...]
  • [...] de Fessmaier, Johann Georg: Versuch einer pragmatischen Staatsgeschichte der Oberpfalz, seitdem sie Oberpfalz heisset München, München 1799: Lentner. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
    [...] N ſº d W 27 Pegniz Sulzbach M Plech Thurndorf Reichenek Werdenſtein b Roſenberg Der übrige Theil der Oberpfalz verehrte die Herrſchaft der Pfalzgrafen Rupert I und II die ſelben ſo wie [...]
    [...] Staatsgeſchichte Oberpfalz ſeitdem ſie Oberpfalz heiſſet Von Johann Georg Feßmaier der Rechten Licentiaten Erſtes Bändchen FS München 1799 bei Joſeph Lentner Nro d Verſuch einer pragmähen Staatsge ſchichte der Oberpfalz ſeitdem [...]
    [...] Pfalzgrafſchaft endlich die Geburt der Oberpfalz als eines ſelbſt rºden Staates im Grundriſſe gezeichnet Wohlan zum Ziele Staats T T Staatsgeſchichte der Oberpfalz ſeitdem ſie Oberpfalz heiſſet E 9 Dieſe Staatsgeſchichte [...]
    [...] die Oberpfalz das Mutterland der größten Geiſter Es iſt wahr was der unſterb he Oefele in praef ad Monum Rei chenbachenſia in Script rerum boic T I p 400 ſchreibet die Oberpfalz hat [...]
  • [...] de Fessmaier, Johann Georg: Versuch einer Staatsgeschichte der Oberpfalz, seitdem sie Oberpfalz heisset Landshut 1803: Attenkofer. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
    [...] Cod Diplomat p 85 27 Pegniz Sulzbach Plech Thurndorf Reichenek Werdenſtein b Roſenberg Der übrige Theit der Oberpfalz verehrte die Herrſchaft der Pfalzgrafen Rupert I und II die ſelben ſo wie [...]
    [...] endlich die Geburt der Oberpfalz als eines ſelbſt exiſtirenden Staates im Grundriſſe gezeichnet zu haben Wohlan zum Ziele Staats 22 Staatsgeſchichte der Oberpfalz ſeitdem ſie Oberpfalz heiſſet Szz F P [...]
    [...] Die Oberpfalz ein Rheinpfälziſches Neben land Vom Jahre 1329 bis 1628 II Die Oberpfalz ein Kurbaieriſches Ne benland Vom Jahre 1628 bis 1777 0 G Gerſte Erſte Periode Die Oberpfalz ein [...]
    [...] 3 662 46503700 14 36624650370014 Bayer Staatsbibliothek G Verfah einer Staatsgeſchichte der Oberpfalz ſeitdem ſie Oberpfalz heiſſet e G Von Hofrath und Profeſſor Feßmaier zu Landshut T T 7 ſErſtes Bändchen [...]
  • [...] de Fessmaier, Johann Georg: Versuch einer Staatsgeschichte der Oberpfalz, seitdem sie Oberpfalz heisset Landshut 1803: Attenkofer. de Inhalt Textbeginn Rechteinformationen zum Digitalen Objekt beim Datenlieferanten erhältlich. [...]
    [...] Cod Diplomat P 85 27 Pegni Sulzbach k Thurndorf eichenek Werdenſtein b Roſenberg ht Der übr ige Theil der Oberpfalz verehrte die ºrſchaft der Pfalzgrafen Rupert I und II die en ſº [...]
    [...] endlich die Geburt der Oberpfalz als eines ſelbſt eriſtirenden Staates im Grundriſſe gezeichnet zu haben Wohlan zum Ziele Staats 22 Staatsgeſchichte Der Oberpfalz ſeitdem ſie Oberpfalz heiſſet E 9 Dieſe [...]
    [...] T Verſuch einer Staatsgeſchichte der Oberpfalz ſeitdem ſie Oberpfalz heiſſet M Von Hofrath und Profeſſor Feßmaier zu Landshut C f e z zz Zzzzzzz Z Erſtes Bändchen Landshut 1803 e bei Joſeph [...]
    [...] die Oberpfalz das Mutterland der größten Geiſter Es iſt wahr was der unſterb liche Oefele in praef ad Monum Rei chenbachenſia in Script rerum boic T I p 40o ſchreibet die Oberpfalz hat [...]
  • [...] die Morgengabe und Wieder lage ſeiner Hausfrau Agnes pr 6co Pfund Regensburger auf die Pfandſchaft Roſenberg zu verſichern z FSo ſchenkte er dem Rüger von Chem nat 30 Pfund Regensburger um ſein [...]
    [...] q Agneſen der Wittwe des Schenken von Reichenek waren verſtandenermaſſen die Ve ſten Hohenſtein und Roſenberg für Morgen gabe und Widerlag verpfändet Gegen Aus antwortung dieſer Pfandſchaft verſezte ihr Lud wig [...]
    [...] Stadt ſind und was Hölzer zwiſchen Dieckhelsberg und der Stadt ſind und was Hölzer zwiſchen Roſenberg und der Stadt ſind da iſt Innen der Fron berg und was Hölzer ſind zwiſchen der [...]
    [...] er auf ſeine Burg zu Lengenfeld ſezte Und a Mein Verſuch einer pragmatiſchen Staats geſchichte der Oberpfalz ſeitdem ſie Ober Pfalz heiſſet Bänochen 1 München 1799 8 pag I I7 o 7 o und [...]
  • Fessmaier, Johann Georg: Geschichte von Baiern
     Textstellen 
    [...] Hiſto riker gefun den B Für die Oberpfalz und die damit verbunde nen Lande 1 Mein Versuch einer Staatsgeschichte der Oberpfalz seitdem sie Oberpfalz heiſset B I München 1799 B II [...]
    [...] II Landshut 18o3 8 2 Abhandlung über die Staatsveränderungen in der Oberpfalz ehe sie Oberpfalz hief von J J D e ba 1 t is d R L Ingolst 1785 4 3 Joh Caspar [...]
    [...] T II p 1o1 176 86 Debattis Abhandlung von den Staats veränderungen der Oberpfalz ehe sie Oberpfalz hieſs 87 Dieser Gau gehörte Anfangs gewiſs zum Nordgau allein in der Folge [...]
    [...] 8 15o J J Debattis in der hist Abhandlung über die Staatsveränderungen der Oberpfalz ehe sie Oberpfalz hieſs 151 For a heim ebenfalls genannt war schon unter Karl dem Groſsen [...]
  • Fessmaier, Johann Georg: Geschichte von Baiern
     Textstellen 
    [...] lateiniſchen Hiſto riker gefunden B Für die Oberpfalz und die damit verbunde nen Lande 1 Mein Versuch einer Staatsgeschichte der Oberpfalz seitdem sie Oberpfalz heiſset B I München 1799 B II [...]
    [...] II Landshut 1803 8 2 Abhandlung über die Staatsveränderungen in W 37 der Oberpfalz ehe sie Oberpfalz hieſs von J J De battis d R L Ingolst 1785 4 3 Joh Caspar v [...]
    [...] T II p 101 176 36 Debattis Abhandlung von den Staats veränderungen der Oberpfalz ehe sie Oberpfalz hiefs 87 Dieser Gau gehörte Anfangs gewiſs zum Nordgau allein in der Folge [...]
    [...] 8 15o J J Debattis in der hist Abhandlung über die Staatsveränderungen der Oberpfalz ehe sie Oberpfalz hieſs 151 For a heim ebenfalls genannt war schon unter Karl dem Groſsen [...]
  •  Textstellen 
    [...] 4 Jakob Debattis der Rechte lie von Amberg in der Oberpfalz W Abhandlung von den älteſten Staatsveränderungen der Oberpfalz ehe ſie Oberpfalz hieß Ingolſt 1785 4 5 Aug Joſeph de Degen Patricius [...]
    [...] Obernberger der Rechte Licentiat von Amberg in der Oberpfalz Hiſtoriſche Abhandlung von den Freiheiten und Priviles gien des landſäſſigen Adels in der Oberpfalz Ingolſtadt 1784 8 3 Ant Baumgartner der Rechte [...]
    [...] Theil des Vizthumamtes Lengenfeld zugetheis let welcher ſich unter dem Namen Oberpfalz zum ei genen Staate erhob Die Oberpfalz gedieh zwar 1628 und die rheiniſche 1777 an Baiern ſie blieben aber [...]
    [...] eu a e Page 165 usque ad finem Pfälziſche Nebenländer 77 r Die Oberpfalz Das Herzogthum der Oberpfalz entſtund durch die Theilung zu Pavia 1329 indem der größte Theil der baieriſchen [...]