Facebook

von 466 Treffern sortiert nach

  • Werbekatalog der Firma "Zahnräderfabrik Augsburg vorm. Joh. Renk (Act.-Ges.)", Augsburg
     Textstellen 
    [...] Werbekatalog der Firma "Zahnräderfabrik Augsburg vorm. Joh. Renk (Act.-Ges.)", Augsburg [...]
  • Werbeprospekt der Firma "Gebrüder Geiss" in Augsburg über die Waschmaschine "Herta
     Textstellen 
    [...] Werbeprospekt der Firma "Gebrüder Geiss" in Augsburg über die Waschmaschine "Herta [...]
  • Häckel- und Strickmusterbuch der Firma "Nähfaden-Fabrik vorm. Julius Schürer", Augsburg
     Textstellen 
    [...] Häckel- und Strickmusterbuch der Firma "Nähfaden-Fabrik vorm. Julius Schürer", Augsburg [...]
  • Erstes Stadtrecht von Augsburg
     Textstellen 
    [...] Erstes Stadtrecht von Augsburg [...]
  • Situationsplan der Augsburger Kammgarnspinnerei, 1878
     Textstellen 
    [...] Fabrikanlage durch den Bau eines neuen Betriebsgebäudes unmittelbar am Schäfflerbach (heute Ecke Provinostraße / Schäfflerbachstraße). Dazu fertigte der Augsburger Architekt Jean Keller (1844-1921), der schon zuvor einzelne Bauten der Kammgarnspinnerei konzipiert hatte, einen am 10. August 1878 fertiggestellten Eingabeplan an den Magistrat der Stadt Augsburg, der das Bauvorhaben am 14. September 1878 genehmigte. Der Grundrissplan im Maßstab 1:500 zeigt wesentliche Teile der bestehenden Fabrikgebäude zusammen mit dem projektierten Neubau (rot eingetragen). [...]
  • Situationsplan der Arbeiterwohnkolonie der Augsburger Kammgarnspinnerei, 1884
     Textstellen 
    [...] Unternehmen auf einem an die Spinnerei angrenzenden Gelände (heute Ecke Schäfflerbachstraße / Reichenberger Straße) eine neue Arbeiterwohnkolonie mit zunächst 10 Wohnhäusern. Bis 1883 wuchs die Anlage auf 16 Gebäude an. Anfang 1884 wurde ein weiteres Haus projektiert. Dazu reichte die Spinnereiverwaltung bei der zuständigen Baubehörde der Stadt Augsburg einen am 13. Februar 1884 gefertigten Situationsplan ein, der die bereits bestehende Anlage und den geplanten Neubau (rot markiert) im Grundriss im Maßstab 1:1000 zeigte. Zwei Wochen später, am 1. März 1884, genehmigte die städtische Baukommission (laut entsprechendem Vermerk auf dem Plan) das Bauvorhaben. Der Plan verzeichnet auch die innerhalb [...]
  • Ausweisung des Klerus aus Augsburg im Zuge der Reformation
     Textstellen 
    [...] Ausweisung des Klerus aus Augsburg im Zuge der Reformation [...]
  • Essen. Häder, Landkreis Augsburg Augsburg. Auswertung
     Textstellen 
    [...] Essen. Häder, Landkreis Augsburg Augsburg. Auswertung [...]
  • Johannes Eck ermahnt den Augsburger Bischof zur Veröffentlichung der Bannandrohung gegen Luther
  • Johann Conrad Mezger (1717-?), Theologe